GPU überhitzt p100-439

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von steff57, 12.04.2007.

  1. #1 steff57, 12.04.2007
    steff57

    steff57 Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    p100-439 xp prof
    Es kommt vor dass aus irgendeinem grund die lüftersteuerung versagt und dann die temp der gpu sogar im leerlauf 115 Grad erreicht! Gibt ja schon einige posts wo steht dass das vorallem aus dem standby oder ruhezustand auftritt! Aber im leerlauf über 100 grad versteh ich nicht warum die gpu da überhaupt so belastet wird???

    Versuche seit wochen ein programm zu finden mit dem ich die gpu überwachen kann und den laptop automatisch neustarten oder herunterfahren!
    Kennt irgendwer etwas brauchbares??
    ntune geht bei mobilekarten anscheinend nicht! Hardwaremonitor liest nur cpu und hd aus! Everest kann keine aktionen setzten sondrn nur anzeigen! Hardware sensors monitor wollte ich ausprobieren aber aus irgend einen grund war die trial schon aus, wahrscheinlich hatte ich es schon mal installiert und dann nicht ausprobiert! Aussichtslos!!!!!!!

    Bitte um Hilfe!!!
    :confused: :confused: :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Notebooker, 13.04.2007
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    mir wäre nicht bekannt, das die p100 temp sensoren hat welche irgendwelche programme auslesen können.

    versuch mal n bios update auf version 3.30 und wenn das nicht geht schicks ein ggf. is die lüftersteuerung defekt.

    achja nimmste n orig. toshiba image? oder haste selber was installiert..?
     
  4. #3 steff57, 13.04.2007
    steff57

    steff57 Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    p100-439 xp prof
    doch hat er! Brauch aber ein programm das mit den werten arbeiten kann!
    mfg
     
  5. #4 Cyberman, 13.04.2007
    Cyberman

    Cyberman Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Programm

    Hallo,

    du kannst dazu die EVEREST Home Edition nehmen. Du findest die Software im Downloadbereich der bekannten PC-Zeitschriften wie Chip oder PC-Welt. Nach der Installation findest du unter Computer / Sensoren die gewünschten Temperaturangaben.

    Bei meinem P100-439 unter Windows XP...
    34 C CPU
    60 C GPU
    54 C GPU Umgebung
    34 C Festplatte

    Viel Spaß beim Testen :)

    Gruß
    Cyberman
     
  6. #5 steff57, 13.04.2007
    steff57

    steff57 Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    p100-439 xp prof
    everest habe ich ja bereits in verwendung siehe ersten thread!
    Aber das ist nicht dass was ich suche!
    danke trotzdem
     
  7. #6 anima322, 13.04.2007
    anima322

    anima322 Forum Master

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba P100-194
    motherboard monitor?

    kA ich hab auch nur everest ultimate und das liest gut aus und bei meinem P100 ist nach wechseln der Graka (7900GS), des PCB (Mainboard) und nach nem bios update alles schön ok!

    im leerlauf max. 62 grad dann geht sofort der lüfter an und es kühlt auf 50 bis 52 grad... manchmal gibts sogar momente da kommt er so unter 50 :)

    also kA so hoch darfs niemals sein schau ob es wo verdreckt is oder so... sonst hat der lüfter was = garantie!

    sei da ja vorsichtig meine graka hatte das auch! immer nach ruhezustand/standby kam sie auf 109 grad! und da brannte es echt schon total auf der haut!
     
  8. lechus

    lechus Forum Freak

    Dabei seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba Satellite A100-188
    meine x1600 is voriges mal auch überhitzt...fahr einfach mal mit dem staubsauger die lüftugsschlitze entlang...unten und auf der seite.
    hat bei mir auch geholfen!

    ich kann mich bei den nvidia treibern nicht aus, aber da müsste die taktrate je nach verwendung auch zum einstellen sein oder?
    könntest ja auch mal NHC probiern...?
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 steff57, 15.04.2007
    steff57

    steff57 Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    p100-439 xp prof
    werd das mit dem staubsauger probieren, aber glaub nicht dass es daran liegt weil soviele dieses problem beschreiben durchwegs bei nagelneuen geräten!

