Acer - Pros, Cons, eure Zufriedenheit?

A

abby.

Forum Freak
17516

Hi,

ich selber bein zwar kein Acer-Nutzer, aber da mein Freund mit seinem Acer Extensa 3000 ein paar Probleme hat (DVD-Brenner brennt keine DVDs, Rauschen beim Hochfahren von Windows, Backlight und Tastatur spinnen gelegentlich), würde ich hier gerne eine Art kleine Umfrage starten. Hierbei würde mich interessieren, welches Modell ihr habt, welche Vor- oder Nachteile ihr gegenüber anderen Notebookherstellern seht, ob ihr irgendwelche Probleme mit eurem Gerät habt und wie zufrieden ihr im Allgemeinen mit eurem Acer seid.
Bin ja mal gespannt auf eure Antworten!

LG
 
DeltaFox

DeltaFox

Ultimate Member
17530

Nachdem ich sehr viel mit Acer Notebooks zu tun habe, muss ich sagen daß die Geräte meines Erachtens nach Top sind, was Preis/Leistung betrifft, aber auch was die Qualität betrifft. Einerseits kriegt man zum fairen Preis immer eine sehr gute Leistung, die Komponenten und die Verarbeitung sind ok, die Ausfallsrate extrem gering. Sollte mal was sein, dauerts eben 1-2 Wochen (manchmal auch länger), aber das ist doch überall so. Acer ist eine sehr korrekte Firma, nur Kulanzlösungen darf man sich nicht erwarten.
 
Schripsi

Schripsi

Ultimate Member
17532

Da stimme ich DeltaFox zu. Die Ausfallrate ist nicht höher als bei anderen Notebookfirmen auch, die Wartezeit im Servicefall hält sich im großen und ganzen ebenso in akzeptablen Grenzen.
 
E

Eclipse

Forum Newbie
17625

Hi,

kann den anderen Beiden auch nur Recht geben, hab mittlerweile nach einem Medion / Vobis / Gericom , das erste mal ein Acer und bin mehr als zufrieden, tadeloses Gehäuse kein knarren/quitschen/rappeln wie ich es von anderen Herstellern gewohnt bin. Das Rechnerinnenleben wird ja auch ungefähr gleich sein wie bei allen anderen die die selben Komponenten drin haben, von daher denke ich wenige Unterschiede.



editiert von: Eclipse, 17.11.2005, 10:48 Uhr
 
C

Cruiser1986

Forum Benutzer
17642

HI!
Habe auch ein Acer Aspire 1801 WSMI und ich muss ehrlich sagen ich bin weitestgehend zufrieden!
Also das ich Probleme habe kann ich nicht so wirklich bestätigen!Also bei mir läuft weitestgehend alles ok!Außer das ich manchmal nur 2 Fach und manchmal 8 Fach DVD Brennen kann!Liegt wahrscheinlich an den Rohlingen!
Lasse Extern 2 Festplatten laufen und die machen auch keine Probleme!
Das einzigste was mir negativ auffällt ist so ein wenig die geräusch kulisse!Es könnte ein wenig leiser sein aber da ich eh immer musik anhabe oder die Musik beim zocken anhab merk ich das schon gar nicht mehr!
Naja ansonsten bin ich mit der Leistung sehr zufrieden!
Spiele Battlefield 2 , half life 2 ect.
 
T

TomW

Ultimate Member
17659

hi,

ich bin kein großer Fan der Acer Notebooks, auch nicht der aktuellen. Fasst man auch neue Geräte an und drückt mal an allen Ecken und Enden etwas stärker, dann knarren die meisten schon bei Auslieferung und das verstärkt sicher gerade bei mobilen Usern. Viele mir bekannte Acers sind nach einem Jahr richtige Knarrkisten. Auch finde ich die Materialien nicht unbedingt so toll. Es kommt aber immer darauf an, wie sehr man sie strapaziert.

grüsse
 
N

Nietschy

Forum Newbie
Hab nen Travelmate 8100 und bin von knarren und ähnlichem verschont geblieben (ist ja auch ein etwas bessere klasse).

Was mich halt nur ein bischen stört ist die technische Verarbeitung. Soll heissen: Im Akkubetrieb oder beim laden des Akkus läuft der Lüfter quasi nie. Wenn es aber sonst am Netz hängt, doch des ofteren, und dabei leider ein paar Stufen zu laut.

Daher hab ich einen kleinen 3cm Lüfter besorgt der mit 5V betrieben ein laues Lüftchen lautlos in die Kühlrippen pustet und somit der eingebaute Lüfter 100% im Office Betrieb IMMER aus bleibt.

Die ACPI Kompatibilität, Stichwort DSDT --> Linux ist grottenschlecht (Kiste bootet nicht mal), nur mit einer gefixten DSDT lassen sich die Powermanagement funktionen in Linux nutzen.

Sonst läuft alles seit März tadellos.

Mein nächstes book (in nem halben Jahr oder so) wird sehr wahrscheinlich ein Samsung sein.

Kosten auch nur 1200€ und scheinen mir in so ziemlich allem überlegen zu sein.
 

Acer - Pros, Cons, eure Zufriedenheit? - Ähnliche Themen

  • Acer Spin 1 Windows neu aufsetzen

    Acer Spin 1 Windows neu aufsetzen: Moin, Ich habe hier ein Acer Spin 1 convertible liegen. Das Gerät verfügt über 2 GB RAM die nicht auswechselbar sind. Ferner verfügt das Teil...
  • Hilfe! Mein Acer Aspire VX15 (VX5-591G-78HD) hat beim Aufladen einen Wackelkontakt

    Hilfe! Mein Acer Aspire VX15 (VX5-591G-78HD) hat beim Aufladen einen Wackelkontakt: Hallo zusammen, ich brauche dringend Hilfe. Wenn das Ladekabel eingesteckt ist, springt es andauernd von laden auf nicht laden. Das heißt: es...
  • Verbindung zwischen Vaio und Acer Notebook

    Verbindung zwischen Vaio und Acer Notebook: Hi nochmal, Weiß jemand ob man einen vaio und einen acer miteinander verbinden kann ? Wenn ja dann bitte die antwort veraten
  • Acer ProShield deinstallieren geht nicht

    Acer ProShield deinstallieren geht nicht: Hallo! Ich habe gerade versucht auf eine neuen Acer TravelMate 5760 die Software ProShield zu deinstallieren, da ich Kaspersky installieren...
  • Acer 8920 heute aus dem Media Markt Prosepkt

    Acer 8920 heute aus dem Media Markt Prosepkt: Könnt ihr dieses Acer Notebook empfehlen? Ist ja soweit ich weiß das günstigste unter der 8920er Serie. Aber für mich würde es allemal ausreichen...
  • Oben