Allrounder bis zu 1200€

Dieses Thema im Forum "Gamer Forum" wurde erstellt von Whooper, 28.05.2008.

  1. #1 Whooper, 28.05.2008
    Whooper

    Whooper Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    morgen!
    habe mich jetzt schon seit längerem eingelesen und habe mich heute entschlossen mich mal zu registrieren!

    habe natürlich auch gleich eine frage/bitte: in einem Monat habe ich die möglichkeit einen Laptop, der 1200€ kosten darf, zu bekommen. Nun ich habe eigentlich schon einen PC mit dem ich auch hauptsächlich spiele, doch ich spiele schon seit langem mit dem gedanken, mir einen laptop zuzulegen! ich will ihn eigentlich auch zum spielen verwenden, details sollten in der jeweiligen nativen auflösung bei mittel bis hoch spielbar sein, spiele: Ego-shooter, strategiespiele. wie Gears of war, battlefield2, dawn of war, trackmania, und was sonst noch so alles kommen sollte!

    ich habe schon einiges recherchiert und habe diese hier in die engere wähl genommen:


    Samsung R700 Aura T9300 Dellin
    Prozessor: dualcore 2*2,5 GHz mit 6MB cache
    GraKa: Geforce 8600 GT mit 256 GDDR3 dediziertem (hoffentlich richtig geschrieben) Speicher und bis zu 1024GB sharing (bringt das eigentlich was? habe hier und sonst nichts wirklich gutes darüber gelesen)
    17,1"
    3GB Arbeitsspeicher
    HDD: 250GB @ 667
    für 1204 €

    link: Samsung R700 Aura T9300 Dillen

    ASUS G1S-AS144J
    link: ASUS G1S-AS144J


    und ich will nicht den xps m1530 von dell, da zu teuer (kostet jetzt ja so um die 1300-1400)


    ich bitte um hilfreiche ideen und vorschläge eurerseits:)

    mfg

    Whooper
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchwarzeWolke, 28.05.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    1. Wenn du schon einen Desktop hast, macht 17 Zoll in meinen Augen null Sinn.
    2. 15 Zöller + Allrounder + Spieletauglich = XPS von Dell
    3. Vergiss Asus ganz schnell. Die haben es tatsächlich geschafft, ihren miesen Service noch zu unterbieten.
    4. Wenn du eh erst in einem Monat kaufen willst, warte noch. Intel stellt im Juni die neue Plattform vor. Evtl. kannst du dann günstig ein Gerät der Vorgängergeneration ergattern.
     
  4. #3 Whooper, 28.05.2008
    Whooper

    Whooper Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich habe gerade geschaut, mit meiner wunschkonfiguration beträgt der preis 1380€, das ist leider zuviel!

    und vom rein hardwäretechnischen ist der r700 gleich gut, wenn nicht besser! beide die gleiche GraKa und prozessor von R700 ist besser als der von XPS (man kann den t9300 zwar auswählen, aber dann wird es nocheinmal teurer..)

    und die frage ist: warum sind 17" nicht zu empfehlen?

    ok, ich wollte mich halt nur ein wenig informieren:)
     
  5. #4 SchwarzeWolke, 28.05.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Warum 17 Zöller, wenn du eh scheinbar ein Display bei dir zu Hause rumstehen hast?

    Hol dir dann lieber etwas kleineres, was du dann auch mal mitnehmen kannst.

    Wenn ich mir einen Dell vernünftig konfiguriere, komme ich auf 1180 €. Am Telefon kannst du noch ein wenig verhandeln!

    Und vergiss bitte das "hardwaretechnisch ist blablabla besser".

    Ach, einen T9300 wirst du nie benötigen.

    Sonst nimm das Samsung, ist sicher nicht die schlechteste Wahl.
     
  6. #5 Whooper, 28.05.2008
    Whooper

    Whooper Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja ich habe mich nur gewundert, warum ich für mehr geld die "schlechtere" hardware bekomme! natürlich ist mir klar, das soviele programme nicht fur dual core prozessoren ausgelegt sind, und das jetzt 400 Mhz mehr oder weniger scheissegal sind! aber die chache ist bei prozessore wichtig, beim T9300 sind es 6MB bei dem T750 sind es 2 MB und das merkt man dann schon!

