Acer Travelmate 5530 extrem langsam

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von steve-o, 19.10.2013.

  1. #1 steve-o, 19.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2013
    steve-o

    steve-o Forum Freak

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Hallo leute,

    ich bin mit meinem Latein am Ende... :confused:
    Vor mir steht ein neu aufgesetzter (Win XP 32bit) Acer Travelmate 5530-702-G16Mn der im Laufe der Zeit (ca. 3 Jahre altes Gerät) extrem langsam wurde. Hochfahren ist noch ok, aber Internetsurfen ist zum teil eine qual, alles ruckelt und stockt. Youtube-videos ruckeln extrem und sind nicht anzusehen -> Wlan verbindung ist hervorragend (2m neben Router). Nach der Neuinstallation habe ich ihm jetzt einen zusätzlichen RAM-Riegel (in Summe jetzt 3GB) verpasst in der Hoffnung, dass sich etwas bessern würde, leider Fehlanzeige. Habe auch schon den Virenscanner von IKARUS auf Avira gewechselt - Null erfolg.

    Ist es möglich, dass ein 3 (oder 4?) Jahre altes Gerät schon ans Ende seiner Lebensdauer gekommen ist? Das kanns doch nicht geben... Gibts noch Tipps, Ideen oder Anregungen für mich, die ich überprüfen könnte -> bin für jede Idee dankbar!

    Vielen Dank,
    lg steve-o

    edit: selbstverständlich Win XP SP3, alle Updates installiert. Auch sonst Updatemäßig am neuesten Stand.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lyrathor, 19.10.2013
    Lyrathor

    Lyrathor Forum Freak

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Mein Notebook:
    acer ASPIRE 5755G
    Das es etwas mit dem Alter des Geräts zu tun hat, glaube ich nicht. Da würde eher etwas gar nicht mehr funktionieren und nicht einfach langsamer werden.

    Was zudem noch unklar ist, tritt das Phänomen nur beim Surfen auf? Und wenn ja, egal welcher Browser?

    Wenn nicht nur beim Surfen, sondern auch bei anderen Anwendungen, wie sieht es mit der Sauberkeit im Gerät aus? Ist vielleicht das Kühlsystem verdreckt, so dass das System nicht mehr ausreichend gekühlt werden kann und deswegen die Leistung reduziert wird, um einer Überhitzung vorzubeugen?

    Zu guter Letzt, ich würde empfehlen auf Windows 7 umzusteigen, ist schon für unter 20 Euro zu erstehen. Bisher lief bei mir wirklich jedes System (sogar ein ASUS EeePC mit 1,6 GHz und nur 1 GB RAM) damit erheblich schneller als mit XP. Hinzu kommt, dass der Support für XP im kommenden Frühjahr vollständig eingestellt wird, dass bedeutet es gibt keine Updates, keine Bugfixes, Hotfixes, etc. mehr und das System wird zunehmend zum Einfallstor für Schadcode (ist es btw. jetzt schon).

    MFG Lyrathor
     
  4. #3 steve-o, 20.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2013
    steve-o

    steve-o Forum Freak

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Hallo Lyrathor,

    vielen dank für deine Tipps und Ideen. Beim Ram-Einbau habe ich den Laptop offen gehabt, und da gleichzeitig die Staubfussel mit einer Druckluftdose bekämpft. Den Lüfter selbst habe ich nicht abmontiert - das traue ich mir doch nicht zu.

    Im wesentlichen tritt das Problem beim surfen auf, Office würde ich mit "naja, noch in Ordnung" beurteilen. Browserwechsel (zur Zeit und bisher nur Firefox) habe ich ehrlichgesagt noch nicht probiert, werde ich mal tun.

    Aber vielleicht ist der Umstieg auf Win7 doch die beste Wahl. Könntest du mir einen Tipp geben, wo man dieses um 20€ bekommt? Lt. geizhals müsst man mit 80€ rechnen...

    Besten dank
    lg steve-0

    edit: Kursiv
     
  5. #4 Brunolp12, 20.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2013
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    wenns nur beim surfen / Videos stockt, dann ists vielleicht auch die Internetverbindung langsam? Die Güte der WLan Verbindung vom Gerät zum Router sagt dazu überhaupt nichts (soviel zu: "Wlan verbindung ist hervorragend (2m neben Router)").

    Mach doch mal einen Speedtest der Internetverbidung (bspw unter wieistmeineip.de ).

    Desweiteren wäre die Frage, ob die CPU wirklich ausgelastet ist (Systemmonitor) oder evtl. vielleicht auch die Platte lahmt? (Systempartition voll? Lesefehler? -> evtl mal nen Scan machen)
     
  6. #5 steve-o, 20.10.2013
    steve-o

    steve-o Forum Freak

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    mhm, also die internetverbindung kann ich ausschließen - mit dem 2. notebook komme ich auf downloadraten von 3,5 - 4 MB/s...

    werde den speedtest mit dem gerät aber heute abend nachliefern und einen screenshot der prozesse posten - vielleicht lesen experten da mehr raus als ich. :rolleyes:

    welches progammchen für die plattenanalyse würdest du denn empfehlen? Hab mir jetzt HDTune oder CrystalDiskInfo ergoogelt?

    lg steve-o
     
  7. #6 Brunolp12, 20.10.2013
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Sichtkontrolle der CPU Last genügt eigentlich (Windows Taskmanager).

