Core 2 Duo T7200, 1GB ram unter 1000€

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von icyyuu, 19.02.2007.

  1. icyyuu

    icyyuu Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also ich hab das Notebook welches ich entdeckt habe schonmal im "Andere Anbieter" Forum gepostet, aber da bald ein Kauf ansteht hab ich gedacht ihr könntet mich in der Hinsicht vielleciht ein bisschen beraten.

    Es geht also um dieses Book, dass ich entdeckt habe:
    Gigabyte W451U

    Interessant finde ich die für den Preis doch recht gute Hardwareaustattung, nur leider kann ich zu dem Book nirgends Erfahrungs- oder Testberichte finden.


    Wichtig sind für mich folgende Kriterien:

    -> lange Akkulaufzeit
    -> vernünftige Verarbeitung (Ich hatte mal ein Maxdata...)
    Das muss jetzt nicht heißen, dass ich ein Book auf Thinkpad Niveau brauche, aber wenn z.B. die Tastatur klappert, dann ist das Book nichts für mich.
    -> gutes, helles Display mit einer vernünftigen Auflösung (1024x768 ist zu wenig)(glare oder non-glare spielt keine Rolle)
    -> Preisgrenze liegt bei ca. 1000 Euro +- X

    Ich nutze das Book hauptsächlich für Officeanwendungen, aus diesem Grund ist die Grafik vernachlässigbar (es sei denn die Graka zieht zuviel Strom)
    Und das ich über eine T7200 CPU nachdenke liegt nur daran, dass das Book vergleichsweise günstig ist.

    Also was haltet ihr von dem Vorschlag oder habt ihr eventuell alternativen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wenn du es eh hauptsächlich für Office-Anwendungen nutzt reicht auch ein kleinerere CPU, ich bezeifle das du da einen wirklichen Geschwindigkeitsunterschied merkt. Und abgesehen vom CPU ist die Ausstattung für den Preis nichts besonderes. Ich würde eher ein bewährtes Modell kaufen, als die Katze im Sack.
     
  4. icyyuu

    icyyuu Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    was wäre denn ein bewährtes modell?
     
  5. Ryin

    Ryin Forum Freak

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    was soll denn die Anspielung auf MaxData bedeuten? Empfindest du deren Verarbeitung als eher schlecht oder gut?
    Vielleicht könntest du die "lange Akkulaufzeit" spezifizieren. Meinst du damit eher 4h oder 2h30m?
    Die CPU ist einfach schon viel zu gut für Officeanwendungen. Ich würde das Geld lieber in eine bessere Verarbeitung aber trotzdem noch locker ausreichende CPU stecken.
    Ich tippe auf wirklich schlechte Verarbeitung. Wenn die Verarbeitung passabel wäre, dann wäre dieses Notebook sicher sehr oft im Gespräch.


    Mit freundlichen Grüßen

    Ryin
     
  6. mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die Modelle der bekannten Markenhersteller (HP nx-Reihe, Samsung, Dell,...), da ein 15-Zoll-Gerät mit T5500/T5600, 1GB RAM und integrierte Grafik oder ATI X1300/X1400 o.ä.
    Das solltest du da schon für 1000€ bekommen und Testberichte dürfte es da auch genug geben. Wegen Akkulaufzeit: Manche Hersteller bieten optional einen besseren Akku an. Das könnte sich ja veilleicht für dich lohnen...
     
  7. icyyuu

    icyyuu Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das Maxdata, das ich hatte war von der Verarbeitung her sehr schlecht.
    Vor allem die Tastatur.

    Unter langer Akkulaufzeit versteh ich alles ab etwa 4 Stunden im normalen Officebetrieb.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Ich an deiner Stelle würde mir ein I6400 holen, für 800€ würdest du schon einen T2250, 1GB, RAM und einen 9 Zellenakku bekommen, mit dem eine lange Akkulaufzeit drin wäre.
     
  10. icyyuu

    icyyuu Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    naja vor Dell hab ich mich bisher immer ein wenig gesträubt..
    Ich find die Dinger einfach sau hässlich und mit dem großen AKku ist das 6400 auch verdammt groß und schwer.
     
Thema:

Core 2 Duo T7200, 1GB ram unter 1000€

Die Seite wird geladen...

Core 2 Duo T7200, 1GB ram unter 1000€ - Ähnliche Themen

  1. Notebook Dell Inspiron 6400 Core Duo T7200 2GHz

    Notebook Dell Inspiron 6400 Core Duo T7200 2GHz: Hat schon jemand Auf dieses Gerät schon windows 7 installiert??Danke
  2. Gigabyte W451U, Core 2 Duo T7200, 1GB ram unter 1000€

    Gigabyte W451U, Core 2 Duo T7200, 1GB ram unter 1000€: hi bin noch neu hier, aber ich lese überall ein bisschen mit und da bei mir demnächst ein notebookkauf ansteht hab ich mcih auch schon ein wenig...
  3. AMD X2 TL-60 oder Core 2 Duo T7200

    AMD X2 TL-60 oder Core 2 Duo T7200: Hallo Leute... ich möchte mir einen neuen Laptop kaufen und zwar einen HP Pavilion der Serie DV9000. Ich weiß aber nicht, ob ich einen AMD 64...
  4. gebrauchtes Notebook 13,3" oder 14" Core i3 i5 und mindestens 2h Akkulaufzeit gesucht

    gebrauchtes Notebook 13,3" oder 14" Core i3 i5 und mindestens 2h Akkulaufzeit gesucht: Hallo, ich suche ein gebrauchtes Notebook mit 13,3" oder 14" Display, Core i3 oder i5 Prozessor sowie mindestens 2h Akkulaufzeit. Wozu ein...
  5. Cube i7 mit intel core M- verwendet als Notebook?

    Cube i7 mit intel core M- verwendet als Notebook?: Hallo zusammen, momentan hab ich ein windows Tablet gesehen, das cube-i7 cube i7[/URL], aber mit Tastatur kann es als Notebook verwendet. 11,6"...