Toshiba Tecra A3x Kühlungsprobleme??

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von Jakii, 16.12.2007.

  1. #1 Jakii, 16.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2007
    Jakii

    Jakii Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen :)

    (hier die lange geschichte, wer keine lust hat das zu lesen, kann nach unten scrollen, da stell ich das problem hin, ohne vorgeschichte)


    so und zwar, ich habe ein kleines großes problem, und zwar mein laptop (Toshiba A3x) will nicht mehr so recht, wie ich es will. Und zwar, also ich hab ihn letzte mal mit zur schule genommen (laptopgerecht, in dafuer gedachte tasche, aber das is ja unwichtig) habe mein Referat 2 stunden gehalten. bis dahin lief er noch ganz normal. so ich komm nachhause, schmeiß ihn wieder an . Habe den lüfter nich leise summen gehört, war einfach kein summen da ^^ dann Bekomm ich eine meldung (von windows) " Kühlungsystem beschädigt ' oder so ähnlich. war nur ganz kurz und dann isser ausgegangen. ich nochmal angeschmissen, windows xp logo mit dem balken, dann willkommen für ca. 3 sek und dann isser wieder ausgegangen (also doch war ich doch nich willkommen :D ). So, ich hab ihn aufgeschraubt, und ein staubfilz/staubkorn/staub ( oder wie sich das nennt ) aus dem lüfter geholt. so ich dachte das wär die ursache. so wieder angemacht. Lüfter funktionierte wieder. Aber dann immer wieder das gleiche nach kurzer zeit geht er immer einfach aus. dann dachte ich mir, liegt vielleicht an windows, hab ich knoppix von cd geladen bzw. versucht, dazu kam es nicht. weil er wieder ausgegangen ist. Woran koennte es liegen?



    Also in kurz und knapper fassung:


    Hauptproblem: Laptop schaltet sich nach einiger (kurzer) zeit aus.

    Letze Fehlermeldung: Problem mit Kühlungsystem -> Dann hat er sich Ausgeschaltet.

    Problem ( Anscheinend ): Lüfter, da kein summen mehr da war,

    Meine Lösung: Lüfter saubergemacht und vieles an staub, also ein son filz (größe: ca. 1x1 cm) rausgeholt

    Hauptproblem besteht aber nun immernoch.

    Es hat nichts mit Windows zu tun, i.wie software fehler oder so.

    Sollte ich mir einen neuen lüfter holen ? oder was könnte es sein?

    Aber der lüfter läuft/pustet ja wieder, und is nun sogar leiser als voher.


    Und Achja :D

    Laptop: Toshiba A3x
    Modell Nummer: PTA3XE-01800KGR

    und noch etwas: Als ich den kühler sauber gemacht hab, hab ich einfach nur den staubsauger (keine angst, auf schwacher stufe ;) ) drangehalten. Vielleicht sollte ich ihn i.wie mit was bestimmten sauber machen ? nur mit was ? da is das problem wiederrum: da sind 2 silberne (kreuz-)schrauben, die ich nich aufgedreht bekomme weil die so fest drin sind.

    MfG Jakii
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Toshiba Tecra A3x Kühlungsprobleme??

Die Seite wird geladen...

Toshiba Tecra A3x Kühlungsprobleme?? - Ähnliche Themen

  1. Toshiba Tecra A9 Bios

    Toshiba Tecra A9 Bios: Hallo habe ein Problem, ich habe ein Toshiba Tecra A9 das sehr lange nicht im Betrieb war. Jetzt das Problem ich habe es mit einem Bios Passwort...
  2. Toshiba Tecra M10 Problem mit neuem Akku

    Toshiba Tecra M10 Problem mit neuem Akku: Hallo, der alte Akku des Toshiba Tecra M10 ist nicht mehr zu gebrauchen, er hält nur noch ein paar Minuten -> ein neuer und stärkerer wurde...
  3. Toshiba Tecra M2, wo sitzt die CPU

    Toshiba Tecra M2, wo sitzt die CPU: Wer kann helfen, wo ist beim Tecra M2 die CPU?:rolleyes:
  4. Businesslaptop / Studienlaptop Toshiba Tecra M10-13Y

    Businesslaptop / Studienlaptop Toshiba Tecra M10-13Y: Hi, ich wollte mich von meinem allzeit treuem Tecra trennen da ich einfach ein etwas bessere Grafikkarte für 3DSMax brauche. Laptop ist 2...
  5. Toshiba tecra S1 Defekt???

    Toshiba tecra S1 Defekt???: hallo und guten morgen zusammen! ich war bei google schon auf der suche nach einer antwort, bin da aber leider nicht fündig geworden! es...