Aus Recovery CD´s eine CD machen

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Neos2c, 27.02.2007.

  1. Neos2c

    Neos2c Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...
    ich hätte mal ne Frage.. hab ein älteres Sony Vaio Notebook geschenkt bekommen.
    Dort ist das Windows XP Pro. drauf. Wenn ich es neu installiere dann haut er da jede Menge Schrott drauf. Es muß doch irgendwie gehen aus den 5 Recovery CDs eine normale Windows XP CD zu machen oder? Wie funktioniert das?

    Danke erstmal..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Closertogod, 28.02.2007
    Closertogod

    Closertogod Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony AR31S; TZ31VN, Z4X Spezi
  4. #3 moddingcar, 28.02.2007
    moddingcar

    moddingcar Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FE41Z
    gibts sowas auch für Windows Vista???
     
  5. stausi

    stausi Forum Master

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Basel - Schweiz
    Mein Notebook:
    Sony Vaio S3HP.SW1
    welches Model?
    wie du dir ne eigene Installations CD machst hast du ja gesehen. Die eigentliche Installation auf den Vaio ist aber nicht 08-15. Sony hat in den letzten Jahren immer mehr eigene Utilities, Dienste und DLL Bibliotheken in die Installation integriert. Bei meinem ersten Vaio, ein F180, waren es nur zwei Bibliotheken und ein Utility. Mittlerweile sind es ca ein Duzend Dateien. Teilweise geht es auch ohne, ein paar davon sind aber zwingend noetig, da ansonsten Teile der Hardware nicht erkannt werden.

    Falls auf dem Vaio noch der i386 Ordner vorhanden ist, kannst du auch probieren, die Installation von XP aus dem laufenden Windowsbetrieb zu starten und das neue Windows auf ne separate Partition. In der Forumsuche findest du einen Beitrag von mir, wo Schritt fuer Schritt erklaert wird, wie man vorgehen muss.
    Auch bei einem aelteren Vaio ist das Prinzip das gleiche.

    Wenn du den i386 Folder nicht mehr hast, musst du halt zuerst die Recovery laufen lassen, damit er wieder erstellt wird. Da kannst du auch ausprobieren, ob sich der Wiederherstellungsvorgang vielleicht nach der Windowsinstallation abbrechen laesst, bevor die ganzen sonstigen Programme auf der Festplatte landen.

    Gruss, Martin
     
  6. Neos2c

    Neos2c Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Also...Notebook ist ein Sony PCG-GRX415MP
    Das mit der XP CD erstellen mit dem I386 Ordner geht hier von den Recovery CDs nicht. Da ist nur auf der ersten CD ein I386 Ordner und der ist nur 75 MB groß, sollten aber wohl so um die 480 MB sein. Ginge es dann auch dass ich die I386 Ordner von der Festplatte hole? Da sind 3 Stück vorhanden (einmal ca. 420MB, einmal 75MB und noch ein kleiner). Kann ich mir aus denen eine XP CD machen?
    Auf der Recovery CD ist nur noch ein 550 MB großes Image-file..da sind wohl die daten versteckt an die man aber nicht ran kommt.
    Jemand eine Idee`Danke erstmal für die antworten..
     
  7. stausi

    stausi Forum Master

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Basel - Schweiz
    Mein Notebook:
    Sony Vaio S3HP.SW1
    der i386 Folder auf der Festplatte sollte gehen. Was ist denn im kleineren i386 drin? Manchmal befinden sich dort noch Treiber, welche fuer die Installation gebraucht werden. Kannst ja die Ordner zusammenzufassen und davon ne InstallationsCD zu erstellen.

    Wie erwaehnt brauchst du evtl. gar keine CD, weil die Installationsdaten schon auf dem Notebook drauf sind. Im ersten Posting des Sony Forums hat es einen Link fuer ne Anleitung wo beschrieben steht wie man dann vorgehen muss.

    Gruss, Martin
     
  8. Neos2c

    Neos2c Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für die antworten...
    macht es eigentlich was aus dass ich schon ein paar Programme deinstalliert habe? Oder wirkt sich das nicht auf die i386 Ordner aus?
    Also in den 3 x i386 Ordnern ist folgendes drinnen (das i ist immer klein geschrieben..gibts da einen Unterschied?

    1. Pfad ist: C:Windows/i386
    Größe 423 MB, Inhalt: 5 Ordner (z.B. Compdata, DRW, Lang, System32) und viele
    Dateien
    2. Pfad ist C:Windows/Driver Cache/i386
    Größe 73,1 MB, Inhalt: Eine große Datei Driver (Cabinet file) und eine kleine Datei
    3. Pfad ist: C:Windows/system32/ReinstallBackups/0004/Driverfiles/i386
    Größe 71,2 KB, Inhalt: 2 Dateien (Driver Dateien)

    Dann hat er noch ein Cabinet File gefunden mit 259 KB mit dem Namen IIS_i386

    So..das wäre alles...
     
  9. stausi

    stausi Forum Master

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Basel - Schweiz
    Mein Notebook:
    Sony Vaio S3HP.SW1
    Macht nix, spielt keine Rolle
    Diesen beiden Ordner zusammenfassen, mehr brauchst du nicht. Dann daraus ne BootCD basteln und fertig ist die InstallationsCD.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Neos2c

    Neos2c Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ok..danke..ich versuchs mal...
     
  12. Neos2c

    Neos2c Forum Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, hat einwandfrei funktioniert!!! Vielen Dank für die Hilfe!!
    Hab gerade mit der neuen CD XP installiert. War kein Problem..endlich sind keine 1000 alten Programme mehr drauf und der ganze Vaio Kram auch nicht mehr...

    Jetzt sollte ich fast noch schauen ob das bei nem bekannten auch funktioniert. Der hat das Sony Vaio VGN-AR21M Notebook. Das ist der Wahnsinn wie das schon mit Software vollgestopft war... brauchen würde ich vielleicht 5% davon..
    Dort ist ja die Media Center Edition drauf...geht das da auch?

    Danke nochmal!!!
     
Thema:

Aus Recovery CD´s eine CD machen

Die Seite wird geladen...

Aus Recovery CD´s eine CD machen - Ähnliche Themen

  1. Vaio FE Recovery CD´s für den Sony vaio Fe21s

    Recovery CD´s für den Sony vaio Fe21s: Hallo Vaio Kollegen, ich habe eine Frage, ich suche zu meinem vaio fe21s recovery Cd´s. Vielleicht könnt Ihr mir helfen. Ich habe das...
  2. Frage zu Travelmade 240 und 290 recovery CD´s!

    Frage zu Travelmade 240 und 290 recovery CD´s!: 17008 Hi, hab ja das travelmade 240. so nun hab ich auf der recovery cd nur XP home drauf. ein bekannter von mir hat noch recovery cd´s...
  3. Asus R753U Recovery

    Asus R753U Recovery: Hi. Guten Abend erst einmal. ich bin neu hier. Habe mir gestern ein neues Lappy gegönnt. nun habe ich das Problem, dass ich zwar eine...
  4. Asus F555Y - Recovery?

    Asus F555Y - Recovery?: Hallo, Habe als Ersatz für die Frau einen ASUS F555Y gekauft (AMD R6, 8GB, Win10), doch nun mein Problem: Es lag kein Installationsmedium...
  5. Vaio (diverse) Sony VPCF23S1E Fesplattentausch und Recovery

    Sony VPCF23S1E Fesplattentausch und Recovery: Liebe Community, ich hoffe, Ihr könnt mir helfen; vielleicht schildere ich eingangs die Situation: In unserem Hause existiert ein Sony Vaio...