Dell Latitude C610 Grafikkartenaustausch?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Golden Spawn, 24.01.2007.

  1. #1 Golden Spawn, 24.01.2007
    Golden Spawn

    Golden Spawn Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    Ich habe heute mit einem Dell-Kundedienstmitarbeiter gechatet. Ich fragte ihn, ob es möglich sei die Grafikkarte bei meinem Laptop zu wechseln (C610).
    Er meinte, dass dies nicht möglich sei.

    Ich denke allerdings, dass es vom Prinzip her eigentlich funktionieren müsste und denke, dass mich der Mitarbeiter "nur" abgewimmelt hat.

    Könnt ihr mir da evtl. helfen ?

    Gruß Mark
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Da wird dir sicher gleich ein Dell-Experte antworten:D

    Im Prinzip ist es so, das die Grafikchips fest mit dem Mainboard verbunden sind, verlötet od. ähnlich und man diese definitiv nicht austauschen kann.
    Dazu muss man noch sagen, die Thermodynamik des Modells ist ausgelegt auf diesen einen Chip. Selbst wenn es irgendwie möglich wäre, so könnte sich dann das ganze Kühlsystem ändern und das Notebook würde überhitzen.

    Es gibt sehr wenige Notebooks wo ein Wechsel des Chips vom Hersteller vorgesehen ist. Aber die kann man mit einer Hand abzählen.
     
  4. #3 ThomasN, 24.01.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    dieses Thema hatten wir schon sehr oft.

    1. Grafikchips sind entweder fix verlötet (1.1) oder wenn man glück hat nur aufgesteckt (1.2)

    1.1: vergiss den Tausch, geht nicht.
    1.2: wenn sie nur aufgesteckt sind, is es entweder ein herstellerspezifischer Standard oder eine MXM Schnittstelle. In beiden Fällen hast du das Problem dass du den Standard nicht kennst, bzw. MXM ja schon in Zig Versionen besteht.

    2. Bios muss Grafikchip unterstützen. Da wirst vor allem auf Probleme stoßen.

    Problem over all: Du kriegst keine Grafikchips zu kaufen. Mal abgesehen von eher dubiosen Händlern oder durch Ausschlachten alter Rechner.
     
  5. #4 Golden Spawn, 24.01.2007
    Golden Spawn

    Golden Spawn Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke Leutz

    Danke, dass ihr mir geholfen habt.
    Ich finde es ein bisschen zu komerziell, dass man keine Grafikkartenchips kaufen kann, wo bleibt denn da der Bastelehrgeiz ?

    Gruß und thx Mark
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Dell Latitude C610 Grafikkartenaustausch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell latitude c610 grafikkarte defekt

Die Seite wird geladen...

Dell Latitude C610 Grafikkartenaustausch? - Ähnliche Themen

  1. Laptop Akku für Dell Latitude E5530

    Laptop Akku für Dell Latitude E5530: Hallo Community, der Akku in meinem Dell Latitude E5530 lädt nur bis 40%. Ab da wird dann nur "Netzbetrieb, Akku wird nicht geladen" angezeigt....
  2. (Mysterium) Dell Latitude e5530 springt nicht an

    (Mysterium) Dell Latitude e5530 springt nicht an: Hallo! Ich habe oben genanntes Notebook in der Bucht defekt gekauft. Leider lässt sich das Gerät nicht so schnell wieder herrichten wie...
  3. DELL Latitude 6410 (refrubished)

    DELL Latitude 6410 (refrubished): MOIN, scheinbar hat man mich beschi...sen, gekauft vor 1 1/2 Jahren, nach dem Tod meiner Frau sind leider auch einige schriftliche Unterlagen...
  4. Upgrade von Dell Latitude gesucht

    Upgrade von Dell Latitude gesucht: Hallo, ich bin seit ungefähr 6 Jahren zufriedener Besitzer eines Dell Latitude E6400. Vor einigen Jahren habe ich ne 256GB SSD und nen neuen...
  5. Dell Latitude E6400 "Time-of-Day Clock Stopped"

    Dell Latitude E6400 "Time-of-Day Clock Stopped": Hallo. Leider hat mein Latitude E6400 irgendwie einen Macken. Es hat angefangen, das immer die Uhrzeit nicht mehr gepasst hat, darauf hin...