Frage zu Akku Aspire 3000

S

skronscher

5434

Servus

ich habe mir ein Aspire 3000 wlmi gekauft.
soweit bin ich mit dem Teil ganz zufrieden. Reicht auf jeden Fall für meine Zwecke dicke aus.

Allerdings hat das Teil keine lange Akkulaufzeit. Max 2 std und der Akku ist leer.
Der Akku ist ein 2000 mAh Li-ion. 14,8V

Ich hätte gerne eine etwas längere Akkulaufzeit.

Jetzt gibts Akkus der Acer Baureihen:
Akku für Extensa 3000 / 3001 / 3002 und
ACER ASPIRE 1680 und
ACER Travelmate 4000 /4500/2300

diese Akkus haben eine Kapazität von 4400 mAh.
diese scheinen von der Form dem Aspire 3000 Akku recht gleich zu sein.

Meine Frage wäre:
passen die Akkus auf das Aspire 3000 ???
hat das vielleicht schonmal jemand ausprobiert ???
Vorteile / nachteile ???

Vielleicht könnte mir ja einer weiterhelfen....

vielen Dank im Voraus !!!

Gruß Sascha S
 
E

emsi

6746

Hallo skronscher!

Im acer-point wurde mir mehrfach von verschiedenen Mitarbeitern gesagt, dass man nur die notebook spezifischen akkus benutzen dürfe, also die der acer aspire 3000er Serie, ansonsten geht die Garantie flöten!
Ich vermute, dass die Steuergeräte vom Akku und Notebook entsprechend abgestimmt sein müssen! Falls jemand da etwas anders weiss, würde mich das natürlich auch intertessieren!

Ich habe aber auch eine Frage an dich:
Wie schaffst du bei dem Akku 2 Stunden Laufzeit!!!
Ich hab den Acer Aspire 3002LC ( Mobile AMD Sempron™ Prozessor 2800+ (25W), XP Home, 15.0" XGA TFT Display, bis 128MB shared VRAM, 512MB (2*256) DDR, 40GB HDD, DVD-RW)mit dem gleichen Akku (2000mAh Li-ion. 14,8V), komme aber maximal auf eine Stunde Laufzeit!
Hast du irgendwelche besonderen Einstellungen oder Tools, die von der Ausgangkonfiguration abweichen?

Danke im Voraus!

Emsi
 
T

TurboSam

Forum Newbie
13203

Ich habe das Aspire 3002Lm und ärgere mich seit dem Kauf (ca. 2 Wochen) über die geringe Laufzeit des Akkus von ca. 40 - 50 Minuten ! Über eine Laufzeit von 2 Stunden wie bei @skronscher würde ich mich mehr als freuen :-(

Habe mich mal im Internet schlau gemacht, und bei ebay scheints einige "Nachbauakkus" zu geben, mit 4400 mAh. Preis ca. 89,-
Aber so recht traue ich mich da nicht drüber; auch schrecken mich die hohen Versandkosten von ¤ 15,- ab.

Gibt es irgendwelche Möglichkeiten in Österreich an solche Akkus zu kommen, oder wird einem davon abgeraten ? Gibts eventuell welche Tools, Tips & Tricks etc. um eine längere Akkulaufzeit zu bekommen ? So bin ich fast am Überlegen, ob ich das Teil wieder verkaufe. Bei einer Zugfahrt von Bruck/Mur nach Wien kann ich mit dem Teil ja nicht mal fertig arbeiten :-x

Danke für eure Hilfe
 

Frage zu Akku Aspire 3000 - Ähnliche Themen

  • Notebook mit eingebautem Akku - Frage

    Notebook mit eingebautem Akku - Frage: Hallo Leute, hab mir vor kurzem ein Samsung Notebook (QX412) geholt. Hierbei ist der Akku fest verbaut. Daher würde ich gerne den Akku so...
  • Frage zu Ultrabookakkus. Haltbarkeit?

    Frage zu Ultrabookakkus. Haltbarkeit?: Ich spiele mit dem Gedanken mit ein Ultrabook zu kaufen. Abseits von anderen Dingen, interessiert mich auch die Lebensdauer des Akkus. Es...
  • Asus UX32VD *neu* Akkulaufzeit Frage!?

    Asus UX32VD *neu* Akkulaufzeit Frage!?: Hallo liebes Forum, ich hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen! Hab mir ein neues ultrabook von Asus gekauft. Die 500gb Festplatte gegen...
  • Aspire 8930 - Frage zur Akkupflege

    Aspire 8930 - Frage zur Akkupflege: Hallo, bin nun auch Besitzer eines Aspire 8930. Da es bei mir haupstächlich als Desktop-Replacement Gerät steht frage ich mich wie der Akku am...
  • [Frage] Acer Aspire; Akku

    [Frage] Acer Aspire; Akku: Liebe Forengemeinde, ich habe einen Acer Aspire, voriges Jahr im November gekauft und nun stellt sich mir eine allgemeine Frage. Derzeit...
  • Oben