Brauche Hilfe - Notebook Neuling!

Dieses Thema im Forum "Asus Forum" wurde erstellt von Stephie, 07.01.2008.

  1. #1 Stephie, 07.01.2008
    Stephie

    Stephie Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo an alle,

    ich habe mir gerade mein 1. Notebook ( ASUS X50N - AP 118D) geholt und sitze nun bisschen ratlos davor.
    Sobal ich ihn anschalte erscheint nur ein schwarzer Bildschirm mit irgendwelchen englischen begriffen die ich absolut nicht verstehe. Schon seit mittlerweile 1 Stunde ist er in diesem Zustand. Da die Anleitung mehr als schlecht geschrieben ist, bin ich mir auch nicht sicher, ob und welches Passwort ich eingeben muss. Install.-CD habe ich eingelegt, rührt sich aber nichts, egal wass ich mache.
    Bitt um Hilfe...

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lieblingsbesuch, 07.01.2008
    lieblingsbesuch

    lieblingsbesuch Forum Master

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Da, wo deine CPU herkommt ;)
    Mein Notebook:
    MB985
    Ist schon wichtig, dass du uns mal sagst, was fuer englische Begriffe dort stehen...
     
  4. #3 Stephie, 07.01.2008
    Stephie

    Stephie Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Achso, ja - sorry.
    Also für mich sind das alles nur Begriffe mit denen ich nichts anfangen kann. Reine Daten und keine Anweisungen oder Ähnliches. Laut Beschreibung sollte das Notebook auch gleich nach dem Anschalten hochfahren, aber nichts passiert.....


    Free com version 0,84-pre XMS_Swap (Nov 25 2005)

    E: FDCD0001 0
    F: SHSU-CDH
    FreeDos display ver. 012
    Buffers alllocated
    Uncompressing and loading UPXed CPI (CPX) file :)
    FreeDos keyboard 2,0 (pre 4)
    Keyboard layout : C \\BIN\Keybrd 3

    Welcme to FreeDos

    Cute Mouse v1.9 (FreeDos)
    Installed at PS/2 port

    C:\ _
     
  5. #4 Honesty333, 07.01.2008
    Honesty333

    Honesty333 Forum Freak

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Lenovo TP R500 und TP R60
    Hallo,

    so wie es aussieht, hast du wohl ein Notebook ohne Betriebssystem gekauft - das sagt auch die Meldung

    Welcome to FreeDos

    aus.

    Im ersten Posting hast du geschrieben, dass du eine Installations-CD eingelegt hast - welche CD meinst du da? Versuchst du ein Betriebssystem zu installieren?
     
  6. #5 lieblingsbesuch, 07.01.2008
    lieblingsbesuch

    lieblingsbesuch Forum Master

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Da, wo deine CPU herkommt ;)
    Mein Notebook:
    MB985
    Das ist ja aeußerst Dubios - Sieht aus, als ob kein Betriebssystem draufgespielt waere.

    Das NB hast du neu gekauft? Ist dir evtl. aufgefallen, dass Folie etc. bereits beschaedigt war?


    Du koenntest jetzt natuerlich mal in dein BIOS gehen (indem du F2, F8, F10 oder ENTF direkt bei Start des Notebooks drueckst) - Das Notebook schaltest du aus, in dem du laenger auf dem AN/AUS-Knopf bleibst.

    Dort stellst du ein, dass du zuerst von CD-ROM bootest, und dann von HDD (Festplatte), meist in der Rubrik "Boot".

    Außerdem muesstest du eine DVD mit der Aufschrift "Boot Recovery DVD" bzw. "Windows Vista Recovery" o.ä. beiliegen haben.

    diese legst du ein, startest den Computer neu, und folgst dann den Anweisungen auf dem Bildschirm.
     
  7. #6 Stephie, 07.01.2008
    Stephie

    Stephie Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja, das NB ist nagelneu. Es war auch nichts beschädt, als ich es heut bekommen habe. Da habe ich noch extra drauf geachtet.
    ... ich habe das jetzt mit dem booten und allem probiert - mehrmals, aber der Gute will das anscheinend nicht.
    Außerdm ist mir noch gerade aufgefallen, dass die Tasten x und y vertauscht sind. Die schreiben jeweils den gegengesetzten Buchstaben.

    Das war dann wohl ein Griff ins Klo mit meinem 1. Laptop.
     
  8. #7 lieblingsbesuch, 07.01.2008
    lieblingsbesuch

    lieblingsbesuch Forum Master

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Da, wo deine CPU herkommt ;)
    Mein Notebook:
    MB985
    Wuerde ich nicht sagen.

    Das Notebook scheint in Ordnung zu sein. Du hast einfach kein Betriebssystem (Windows XP, oder Windows Vista) drauf.

    Windows ist kein Bestandteil eines Computers und muss extra erworben und installiert werden, in etwa wie ein riesiges Programm.

