akku kalibrieren?

Diskutiere akku kalibrieren? im Forum Acer Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks - 35 hallo! hab eine ca. 1 jahr alte acer travelmate 661 und mein akku hält nicht mal mehr eine stunde. war schon bei acer. die garantie für akkus...
G

ghostdog

Forum Newbie
35

hallo!
hab eine ca. 1 jahr alte acer travelmate 661 und mein akku hält nicht mal mehr eine stunde. war schon bei acer. die garantie für akkus gibts aber nur für ein halbes jahr.
jetzt hat mir aber jemand erzählt, dass man akkus kalibrieren kann, also vollständig entladen und dann wieder vollladen. somit sollte akku wieder länger funktionieren.
weiss jemand, wie das geht bzw. ob das überhaupt geht?
danke
 
A

Anzeige

Manfel

Manfel

-
36

Du meinst wahrscheinlich Akku refeshen. Da hat es es seinerzeit spezielle Softwaretools gegeben als noch mit Nickel Hydrid Akkus gearbeitet wurde. Da hat ein jeder Notebookhersteller ein kleines Tool mitgeliefert und mann konnte den Akku refreshen - das gibt es aber jetzt nicht mehr da dies bei Lionen Akkus so nicht möglich ist.

Du kannst deinen Lionen Akku refreshen wenn du ihn komplett entlädst (einfach solange spielen - bis nichts mehr läuft - Standbybetrieb in den Energiefunktionen auschalten) und dann lange Zeit volladen lassen ( Evtl über Nacht) . Das ganze machst du ein paar mal und vielleicht hilft es etwas - wenn nicht musst du einen neuen kaufen -andere Ideen habe ich keine.

Es gibt noch Spezialisten die machen den Akku selbst auf (nicht zu empfehlen !) und versuchen den Inhalt auszutauschen.....
 
G

ghostdog

Forum Newbie
43

danke. ja hab ich schon gehört davon, muss ich nur probieren. hatte gedacht vielleicht geht das mit software irgendwie!
 
G

ghostdog

Forum Newbie
54

hab das jetzt probiert. hat aber nicht wirklich was geholfen. vielleicht ein paar minuten, aber nicht mehr.
gibts nicht doch irgendeine andere lösung? wer kann mir helfen?
 
Manfel

Manfel

-
55

Wenn du deinen Akku dringend brauchst und er nicht mehr hält wirst du wohl leider einen neuen brauchen.
Ein Original Acer Travelmate 661 Akku wird rund 200 Euro kosten. (Ein Nachbauakku kostet eta die Hälfte)
 
E

enderkaan

124

Hi,
habe einen Samsung Notebook und der hat die Funktion "Akku kalibrieren, und es hat bei mir auf jeden Fall was gebracht. Der Akku hat anfangs fast 6 Stunden gehalten, :-D nach fast einem Jahr nur noch etwa 4 Stunden. Habe den Akku kalibriert, jetzt hält er wieder etwas mehr als 5 Stunden fast 5 1/2, ich habe dir einen Auszug aus dem Online Manuel gemacht, vielleicht ist es bei dir ähnlich:

Akkukalibrierung
Eine der empfohlenen Methoden zur Verlängerung der Akkugebrauchsdauer ist das
Kalibrieren des Akkus. Führen Sie zum Kalibrieren des Akkus die folgenden Schritte
aus:
Hinweise zur Kalibrierung:
Für die Kalibrierung muss der Akku vollständig geladen sein (Akkustatus-LED
leuchtet grün). Möglicherweise zeigt die Energieanzeige weniger als 100 %
an.
Vor dem Kalibrieren muss der Akku vollständig geladen, dann vollständig
entladen und wieder vollständig geladen werden.
1. Schalten Sie das Notebook aus, und ziehen Sie den Wechselstromadapter ab.
2. Starten Sie das Notebook neu, und drücken Sie die Taste <F2>, um das BIOSSetup
aufzurufen.
3. Markieren Sie mit Hilfe der Pfeiltasten im Menü Boot den Eintrag Smart Battery
Calibration.
4. Drücken Sie die <Eingabetaste>, um die Kalibrierung zu starten. Der
Kalibrierungsvorgang dauert je nach Akkuladestand in der Regel 3 bis 5 Stunden.
5. Nach erfolgter Kalibrierung muss der Akku wieder vollständig geladen werden.


Viel Spass
 
M

MrMaCCi

Forum Newbie
370

ich hätte da mal eine frage!

wenn notebookakkus nach einem halben jahr schon völlig zu vergessen sind, für was kaufe ich mir dann ein sauteures notebook mit centrino technologie, wenn ich auch dann noch total von der steckdose abhängig bin?
ist ja eigentlich total sinnlos!
 
