Lüfter dreht permanent in einer konstant hohen Geschwindigkeit ProBook 440 G5

  • Ersteller HP-Nutzer-Probook
  • Erstellt am
H

HP-Nutzer-Probook

Hallo,

ich besitze ein HP Probook 440 G5. In der letzten Woche habe ich den verbauten 8GB-Arbeitsspeicherriegel gegen einen anderen mit 16GB vom Hersteller Crucial getauscht.

Direkt nach dem Einschalten hat sich der Lüfter eingeschalten, seitdem dreht dieser konstant in einer hohen Geschwindigkeit. Das System läuft normal, jedoch reguliert sich der Lüfter nicht - also auch wenn der Rechner normal an ist, kein Programm gestartet ist und keine Rechenlast verursacht wird. Vor dem Arbeitsspeichertausch war das aber der Fall, der Lüfter war meistens aus, nur wenn eine Anwendung gestartet hat, hat er sich mal eingeschalten.

Auch ein Rücktausch gegen den alten Riegel hat nichts gebracht, das Problem blieb bestehen. Das Bios habe ich aktualisiert, hat leider nichts gebracht. Der HP Support Assistant zeigt folgende Informationen:

CPU ist i5-8250, Systemplatine 837B KBC Version 02.33.00, System-Bios ist Q85 Ver.01.07.00.

Der UEFI-Speichertest sagt, dass alles mit dem Speicher in Ordnung ist.

Die Option im Bios, dass der Lüfter permanent an sein soll, habe ich selbstverständlich deaktiviert. Auch ein Factory Reset im BIOS hat nichts gebracht. Akku- oder Netzbetrieb ist egal, das Verhalten ist das gleiche.

Mit dem Betriebssystem Windows hat es wohl nichts zu tun, da der Lüfter sich schon direkt beim Einschalten des Laptops einschaltet und dann mit einer konstant hohen Drehzahl läuft.

Ich bin über jeden Tipp dankbar!
 

Sucheingaben

lüfter dreht ständig beim Zbook 15 G5

Oben