Empfehlung für Soundsystem gesucht

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Flo, 30.09.2006.

  1. #1 Flo, 30.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2006
    Flo

    Flo Forum Stammgast

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    VGN-A617B Sony
    Hab nen Vaio VGN-A617B und wollte mir nen Soundsystem zulegen. Welches is eurer Meinung gut geeignet ?MIt Subwoofer natürlich ;-)

    Habt ihr ideen ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 applepie, 01.10.2006
    applepie

    applepie Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio s4m
    Hi !

    Ich habe ein Logitech X-230 2.1 und bin sehr zufrieden. Mein Laien-Ohr ist zufrieden mit klarem Sound und satten Bass. Den Subwoover muss man allerdings vorsichtig ansteuern, da er wirklich sehr kräftig ist.
    Die Verarbeitung ist klasse. Die Kabel sind von hoher Qualität.

    Zwei Kumpels haben sich die gleichen Boxen gekauft, nach dem sie den Sound bei mir gehört haben.

    Besten Gruß,
    Sebastian
     
  4. #3 Thorsten, 01.10.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    ich verschiebe diesen Thread mal ins Notebook Technik Forum, denn es ist ja keine allgemeine Frage und im Notebook Technik solltest du mehrere Antworten finden.

    Möchtest du das Soundsystem für Spiele nutzen oder für Filme?
    Wo möchtest du das Soundsystem aufstellen?
    Im Wohnzimmer, im Arbeitszimmer?
    Dies sind meiner Meinung nach wichtige Angaben um das Soundsystem nicht überdimensioniert zu kaufen.

    Thorsten
     
  5. #4 F-rouz, 01.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2006
    F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Ich weiß nicht, ob das hier so gerne gesehen wird, aber da es sich eigentlich ja nicht um ein Notebookproblem handelt - Hilfe bei Hifi-Fragen bekommt man normalerweise am besten auf www.hifi-forum.de ...

    Ich persönlich habe an mein NB eine externe Soundkarte angeschlossen, und an den Front- und den Rearausgang jeweils einen "richtigen" Hifi-Verstärker, an die Verstärker dann jeweils 2 "richtige" Hifi-Boxen von Canton und an den Sub-Ausgang einen aktiven Canton-Sub.
    Ich habe auf die Qualität des Systems deshalb so viel Wert gelegt, da das mein komplettes Hifi-System darstellt, Musik-CD's kommen dann auch ins NB, aber das meiste liegt sowieso auf der Platte.
    Wer jedoch nur Wert auf viel "Wumms" in Spielen legt, kommt wohl mit einem Bruchteil des Geldes weg...
     
  6. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Wie viel möchtest du denn ausgeben?

    Für unter 200€ ist das hier meiner Meinung eines der Besten.
     
  7. Falter

    Falter Forum Freak

    Dabei seit:
    20.09.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sehr gute Wahl... ;)
     
  8. Flo

    Flo Forum Stammgast

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    VGN-A617B Sony
  9. #8 deuterianus, 01.10.2006
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Wenn du am schreibtisch sitzend vor die Wand guckst, dann besorg dir ordentliche 2- oder 3-Wege Lautsprecher und häng die links und rechts von dir an die Wand. Da dran einen Verstärker, der ans NB angeschlossen wird und du hast einen ordentlichen Sound. Systeme mit Subwoofer im Billig-Segment sind mit großer Vorsicht zu genießen, da man den Subwoofer fast immer orten kann, das sollte man aber optimalerweise nicht können. Daher würde ich ausreichend dimensionierte 2/3-Wege Lautsprecher empfehlen (mit ausreichend großem Tieftöner). Da kann es auch ruhig was vom Billig-Markt sein. Empfehlungen auszusprechen ist zwar ganz nett, können auch Erfahrungswerte wiederspiegeln, aber beim Thema Sound sollte jeder individuell entscheiden, bei welchen Lautsprechern er den Klang besser und vor allem angenehmer findet. Daher lieber einfach mal in einen Fachmarkt gehen und Probehören. Danach entsheiden! In einschlägigen Foren, die sich mit dem Thema Sound befassen (z.B. hifi-forum.de oder heimkino-hobby.de. Übrigens gehört Teufel (wie von Cy empfohlen) zu den besseren Herstellern von Soundsysemen.

