Dell 620, externer Monitor - zugeklappt ok?

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von dell620, 16.01.2010.

  1. #1 dell620, 16.01.2010
    dell620

    dell620 Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich bin neu hier und habe eine Frage.
    Habe gerade meinen BenQ 24 Zöller ausgepackt und angeschlossen (Hammer!) an meinen Dell Latitude D620.

    Ich will das Notebook geschlossen betreiben. Ist das ein Problem (Hitze, Lüftung etc.)? Wenn ich es richtig gelesen habe in diversen Foren, dann ist es bei manchen ein Problem, bei manchen nicht.

    Hat jemand Erfarungswerte mit dem 620 oder einem anderen Dell oder allgemein auch gern?

    Insgesamt prodziert der D620 (geiles Teil immer noch!) ja kaum Hitze. Ist jetzt seit einer halben Stunde zu und scheint ok....

    Danke! Und beste Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dell Schrauber, 16.01.2010
    Dell Schrauber

    Dell Schrauber Forum Master

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Apple MacBook pro, Dell Z600
    Hi

    Ist kein Problem. Es gibt von Dell einen NotebookMonitor Ständer. Da setzt Du das NB auch zugeklappt rein (passt nicht anders) und betreibst es dann halt so. Muss halt nur ringherum nicht zugebaut sein. Das Book soll ja atmen können :)

    Gruß
     
  4. #3 Thomas4711, 16.01.2010
    Thomas4711

    Thomas4711 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6520
    Hallo,

    ich habe den 630 als Firmennotebook und der läuft in ner Dockingstation mit externen Monitor, teilweise sogar nonstop 24h und das über Tage hinweg - kein Problem.
    Da mache ich mir um meinen E6500 schon weit aus mehr Sorgen.
     
  5. #4 dell620, 16.01.2010
    dell620

    dell620 Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo

    danke für Deine Antwort!

    Meinst Du einen Ständer a la 1) Dell D-View Notebookständer für alle Dell D Serie TOP bei eBay.de: Dockingmodule (endet 22.12.09 12:17:16 MEZ) oder a la 2) http://tiny.cc/g12DX ?


    Nummer 2) hatte ich vorher betrieben und das Notebook drauf gestellt.

    Du meinst also, einfach zuklappen und auf den Schreibtisch stellen ist nicht so dolle zwecks Atmung?

    Hm, dann würde ich mir die 1. Variante zulegen, scheint ja noch relativ platzneutral.

    Grüße!
     
  6. #5 deuterianus, 16.01.2010
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Da hast du was falsch verstanden...
    Das Notebook darf ruhig zugeklappt in die Dock gesteckt werden. Es muss dabei nur die möglichkeit haben, ohne Probleme seitlich Frischluft ansaugen zu können. Mein E6400 läuft teilweise auch tagelang geschlossen durch und ich konnte noch keine Probleme feststellen. Und das obwohl die E-Serie scheinbar ein schlechteres Kühlkonzept hat.


    MFG
     
  7. #6 Thomas4711, 17.01.2010
    Thomas4711

    Thomas4711 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6520
    Hallo,

    Mein E6500 wird nach einer Stunde an der Unterseite so heiss, das man den nicht anfassen kann, ein Tribut an 2 Festplatten und 2,8 Ghz CPU-Leistung. Deswegen hab ich mir für zuhause einen Notebookkühler von Zahlmann gekauft, worauf die dockingstation stecht und das Notebook laufend von unten Luft zugeschaufelt bekommt. Das hält die Temperatur an der Unterseite deutlich niedrieger.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 deuterianus, 17.01.2010
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Meiner wird auch ein wenig zusätzlich gekühlt, aber nur damit der interne Lüfter auch in der Dock die Füße still hält. Ich habe das Notebook gerade mal nach einer Nacht dauerlauf aufgemacht und es ist "innen" nirgendwo unangenehm warm. Kein Wärmestau oder irgendwas derartiges. Allerdings ist meiner auch nicht so maßlos überzüchtet ;)


    MFG
     
  10. #8 Thomas4711, 17.01.2010
    Thomas4711

    Thomas4711 Forum Stammgast

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6520
    Hallo,

    Meiner auch nicht - ich nutze ein altes Thinkpad auf der Arbeit als Testgerät, da kannst du nach 1 Std. Spiegeleier drauf braten und der ist leistungsmässig um Welten hinter meinem E6500.

    Den Zallmann Kühler zuhause hab ich gekaut, weil mir das Gerät zu warm wurde und ich etwas Angst um meine Festplatten habe. Mit Dockingstation ist das Notebook mein "Desktop-PC" und läuft somit auch oft und lange. Zudem ist der Gehäuselüfter in der Tat lauter als die beiden Lüfter in dem Kühler.
     
Thema: Dell 620, externer Monitor - zugeklappt ok?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. latitude d 620 2 monitore anschlie

    ,
  2. ständer laptop und 2 externe monitore

Die Seite wird geladen...

Dell 620, externer Monitor - zugeklappt ok? - Ähnliche Themen

  1. Precision Serie Problem mit M6500 und externer Monitor Dell U2713H

    Problem mit M6500 und externer Monitor Dell U2713H: Hallo Zusammen, vielleicht kann mir hier jemand eine Tipp bzw. Lösung geben. Ich habe folgendes Komponenten: Laptop: Precision M6500 (Win...
  2. Externer Monitor (DELL I9400 bzw. allgemein)

    Externer Monitor (DELL I9400 bzw. allgemein): Aloha zusammen, nachdem das Display (1920x1200) meines I9400 nicht mehr funktioniert und eine Reparatur in keinem Verhältnis zu einer...
  3. Dell E4300 u. externer Bildschirm über DVI-D

    Dell E4300 u. externer Bildschirm über DVI-D: Hilfe, ich schaffe es nicht mein E4300 mittels DVI-D an einem externen 27er Dell TFT zum laufen zu bekommen über E-port Docking. Habe integrierte...
  4. Externer 24" Monitor an Dell D620; 1920x1200 extern möglich?

    Externer 24" Monitor an Dell D620; 1920x1200 extern möglich?: Hi, ich habe einen Dell Latitude D620 (1440x900px) und die Dell-Dockingstation. Ich bin auf der Suche nach einem externen Monitor. Frage: kann...
  5. externer Monitor mit Dell XPS m1330

    externer Monitor mit Dell XPS m1330: Hallo! Ich wollte Fragen welche Auflösungen die Geforce 8400 unterstützt? Kann man ans xps m1330 einen 22 Zoll Monitor mit 1680x1050...