G

ghostdog

Forum Newbie
371

ja stimmt, das is ja die grosse frage. aber vielleicht hatte ich nur pech mit meinem teil. mir is auch zb. vor kurzem die festplatte eingegangen. nix garantie mehr. hätte bei acer satte 215 ¤ gekostet, wenn sie mir eine 40 gb platte reingegeben hätten. hab ich dann sleber gemacht. aber das ablehnen des kostenvoranschlags hat auch 60 euro gekostet und die neue platte auch nochmal 85 ¤. also ein super geschäft! noch dazu hab ich kaputte platte später mit externem gehäuse formatiert und es läuft wieder alles! also fehldiagnose. aber acer behauptet, ich kann das privat gar nicht so testen. sie haben da die richtigen programme. prüfprotokolle wollten sie mir nicht schicken, obwohl sie diese in digitaler form haben. hab ca. 10 x telephoniert, aber dann irgendwann aufgegeben. konsumentenschutz termin kostet auch geld, also nix rausgekommen und schönen verlust gemacht! hoffe euch passiert das nie!
 
Manfel

Manfel

-
372

Ein Centrino hat ja nicht nur den Vorteil des Akkuverbrauchs :-O

Da wären noch verminderte Geräuschleistung (Lüfter springt nicht so oft an), meistens kleineer Bauform, und natürlich gringere Wärmentwicklung (damit nicht so anfällig)
und natürlich wurde die Centrinoplattform für mobilen Einsatz entwickelt was man von anderen nicht sagen kann.... - sprich die Geräte sollten einfach robuster sein und nicht so oft die Werkstatt sehen wie die Desktop CPUs Brüder

Akkus werden halt mit der Zeit leer - die kann man aber nachkaufen ;-) Wenn sie nicht verwendet werden halten sie in der Regel auch ewig...
 
G

ghostdog

Forum Newbie
374

normalerweise, allerdings hatte ich akku nicht oft verwendet!!!
 
M

MrMaCCi

Forum Newbie
375

aber in der werbung wird doch centrino wegn der akkuleistung angepriesen oder?

ich könnte mir gleich einen 3 ghz pentium 4 m kaufen. wenn ich mich nicht irre ist das auch billiger oder?

das geräusch vom kühler stört doch eigentlich niemanden, ich will doch nicht in eine bibliothek gehen und mein notbook verwenden!!!

naja dass er weniger anfällig ist, das ist vielleicht ein vorteil. wer will schon wochenlang auf den "guten" service warten...
 
G

ghostdog

Forum Newbie
376

ja, akku is glaub ich nur bei mir defekt, überhaupt das ganze notebook. aber von einer "montagsproduktion" will acer natürlich nichts wissen!
also mein nächstes notebook wird ein mac, weil die auch schon genauso userfreundlich und verständlich sind wie pc! und preise fallen auch.

aber zu notebook kauf: denke dennoch, dass acer ok ist! und hp soll auch in ordnung sein. gericom würd ich abraten, sony is zu teuer, und asus is auch ok!
anscheinend soll toshiba die spitzenmarke sein, hab ich gehört.
und centrino auf jeden fall nehmen!!! normalerweise echt besser (ausser bei mir halt)

einfach mal vergleichen:
http://www.geizhals.at/eu/?o=53

grüsse
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
394

Generell: das PRoblem ist bei den Li Ionen Akkus dass sie sich innerlich zersetzen. Dieser Effekt lässt sich vom Benutzer nur insofern beeinflussen, als dass er den Akku bei konstanter Temperatur (ca. 15 Grad glaub ich) bei halb voller Ladung lagert. Wir wollen den Akku ja auch benutzen, also fällt das Flach. Nach ca. 1 Jahr fällt die leistung um ca. 50%. Deshalb wundert es mich auch dass das Akku Refresh beim Samsung die Zeit wieder von 4 auf 5 Stunden hebt.

Akkus sind einfach Verschleißteile und fallen deshalb so schnell aus der Garantie heraus.

Geschichte:
zuerst gab es Nickel Cadmium Akkus (NICD). Die waren aber schwer, hatten eine geringe Energieausbeute im Vergleich zur Größe, und hatten auch den viel diskutierten Memory Effekt.

Dann gab es Nickel Metall Hydrid Akkus (NIMH). Leichter und kleiner bei gleicher Leistung. Hatten aber immer noch Memory Effekt, was vielerorts verschwiegen wurde. Dieser Ließ sich zwar durch mehrere vollständige Entlade Lade Zyklen wieder reduzieren, war aber trotzdem spürbar.

Nächster Schritt waren die Lithium Ionen Akkus (LIION). noch kleiner und leichter als NIMH akkus, mit wesentlich mehr Energie Ausbeute. kein Memory Effekt, aber interne Zersetzung durch chemischen Prozess.

In Vielen Handys sind Lithium Polymer Akkus verbaut. kein Memory Effekt. Keine Zersetzung. Viel mehr Energie, aber teuer in der Herstellung.

Wer also gschickt ist, schaut beim Notebook kauf darauf dass ein Lithium Polymer Akku drin ist. Da wird er aber wohl pech haben, denn die werden nicht verbaut.