    Garkeins natürlich, bzw Windows (Rechte Maustaste...). Für alles, was Windows selbst könnte, ein Extra Tool laden und installieren macht den Rechner auch langsamer
     
  8. #7 Lyrathor, 20.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2013
    Lyrathor

    Lyrathor Forum Freak

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Mein Notebook:
    acer ASPIRE 5755G
    Ich kann http://www.pcfritz.de/ empfehlen. Home in 32 Bit gibts dort schon ab 8,90 €.

    Edit: Mir fällt gerade auf, für 8,90 € handelt es sich um XP, 7 gibts dort auch erst ab 29,90 €. Bin mir sicher das es auch mal günstiger war, liegt evtl. an dem derzeitig laufenden Rechtsstreit gegen MS. Im Rahmen dieses Rechtsstreites wurden nämlich über 100.000 Datenträger beschlagnahmt.
    Bevor jetzt Unsicherheit aufkommt, der Händler ist seriös und es handelt sich ausschließlich um Originale (eigene Erfahrung). MS versucht nur den Handel mit gebrauchen und OEM Lizenzen zu unterbinden und behauptet deswegen, dass es sich beim Handel von pcfritz um Raubkopien handelt.
    Weitere Infos gibt es hier.
     
  9. #8 steve-o, 20.10.2013
    steve-o

    steve-o Forum Freak

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    @lyrathor: Vielen dank für den Link, werd ich mir auf jedenfall näher anschauen. Auch wenn du sagst, dass das ein seriöser Shop ist, ich vertraue dir da einfach Mal... :cool:

    @brunolp12: die CPU-Auslastung bei einem Stream-Video liegt recht konstant zwischen 55-70%. Als größte Prozesse kommen
    1. Firefox (mit ca. 47% und 266.000K Speicherauslastung)
    2. Leerlaufprozess (39% und 28K)
    3. plugin-container.exe (10% und 93.500K)

    in der untersten Taskmanager-Leiste listet er 39 Prozesse, ca 60% CPU-Auslastung, und 932M zugesicherter Speicher.

    Freier Speicherplatz auf der Systempartition C ist mit 2,39 GB von 15 GB vorhanden. Zwar nicht viel, aber doch etwas.
    Die Lesefehlerüberprüfung lauft gerade - reiche ich nach...

    Vielen Dank für eure Mühe,
    lg steve-o
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 steve-o, 20.10.2013
    steve-o

    steve-o Forum Freak

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Nachtrag: der Lesetest für C: ist nun fertig - ohne Befund. Zumindest finde ich kein Logfile, das mir die Auswertung zeigt. Zugesehen habe ich leider nicht, ich kam erst wieder ins Zimmer als das Notebook die Windows-Start-Melodie von sich gab...

    Also denke ich, dass alles i. O. ist...?

    Lg und nochmals Danke!
     
  12. #10 steve-o, 20.10.2013
    steve-o

    steve-o Forum Freak

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Nachtrag 2: der Speedtest ergab 10.079 Kbit/s Download und 3.768 kbit/s Upload

    edit: Fehlerkorrektur
     
Thema: Acer Travelmate 5530 extrem langsam
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Acer travelmate extrem langsam

Die Seite wird geladen...

Acer Travelmate 5530 extrem langsam - Ähnliche Themen

  1. Acer Travelmate stürzt ab -- Lüfter zu schwach?

    Acer Travelmate stürzt ab -- Lüfter zu schwach?: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem ACER Travelmate 5742G. Bei starker Belastung stürzt das Notebook immer wieder ab. Spiele laufen gar nicht...
  2. Acer Travelmate b115 vs. Acer Aspire V3-111p

    Acer Travelmate b115 vs. Acer Aspire V3-111p: Erstmal Hallo an alle, ich will mir für das Studium ein Notebook zu legen den ich für "Java-Programmierung" sowie "Office-Arbeit" benötige. Es...
  3. Acer TravelMate P643-MG Funktionstasten

    Acer TravelMate P643-MG Funktionstasten: Guten Abend, habe ein Acer TravelMate P643-MG und bin auch sehr zufrieden. Oben rechts sind vier Tasten (P, Mail, Backup und Micro). Da ich...
  4. Acer Travelmate 634lci ohne Bios?

    Acer Travelmate 634lci ohne Bios?: Guten Abend! Habe ein 634lci ohne Akku starten wollen,leider leuchtet zwar die kleine Gluebirne aber Bildschirm bleibt schwarz,auch wenn ich...
  5. Acer Travelmate 630 beginnt scheinbar zu sterben...

    Acer Travelmate 630 beginnt scheinbar zu sterben...: Schoenen guten Abend, mein Acer Travelmate 630 hat nach dem Einschalten (zeigt Stromeingang an) nicht gleich hochgefahren,sondern seltsam...