    Dass x und y vertauscht sind, liegt am amerikanischen Tastaturlayout, dass bei manchen englischsprachigen Programmen aktiviert ist - in der amerikanischen Tastatur ist naemlich x und y vertauscht (und viele andere Tasten auch).


    Du musst halt eifnach einen bekannten Fragen, ob er dir ein Betriebssystem draufspielt (Windows XP kostet ca. 90EUR).
     
  9. #8 VMax_Plus, 07.01.2008
    VMax_Plus

    VMax_Plus Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    klar hat der ein Betriebssystem: FreeDOS
    Das heißt dich sogar willkommen ;)
    Ob du damit viel anfangen kannst ist eine andere Frage
    Versuch mal besser den in ein Windowsmodell umzutauschen...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 08.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    eigentlich ist hier alles schon gesagt, aber in dem Falle kann mans nicht deutlich genug erklären, denk ich:

    das ist nicht richtig ! Das Notebook ist korrekt nach dem Anschalten hochgefahren und es liegt (bis hierher) auch kein Defekt vor !

    Statt eines Windows Systems läuft aber lediglich das FreeDOS. Damit kann man aber natürlich nix anfangen, logisch.

    Du musst entweder das gewünschte System installieren (in der Regel wahrscheinlich Windows) oder das Ding gegen eines tauschen, wo schon ein System drauf ist (so werden übrigens auch 99% aller Geräte ausgeliefert).

    Falls Du das gewünschte System installieren willst, musst Du einen Datenträger (also DVD oder CD) mit dem Installationsprogramm ins entsprechende Laufwerk legen und anschliessend den Rechner neu starten.

    Normalerweise sollte der so eingestellt sein, dass er nach einem Neustart nun dieses Medium zum Starten benutzt und nicht mehr in das FreeDos reingeht.

    Ob er das aber wirklich tut, das hängt von der sogenannten Boot-Reihenfolge (im Bios einstellbar) ab. Wie hier ja schon erklärt wurde, sollte diese Boot-Reihenfolge stimmen, damit es weitergehen kann. Ausserdem muss die korrekte CD/DVD im Laufwerk drinliegen beim Einschalten.

    Es ist die Frage, ob Du Dir nun eine Installation zutraust, nach dem, wie Du hier fragst, solltest Du evtl. besser einen Rechner mit vorhandenem System kaufen und diesen zurückgeben.
     
  12. #10 herb2008, 08.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2008
    herb2008

    herb2008 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Mein Notebook:
    Asus 6000 KM
    Hi Stephie

    Bei der amerikanischen Tastatur sind unter anderem,Y und Z vertauscht ! Das heist : Wenn man Y drückt,erscheint Z und umgekehrt.

    Hier liegt offenbar auch noch ein Tastaturdefekt vor.Ich würde das Gerät sofort wieder umtauschen.

    P.S.Unter Windows XP/Vista,kann man in der Systemsteuerung,unter " Regions und Sprachoptionen " die Tastaturbelegung ändern(Deutsch/Englich).

    Gruß

    herb2008
     
Thema:

Brauche Hilfe - Notebook Neuling!

Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe - Notebook Neuling! - Ähnliche Themen

  1. Amilo M3438G brauche hilfe weiss nicht was ich noch tun soll

    Amilo M3438G brauche hilfe weiss nicht was ich noch tun soll: guten tag da drausen ihr seit jetz noch meine letzte hilfe weiss nicht was ich noch tun soll,ich möchte gerne meinen läptop neu aufsetzen,aber...
  2. Brauche Hilfe

    Brauche Hilfe: Hallo ich möchte euch mal fragen ob da noch was geht .Ich habe einen fehler am lapi auf einmal ,wollte Windows 8 neu machen aber dann kommt nur...
  3. Brauche dringend Hilfe beim Festplattentausch !?

    Brauche dringend Hilfe beim Festplattentausch !?: Hallo Leute, Bin neu hier und kenne mich noch nicht so gut aus also bitte erklärt es mir einfach:) Ich benütze jetzt schon seit 2 Jahren das...
  4. Vaio S SVS13A1C5E : Windows 7 startet nicht mehr - brauche Hilfe!

    SVS13A1C5E : Windows 7 startet nicht mehr - brauche Hilfe!: Hallo liebe Community, ich hoffe ihr könnt mir mit meinem Problem weiterhelfen. Gestern kam ich nach Hause und machte mein Sony Vaio Laptop...
  5. Laptop Bildschirm Probleme , brauche dringend Hilfe !

    Laptop Bildschirm Probleme , brauche dringend Hilfe !: Als ich heute meinen Laptop (Lenovo IdeaPad Z500 Touch) mit speziel dafür vorgesehenen Trocken/Feucht tüchern säubern wollte ist auf einmal der...