HP Omen Notebook mit Docking Station

S

sesebode

Forum Newbie
Hallo zusammen,
bisher bin ich bei der Suche nach Lösungen zu meinen Problemen immer direkt auf passende Einträge gestoßen und musste nie selber einen Beitrag schreiben.
Also verzeiht mir, wenn ich etwas vergesse.

Nun aber zu meinem Problem, welches mich schon ziemlich fertig macht.
Ich habe zu Hause zwei Notebooks.
1 Windows Surface von der Arbeit und ein HP Omen 17-an016ng.
Dazu habe ich zwei Dell Bildschirme die aktuell per DP-Verbindung mit der Dockingstation des Surfaces verbunden sind.
Ich möchte aber nach Bedarf eben auch den HP Laptop mit den zusätzlichen Bildschirmen nutzen.

Also habe ich mich auf die Suche nach einer passenden Dockinglösung gemacht und eine Lösung mit USB-C liegt da nahe.

Bestellt habe ich dann Thunderbolt Dock 120W G2.

Mit dem Surface funktioniert nun alles wunderbar nur der HP-Laptop erkennt zwar den angeschlossenen Bildschirm, dieser bleibt aber schwarz.

Mein Anspruch liegt nichtmal darin, dass die Geräte darüber laden sollen. Ich möchte lediglich 2 Bildschirme, Maus, Tastatur und Headset darüber verbinden.

Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr weiter helfen könntet.

Gerne auch mit einem alternativen Produkt bzgl. Dockingstation.

Viele Grüße Sebastian
 
Z

zwergnase

Forum Master
hallo!
wie sind denn die Bildschirme mit dem Thunderbolt Dock verbunden? Soweit ich es von HP Notebooks kenne,. kann man die Bildschirmauswahl mittels Tastenkombination treffen (Fn+F4 meistens).VG Thomas
 

Ähnliche Themen

Ersatz für HP Pavilion dv7-2130eg, ~700€

Wechsel vom Desktop PC zum Gaming Notebook (hauptsächlich für Herr der Ringe Online)

Kleines, leichtes Notebook (Ultrabook?) fuer Office und Internet gesucht.

Welches Arbeits Notebook mit Docking Station

Notebook für Student. Lenovo?

Oben