Acer 5670 - Hardware aufrüsten

Diskutiere Acer 5670 - Hardware aufrüsten im Acer Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo Leute Ich hab zur Zeit ein Acer 5670 mit 1,7GHz. Den Ram habe ich bereits auf 2 GB aufgerüstet und die interne WLan-Karte habe ich gegen...

  1. #1 Rollimen, 04.08.2008
    Rollimen

    Rollimen Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5670
    Hallo Leute

    Ich hab zur Zeit ein Acer 5670 mit 1,7GHz. Den Ram habe ich bereits auf 2 GB aufgerüstet und die interne WLan-Karte habe ich gegen eine neue WLan-N ausgetauscht.

    Beim Ram gab es keine Probleme aber bei der WLan-Karte habe ich das Problem dass mir im WinXP trotzdem nur eine Übertragungsrate von 54MBit angezeigt wird, auch nach kompletter Neuinstallation mit neuesten Treibern. Die Übertragungsgeschwindigkeit hat sich zwar gefühlsmäßig verbessert aber ist nicht auf voller Leistung und das obwohl ich gerade mal 3m vom Router weg bin.

    Kann es ev. daran liegen dass die neue Karte 3 Antennenanschlüsse hat ich aber nur die 2 vorhandenen angeschlossen habe ?

    Bei einer PCMCIA-Karte (von einem Freund ausgeliehen) wird die richtige Übertragungsgeschwindigkeit angezeigt (ohne WLan-N 108MBit und mit WLan-N fast 300). Auch verschiedene Router (Netgear und D-Link) haben nicht daran geändert.

    Weiters würde ich gerne die CPU aufrüsten, weis jemand welche CPU in das 5670er eingebaut werden kann und wo man die am günstigsten bekommt ?

    Mein drittes Problem ist dass ich gerne statt dem DVD-Brenner eine zweite Festplatte einbauen würde aber leider nirgendwo etwas gefunden habe ob das möglich ist. Braucht nicht schön sein, mir geht es nur darum dass ich mit verschiedenen Systemen arbeiten möchte ohne dass ich mein Arbeitssystem verändern muss (also kein Bootmanager oder ähnliches). Das Notebook kann zwar von USB booten aber Windows ist da nicht flexibel genug, zumindest hab ich noch keine wirklich funktionierende Möglichkeit gefunden.

    Danke im voraus für Eure Tipps und Hilfen
    Rollimen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 04.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Hast du nen Draft-N router? Ist der aus dem gleichen Land wie die Wlan-Karte?
    Du brauchst beide Geräte auf dem gleichen Standard, sonst funktionierts nicht.

    Der größte Prozessor der laufen müsste ist der T7500. Bis Santa Rosa sollte es keine Probleme geben.
     
  4. #3 Rollimen, 04.08.2008
    Rollimen

    Rollimen Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5670
    Es war eine Intel Wlan-Karte drinnen und ich hab mir auch wieder eine Intel besorgt (4965AGN).

    Die Router die getestet wurden sind:
    Netgear WNR854T - RangeMax™ Wireless-N 300 Router -Gigabit Edition
    D-Link DIR-655/DE

    Laut Internet (verschiedene Seiten) sollten beide mit der Intel-Karte laufen.

    Die T7500 CPU, ist das sicher dass die geht ?
     
  5. #4 2k5.lexi, 04.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    hast du den Router im Web Interface auf N STandard gesetzt?

    Es ist nicht sicher, dass der 7500er läuft.
    Andere Leute haben aber schon erfolgreich auf nen C2D gewechselt.
     
  6. #5 Rollimen, 04.08.2008
    Rollimen

    Rollimen Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5670
    Ja, ich hab auch alle anderen Einstellungen durchprobiert, im Windows werden immer nur die 54Mbit angezeigt.

    Die WLan-Karte wird einwandfrei und richtig erkannt, ich hab mir auch die neuesten Treiber von Intel geholt aber nix hat geholfen.

    Wegen CPU, gibt es eine Möglichkeit genau rauszufinden was geht ?
    Ich sitz im Rollstuhl und kann nicht so viel rumfahren und finanziell hab ich auch nicht die Möglichkeit viel Sachen ausprobieren.
     
  7. #6 2k5.lexi, 04.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    das sicherste ist bei acer anzurufen und zu fragen...
     
  8. #7 Rollimen, 04.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2008
    Rollimen

    Rollimen Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5670
    Kann ich mir nicht leisten, 1,83 Euro pro Minute und Emailsupport ist grauenhaft.
     
  9. #8 2k5.lexi, 04.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Okay... Dann stelle ich jetzt doch die Sinnhaftigkeitsfrage:

    Was hast du mit dem Notebook vor, dass du denkst du brauchst einen neuen Prozessor?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Rollimen, 04.08.2008
    Rollimen

    Rollimen Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 5670
    Ich hab voriges Jahr eine Videokamera bekommen und da ich zur Zeit aus gesundheitlichen Gründen für längere Zeit bettlägrig bin wollte ich mal ein wenig Videobearbeitung machen, musste aber leider feststellen dass 1,76GHz etwas wenig ist und das ganze nicht nur sehr langsam sondern auch mühsam ist, daher die Idee mit aufrüsten.
     
  12. #10 2k5.lexi, 04.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Bei Videoschnitt muss ich passen, sorry.
    Meine Intuition sagt aber, dass du durch den neuen etwas schnelleren Prozessor keinen großen Vorteil bekommen wirst.
     
Thema:

Acer 5670 - Hardware aufrüsten

Die Seite wird geladen...

Acer 5670 - Hardware aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. Akkulaufzeit Acer Aspire 7 A715-71G-78N3

    Akkulaufzeit Acer Aspire 7 A715-71G-78N3: Hallo, ich habe gestern meinen neuen Laptop (Acer Aspire 7 A715-71G-78N3) zugestellt bekommen. Setup hat einwandfrei funtioniert aber mir ist...
  2. Vaio (diverse) Aufrüsten Vaio Vgn-z21mn

    Aufrüsten Vaio Vgn-z21mn: Hallo ihr lieben, ich hab mal eine Frage an euch. Ich habe seit Jahren ein schönes kleines Sony Vaio vgn-z21mn Notebook. Eigentlich bin ich ja...
  3. Windows oder Linux (Netbook Acer) eure Meinung?

    Windows oder Linux (Netbook Acer) eure Meinung?: Guten Tag zusammen, ich habe mir kürzlich ein Netbook von Acer bestellt und solange ich noch auf die Zustellung warte frage ich mich welches OS...
  4. Acer noch gut?

    Acer noch gut?: Hey zusammen! Ich bin auf der suche nach einem relativ günstigen laptop (hauptsächlich zum arbeiten, netflix, surfen) zwischen 400 und 500 euro....