Grafikkarte geschrottet?

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von chris_s, 07.08.2009.

  1. #1 chris_s, 07.08.2009
    chris_s

    chris_s Forum Freak

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    so. jetzt bin ich auch davon betroffen. damals gab´s ja das problem mit der hitze und der nvidia kacke.

    heute steck ich nen usb stick ein und plopp, auf einmal kackt der rechner komplett ab.

    seitdem habe ich bluescreens, der bildschirm friert ein und es wird alles doppelt gezeigt.

    im hardwaremanager erschint die meldung, dass die nvidia graka nicht gestartet werden kann. so´n shit.

    habe hier mal ein paar bilder.

    ist es wirklich die graka??

    1

    2

    3
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nhtec

    Nhtec Forum Freak

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mettmann
    Mein Notebook:
    Dell Latitude D630
    Ja, es ist die Grafikkarte

    Hallo,

    es ist defentiv die Grafikkarte. Bei meinen zwei D630 hatte ich die gleichen Symtome und jedes mal war es der NVIDIA-Grafikchip.

    Da musst du den Dell-Service kommen lassen.

    Viele Grüße

    NHTEC
     
  4. #3 chris_s, 07.08.2009
    chris_s

    chris_s Forum Freak

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    na toll.

    und heute freitag und dann arbeiten die nur bis 18uhr.

    jetzt muss ich da montag anrufen und dann wird´s erst im laufe der woche was:mad:

    muss ich eigentlich danach das system neu aufsetzen?
    neuer grafikchip auf neuem mainboard. dann muss normalerweise das bs neu aufgesetzt werden.
     
  5. #4 Dell Schrauber, 07.08.2009
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Hi

    Wenn Du Montag anrufst ist Dientag ein Techi bei Dir :D Im Laufe der Woche tztztztztz :rolleyes:

    Du brauchst nichts neu installieren. Ich empfehle aber immer vorsichtshalber ne Datensicherung. Wegen Pferd und Apotheke.

    Also ich hab schon weiß nicht wieviele Mobos getauscht an Dell Kisten und nur in 0,000001% der Fälle hat das OS die Grätsche gemacht. Dann war es aber schon im Vorfeld abgelutscht.

    Gruß
     
  6. #5 chris_s, 07.08.2009
    chris_s

    chris_s Forum Freak

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    danke. hört sich ja gut an.
    dachte nur, da der techi ja auch das neue mb braucht von dell.

    backups werden regelmäßig erstellt. will nur vermeiden das ich das bs neu installieren muss. habe ich nämlich erst letze woche gemacht;)
     
  7. #6 Dell Schrauber, 08.08.2009
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Hi

    Wenn Du Vormittags oder Mittags anrufst wird das Ersatzteil quasi sofort verbucht und übernacht an das für Deinen Bereich zuständige UPS geschickt. Da holen wir Tecis das ab.

    Rufen an und kommen operieren :D

    Gruß
     
  8. #7 chris_s, 12.08.2009
    chris_s

    chris_s Forum Freak

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    techniker war da.

    30min und alles war vorbei. ihr werde wohl gut geschult ;)

    aber eins habe ich noch:

    werden wirklich nur wärmeleitpads verwendet??

    und warum wird nur das für die cpu erneuert? das des chiptset und der grafikchip wurde nicht erneuert. einfach heatsink drauf und festgeschraubt:eek:
     
  9. #8 Dell Schrauber, 12.08.2009
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Hi

    Auf dem Heatsink waren zwei blaue Pad´s? Das eine für den Chipsatz und das andere für die Graka. Auf dem Grakachip sollte ein Kupferplättchen gewesen sein. Das sollte übernommen werden.

    Dann nur noch neue Schmiere auf die CPU und alles is schön :)

    Obwohl das Plättchen mit einem Tröpfchen WLP versehen werden sollte und wieder auf den Grakachip "geklebt werden sollte.

    Wenn kein Plättchen drauf war (kommt hin und wieder vor) dann wird die Wärme über die beiden blauen Pad´s abgeführt.

    Gruß
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 chris_s, 12.08.2009
    chris_s

    chris_s Forum Freak

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    soweit ich gesehen habe, sind da graue pads drauf gewesen.

    das von der cpu hat er abgeschabt und ein neues drauf.

    grafik hat er was vergessen gehabt und nachträglich noch draufgelegt (dürfte das plättchen gewesen sein).

    ansonsten wurden die grauen pads vom chipsatz und grafikchip übernommen.

    dachte da kommen auch neue drauf. bzw. überall neue paste. aber pads gehen bei reps doch schneller als paste. obwohl die paste besser wäre.

    naja. zumindest läuft er wieder. solange aufgrund überhitzung nicht noch as flöten geht.
     
  12. #10 Dell Schrauber, 12.08.2009
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Hi

    Ich denke die sahen aus wie aus Schaumstoff so ein bisschen dicker. Die werden immer wiederverwendet, gibt wohl keine Partnummer dafür :D

    Das für die CPU war ein Wärmeleitpad ziemlich dünn. Gut Paste wäre besser aber die Dinger sind auch nicht verkehrt.

    Dann noch viel Spaß.

    Gruß
     
Thema: Grafikkarte geschrottet?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell 630 doppeltes bild

Die Seite wird geladen...

Grafikkarte geschrottet? - Ähnliche Themen

  1. Schenker XMG p701 Grafikkarte

    Schenker XMG p701 Grafikkarte: Hallo erstmal, Habe über google euer Forum gefunden und hoffe das ihr mir helfen könnt. Wie gesagt habe ein Schenker XMG p701 ( Clevo p170hm)...
  2. ASUS Z53S Grafikkartenfehler ???

    ASUS Z53S Grafikkartenfehler ???: Hallo guten Abend Leute . Ich habe ein Problem und hoffenlich kann mir jemand helfen . Ich habe ein ASUS Z53S Notebook GK auf Standard VGA ....
  3. Vaio FE Grafikkarte 'fehlt'

    Grafikkarte 'fehlt': Habe meinen VGN-FE48M neu aufgesetzt, neue Festplatte eingebaut W7home installiert und nun das Problem, daß die NVidia GeForce7400 nicht erkannt...
  4. Acer 5650 Grafikkarte

    Acer 5650 Grafikkarte: hallo meine frage, es geht um ein angebot auf willhaben.at https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/2-defekte-notebooks-133745966/ um...
  5. Vaio (diverse) Grafikkartentreiber lässt sich nicht instalieren

    Grafikkartentreiber lässt sich nicht instalieren: Guten Tag! Ich besitze ein Vaio Notebook: VPCEJ3D1E Eine GeForce 410M Grafik ist an Board. Nun, bei dem Versuch den Treiber zu aktualieren ist...