    Taktrate kann ich insofern steuern in dem ich die einstellung des powermizers auf officebetrieb umstelle, aber auch dass bringt null veränderung?!
    NHC hab ich schon natürlich auch hier nix über die GPU auszulesen oder zu steuern!

    Bin immer noch auf der suche nach einer software um in abhängigkeit der GPU!!!!- Temperatur aktionen wie shutdown oder restart ausführen zu können!!
    Vielleicht ein findiger programmierer der die daten von everest ausliest und weiterverwenden kann o.ä??!
     
  11. Diyce

    Diyce Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    7600 GO Lüfter Problem

    7600 GO Lüfter

    --------------------------------------------------------------------------------

    Hi ersmal...

    zuerst möchten ich sagen das ich dieses forum seeerh gut finde da ich schon gestern ein problem hatte mit den trieber und mir sofort geholfen wurde, deswegen möchte ich mein (hoffentlich letztes) problem mit dem laptop erläutern und hoffe das es eine lösuing gibt

    mein Notebook ist das :

    Toshiba Satellite Pro A100-081 - T2250 1024/120 DVD±DL 15"WXGA Go7600 g

    wenn ich das notebook anmachen entstehen nur ganz kurz geräusche von der grafikk. aba dann nach wneigen minuten fängt der lüfter an zu drehn mit einem nervigen geräusch(wie ich das geräusch beschreiben soll weiss ich leider nich )

    nun meine frage:

    wenn ich das notebook im office betrieb habe würde ich gerne die karte runtertakten so das gegebenenfalls der Lüfter auch leiser wird...GEHT DAS DENN ÜBERHAUPT oda is das nur reines wunschdenken von mir?

    Warm is das notebook auf gar keinen fall nur das nervige geräusch stört mich im normalen 2D betrieb hat jmd vllt das gleiche problem gehabt und eine lösung für mich ?

    Bin für jeden vorschlag sehr dankbar und werde natürlich meine erfahrung dazu schreiben

    MFG

    Diyce
     
Thema:

GPU überhitzt p100-439

Die Seite wird geladen...

GPU überhitzt p100-439 - Ähnliche Themen

  1. Asus x73t überhitzt trotz Reinigung

    Asus x73t überhitzt trotz Reinigung: Hallo Seit einer Woche hatte ich Probleme mit meinem Notebook ist ziemlich heiß geworden und schaltete sich ab, habe das Notebook 2 Jahre ohne...
  2. Asus x77J überhitzt extrem

    Asus x77J überhitzt extrem: Hallo Notebookforum-Team, mein 2 Jahre alter Notebook Asus x77J überhitzt wie der Titel schon sagt sehr stark. Allein im Desktopbetrieb nach dem...
  3. 1600 Euro 17 Zoll Gaminglaptop, der nicht überhitzt

    1600 Euro 17 Zoll Gaminglaptop, der nicht überhitzt: Hi^^ ich bin der neue XD also ich möchte mir ein gaming leptop kaufen 17"(Elahn ist auch wichdig) für maximal 1600 euro kan auchn bissel mehr...
  4. satellite 1MX überhitzt ständig

    satellite 1MX überhitzt ständig: Guten Tag liebe Notebookgemeinde ! Ich bin durch Google Recherchen auf euch Aufmerksam geworden und neu hier im Forum. Mein folgendes Problem...
  5. HASEE 12" überhitzt

    HASEE 12" überhitzt: HASEE W225R 12" überhitzt HI ich habe vor einem halben Jahr ein HASEE laptop gekauft der laptop überhitzt ständig und ich weiß nich woran das...