    MFG
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Puh, und ich dachte schon ich wäre der Einzige, der hier unter "Sound" nicht das Gescheppere eines Plastikwoofers und zwei mikroskopisch kleinen Satellites versteht :eek:
    Dann kann ich eigentlich auch gleich bei den Notebookboxen bleiben, die klingen meistens sogar noch klarer :rolleyes:

    Meine Meinung zu Teufel:
    Das ist sicherlich eine Firma, die sehr gute Surroundsysteme baut - jedoch hat das mindestens zwei Haken:

    - die meisten Surroundsysteme, auch die teureren, sind auf Spiele, Heimkino etc. ausgelegt, jedoch praktisch nie primär zum Musikhören.

    - gute Surroundsysteme findet man langsam irgendwo im 4-stelligen Euro-Bereich, auch bei Teufel kann man für ein paar Euros nichts tolles erwarten - auch das ist nur eine Firma, die Gewinn machen muss...

    Das heißt: Zum hochqualitativen Musikhören würde auch ich mir wie gesagt mindestens einen Verstärker und 2 gute Mehrwegelautsprecher kaufen.
    Sowas kriegt man dann für zusammen ab ~500 Euro in annehmbarer Qualität, ggf. noch für 300 Euro aufwärts einen guten Aktivsub (der nicht nur undefinierbares Gebrabbel von sich gibt) dazu, und man hat ein grundsolides gut klingendes System.

    Wer jedoch nur viel Lärm haben will, also frei nach dem Motto - egal was da vibriert, hauptsache es haut mir die Gläser ausm Schrank - der ist sicher mit einem Teufel CEM o.ä. bestens bedient... ;)
     
  12. #10 Vodalex, 02.10.2006
    Vodalex

    Vodalex Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D:\Sachsen\
    Mein Notebook:
    ASUS K51AE-SX049L
    Da ein 2.1 System erwünscht wird. empfehle ich auf jedem Logitech! Ich hab selber Creative 5.1 am Computer und der Subwoofer klingt dort überhaupt nicht gut. Wer gute Sound für einen bezahlbaren Preis will nimmt, wie oben schon erwähnt Logitech X-230 2.1 ! ;) Bei mir kommt ein SONY Micro System zum Einsatz wenn ich zuhause bin.. klingt sehr vernünftig! :)
     
Thema:

Empfehlung für Soundsystem gesucht

Die Seite wird geladen...

Empfehlung für Soundsystem gesucht - Ähnliche Themen

  1. Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin

    Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin: Servus, liebe Experten! Ich brauche für eine Bekannte, die einen kleinen Bioladen führt, eine Notebookempfehlung. Sie hatte bisher ein Netbook,...
  2. Empfehlungen für einen Gaming Laptop

    Empfehlungen für einen Gaming Laptop: Hallo, wie im Titel schon steht, bin ich auf der Suche nach einem Gaming Laptop, der aber auch für Schule/Studium benutzt werden soll. Ich wäre...
  3. suche Empfehlung für gutes Uni Notebook

    suche Empfehlung für gutes Uni Notebook: Hallo, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :) Ich studiere seit einem halben Jahr und wollte mir nun ein geeignetes Notebook...
  4. Hätte gerne Kaufempfehlung/en für einen Laptop bis 550€

    Hätte gerne Kaufempfehlung/en für einen Laptop bis 550€: Hallo ich hätte gerne einen neuen Laptop und wollt euch um Rat fragen. Gebraucht wird er für Zuhause und manchmal für die Uni. Muss teilweise...
  5. Kaufempfehlung für MSI Notebook

    Kaufempfehlung für MSI Notebook: Guten morgen, ich wollte mir ein neues Notebook zulegen. Welches mir vom Preis / Leistungsverhältnis am Besten gefällt, ist das von MSI. Bevor...