    Ich will ihn nicht nur fü rzuahsue haben! einfahc mal im bett liegend surfen, oder auf der terrase, lan partys, urlaub, längere autostrecken usw! deshalb dacht eich mir, dass ich 17" nehme, da ich ihn ja nicht jeden tag irgendwo hinschleppe! aber wenn ihr/du nur schlechte erfahrungen mit so großen laptops macht, dann werde ich es mir überlegen!

    thx für deine postings!
     
  7. #6 Black Butterfly, 28.05.2008
    Black Butterfly

    Black Butterfly Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Dir ist schon klar, dass du mit nem 17"er eine Akkulaufzeit von nahezu Null hast? Und wenn du dann auch noch zocken willst unterwegs dann reicht das bestenfalls für eine "kurze Autostrecke".
     
  8. horsti

    horsti Forum Freak

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1310
    Ich glaube schlechte Erfahrungen hat mit einem 17" Notebook noch niemand gemacht. Aber ich muss "Schwarze Wolke" Recht geben, hol dir was kleineres. Ich komme bei einer vernünftigen Konfiguration auch nicht über 1200 Euro und dann kann man schließlich noch verhandeln, zumindest wenn man stets freundlich und sachlich bleibt :)
     
  9. #8 SchwarzeWolke, 28.05.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Der Performanceunterschied zwischen T8100 und T9300 liegt glaube ich bei ca. 15% der Aufpreis, wenn ich mich recht entsinne, liegt bei 220 €. Du musst selber entscheiden, ob die 15%, die du aber nur merkst, wenn du am Limit des Prozzis arbeitest (und das schaffst du nur mit Programmen a là seti@home, Coden von Filmen) dir den Aufpreis wert sind. Von der höheren Stromaufnahme beim T9300 ganz zu schweigen.

    Im Akkubetrieb sind übrigens beide Prozzis ungefähr gleich schnell. Die werden dann auf 800-1200 MHz oder was weiß ich runtergetaktet.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Whooper, 28.05.2008
    Whooper

    Whooper Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hmm.. schade, habe mich mit dem r700 schon so angefreundet:eek:

    aber naja, was solls... ich werde mal schauen was ich für ne konfig zusammenstelle! aber das blöde ist: jetzt wäre gerade -150€... aber in einem monat wird das ja sicher nicht mehr gültig sein.. und wie meint ihr das mit telefonisch verhandeln? ruft man dort an und sagt:" ja grüß gott, kann man beim preis noch was machen?" und dann sagen sie ja?? ich habe noch nie was bei dell bestellt, also habt nachsicht mit meiner unwissenheit:)
     
  12. horsti

    horsti Forum Freak

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1310
    Vielleicht nicht direkt mit der Tür ins Haus fallen. Am Telefon kann man aber besser konfigurieren. Ich habe über eine Stunde mit dem äußert freundlichen Dell Mitarbeiter an meinem System "geschraubt" und dann hat er mir ein super Angebot zugeschickt und ich habe zugeschlagen.
     
Thema:

Allrounder bis zu 1200€

Die Seite wird geladen...

Allrounder bis zu 1200€ - Ähnliche Themen

  1. Solider Allrounder bis 1200€ gesucht

    Solider Allrounder bis 1200€ gesucht: Hallo Community, nachdem ich jetzt schon seit woche nauf der Suche nach einem Notebook bin, wende ich mich heute mal an euch :). *...
  2. Suche Allrounder ~1200€

    Suche Allrounder ~1200€: Servus, hab heute den ganzen Vormittag versucht mich mal etwas über Laptops schlau zu machen und bin letztendlich zu dem Ergebnis gekommen hier...
  3. Qual der Wahl [Allrounder 1200€]

    Qual der Wahl [Allrounder 1200€]: Hallo, in nächster Zeit wollte ich mir ein Notebook kaufen, nun wo ich das Geld zusammen habe, stellt sich die Frage welches. Was will ich...
  4. Allrounder - Entscheidung zw. HP & Medion

    Allrounder - Entscheidung zw. HP & Medion: Hallo liebe Leute, will mir ein neues Notebook für zuhause kaufen. Brauche es nicht oft, spiele keine Spiele, es soll im Prinzip verwendet...
  5. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...