@ Centrino und MrMaCCi:
Werte Kollegen. ich fürchte da sieht einer den Wald vor lauter Bäumen nicht. Generell hat der Pentium M die von Manfel geschilderten Vorteile (Größe, Energieverbrauch, Mehr leistung bei geringerem Takt, weniger Wärme --> weniger Lüftertätigeit --> längere Akku Laufzeit,...). Zusammen mit dem Chipsatz und der WLAN Karte wird er dann zum Centrino.

Mit Äußerungen wie dass Centrino nix bringt würd ich mich zurückhalten. Mit einem 3Ghz P4 hält der Akku halt von Anfang an nur 1 bis 2 Stunden durch. Mit einem Centrino bis zu 7 oder 8 Stunden. (natürlich abhängig davon was man tut).
Arbeitet man natürlich nur zu Hause, und muss das Gerät nicht herumschleppen, wird man auch nichts vom Gewichtsvorteil haben.
Was ist so abwegig daran in einer Bibliothek zu arbeiten?. Auch wenn du in einer Besprechung sitzt und der Laptop röhrt los wie ein brünftiger Hirsch wirst du dich schnell besinnen und dir überlegen was du dir für einen Laptop kaufst.

Ich will ja niemanden beleidigen, aber die leute die kein Hintergrundwissen haben sollten sich mit vorschnellen Urteilen, und der Verbreitung dieser zurückhalten.
 
D

deeno

Forum Newbie
1446

hab selber gerade akku probleme mit meinem acer travelmate 660...
hält keine 30 min mehr... :-(
leider schon 6 monate vorbei, also kein garantiefall...
allerdings hat mir das beim kauf keiner gesagt (es war ein ausstellungsstück)
und da ich mich nicht auskenn habe ich mir auch keine gedanken drüber gemacht...
gibt es da nicht irgendsoein gesetz dass wenn man bei gebrauchtware nicht auf
garantiefälle explizit hingewiesen wird, diese dann immer für 1 jahr gilt???
weiss da wer was drüber? find ich nämlich schon blöd... das gerät war vielleicht
1 jahr ausgestellt, benutzt, akku leer, habs erst vor 2 monaten gemerkt als
ich mein notebook mal auswärts mitgenommen habe... ärgerlich

eine blöde frage noch:
wenn sich der akku so schnell abnutzt, wieso nicht rausnehmen beim arbeiten
mit kabel? oder erkennt das notebook automatisch dass ein kabel drinnen ist
und belastet den akku also dann nicht unnötig? :-?

bin über jede antwort dankbar!
 
ThomasN

ThomasN

Ultimate Member
1453

@deeno:
spar dir bitte die doppelten Postings mit gleichem Text. Wenn nötig dann mach einen Eintrag mit einem Link zu deinem anderen Beitrag.
Wenn jemand Antwort auf deine Probleme hat so wird er dir helfen.
 

Sucheingaben

samsung notebook akku kalibrieren

,

samsung laptop akku kalibrieren

,

acer akku kalibrieren

,
samsung n150 akku kalibrieren
, samsung notebook akku zurücksetzen, smart battery calibration samsung, notebook akku kalibrieren asus, samsung r530 akku schnell leer, asus notebook akku kalibrieren, acer bios akku refresh, asus r510l entlädt sich schnell, bios akku kalibrieren asus zenbook, refreshing tool samsung, samsung n 150 akku warten, akku kalibrieren samsung laptop, samsung r40 akku kalibrieren, smart battery calibration acer, Akku im BIOS kalibrieren, bios smart battery calibration, n150 accu, acer aspire akku kalibrieren, battery refresh bios, akku samsung n150 kalibrieren, batterie kalibrierung samsung nc10, samsung akku kalibrieren bios

akku kalibrieren? - Ähnliche Themen

  • Akkuanzeige kalibrieren

    Akkuanzeige kalibrieren: Hallo wer kann mir sagen, wie ich das mache. Lenovo Ratgeber sagt ins "Energy Management" gehen. Finde ich nicht. Dann soll es die Möglichkeit...
  • Akku im Bios kalibrieren

    Akku im Bios kalibrieren: Hallo Leute Bin jetzt stolzer Besitzer von einen Probook. Habe mal gehört das man den Akku kalibrieren muss? Weiß wer wie das geht und ob...
  • Vaio FW Akku neu kalibrieren? Akkuanzeige spinnt...

    Akku neu kalibrieren? Akkuanzeige spinnt...: Hi leute, ich habe folgendes problem. Ich bin im besitzt eines recht neuen Sony FW5 (2-3 Wochen). Ich habe es noch kaum im Akkubetrieb benutzt...
  • [E6400] Akku rekalibrieren?

    [E6400] Akku rekalibrieren?: Hi. Gibts ne Möglichkeit, den Akku zu rekalibrieren, damit der Verschleißlevel wieder etwas zurückgeht? Bei den Thinkpads geht das ja... :)...
  • Notebook Akku rekalibrieren?

    Notebook Akku rekalibrieren?: Hallo! Mein Notebook Akku ziegt nicht mehr die volle kapazität an. Er ist bei derzeit (abnormal wenigen ) 18Wh und dabei nutze ich das NB...
  • Oben