XPS Serie Erfahrungsbericht DELL XPS15

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Silent86, 26.04.2011.

  1. #1 Silent86, 26.04.2011
    Silent86

    Silent86 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    DELL XPS L502X (XPS 15)
    Hallo zusammen,

    da man mir hier aktiv geholfen hat, das richtige Notebook für meine Bedürfnisse herauszusuchen ( http://www.notebookforum.at/fragen-vor-dem-notebook-kauf/251694109-notebook-forum-kaufberatung-erbeten-fragebogen-ausgefuellt.html ) möchte ich natürlich auch von meinen Erfahrungen berichten.

    Bestelldatum war Donnerstag der 14.04.2011 geliefert wurde es heute am 26.04.2011. Angekündigtes Lieferdatum war anfänglich der 09.05.2011 daher meine Freude noch grösser dass es innerhalb so kurzer Zeit (DELL fertigt erst nach Auftrag und dann kommt das Notebook von China über Dubai nach Köln und wird von dort aus geliefert) schon bei mir auf meinem Schreibtisch daheim stand.

    So nun Erfahrungsbericht:

    Genaue Bezeichnung: Dess XPS L502X (SPX 15")

    Ausstattung:
    Full HD Display (1920 * 1080)
    Bluray Laufwerk (BD gucken DVD brennen)
    stärkeres WLAN Modul incl. Bluetooth
    Backlite Tastatur (beleuchtete tastatur)
    Grösserer besserer 9-Zellen Akku
    DVB-T Modul integriert
    i5 Prozessor 2410M 2,3 - 2,9 GHz
    4 Gigabyte DDR 3 1333 Arbeitsspeicher
    GeForce GT540M mit 2 GB Grafikspeicher DDR3

    Das Notebook ist anfänglich etwas mit DELL Software (was mittlerweile bei allen Herstellern leider üblich ist) mit irgendwelcher unnötigen Software überladen.
    Diese wurde von mir zuerst entfernt, allerdings erst nachdem ich mehrere Minuten das Gerät in der Hand hatte und aus dem Staunen gar nicht mehr herausgekommen bin. Diese Verarbeitungsqualität und dieses Aluminiumdesign (es wird richtiges Aluminium rund um das Notebook verbaut, kein billig blech zeugs wie acer und co) und dieses wie soll ich sagen ... "Anfassgefühl" (neudeutsch sagt man glaube ich Haptik dazu...) Einfach nur der helle Wahnsinn.
    Danach schaltete ich das Notebook an und löschte wie schon geschrieben erst mal den ganzen "Softwaremüll" den ich persönlich nicht benötige.

    Danach erst mal sachen installiert, Daten vom alten Notebook (ein MSI GX630, welches nicht vergleichbar ist mit diesem hier) auf das Dell gezogen, Bilder Filme Spiele usw kopiert bzw. installiert.

    Hierbei viel mir schon das brillante Full HD Display auf. Einfach klasse. Gestochen scharfe Bilder und absolutes Oberklassen Niveau. Meine Bilder (bin Hobbyfotograph mit ner NIKON D40) sehen auf diesem Display noch viel besser und schärfer als zuvor aus. KLASSE.

    Während ich nun dieses Text schreibe bemerke ich dass die Worte nur so fliegen. Die Tastatur ist (entgegen der Meinung aus dem Testbericht von Notebookcheck.de ) ein Traum. Sie ist äusserst leichtgängig und die Tasten haben einen für mich optimalen und gut definierten Druckpunkt.

    Anschlüsse: 2x USB 3.0 und 1x USB 2.0/eSATA
    Cardreader
    Webcam, multi-touchpad, Kopfhörer,
    SPDIF,LAN, HDMI

    Grafikleistung: mit Photoshop Bilder bearbeiten usw kein Problem.
    Battlefield Bad Company 2 läuft ohne Witz in Mittleren Details auf Full-HD Auflösung. Die Grafikkarte bringt eine super Leistung.

    Geräusche: Der Lüfter dreht hin und wieder mal kurz auf um nur kurz danach wieder mucksmäuschenstill vor sich hin zu säusseln. Klasse. Bei Spielen und Grafikintensiven Spielen dreht er natürlich gut mit, was aber ja auch so sein soll, denn die Komponenten wollen ja gut gekühlt sein. Aber auch hier kein Vergleich zu dem MSI das durchweg den Lüfter rotieren lies....

    Ich kann gar nicht oft genug über diese Handballenablage (welche wie der Rest des Gehäuses abgesehen von der Bildschirmumrandung komplett aus Aluminium ist) streichen.... Unglaublich dieses Gefühl. Hammer.

    Bluray-Laufwerk: Läuft ruhig vor sich hin wenn ein Medium eingelegt ist. Macht was es soll und dank der guten Grafikkarte ist das Schauen von dieses Filmen in Full-HD Auflösung für das XPS 15 kein Problem.

    Bluetooth fiunktioniert auch einwandfrei.
    Wlan-modul ist Top. ca 12 Metr bis zum Router und 2 Wände dazwischen trotzdem 4 Balken und "Hervoragende" Verbindung (laut Taskleiste)
    Das MSI hatte bei gleichem Standort max 2-3 Balken, das DELL 4 konstant mit Tendenz zu 5.

    Abschluss:

    wer sich den Thread mit der Kaufberatung ansieht (Link ganz am Anfang dieser Rezension) wird sehen dass ich anfänglich nicht so viel Geld (das Notebook hat mich mit gutscheinlink und den 10% nun incl. Versand 839€ gekostet) ausgeben wollte.
    Jedoch war ich in den ganzen "Fachmärkten" und schaute mir Acer, MSI, ASUS, Toshiba und co genauer an.
    Da war meine Entscheidung schnell gefallen:

    Gute Ausstattung bekommt man bei Acer zum kleinen Preis
    Gutes Handlyng bei ASUS jedoch lässt in meinem Preisrahmen die Ausstattung zu wünschen übrig

    Dell bot mir eine sehr gute Ausstattung und ein PERFEKTES Handlyng zu (meinem ) etwas überschrittenen Budget an. PERFEKT. Jedoch hätte ich es mir nicht geleistet, wenn ich den regulären Preis von knapp 1200€ hätte zahlen müssen (was es aber auf jeden Fall wert ist)


    FAZIT:
    Wer ein sehr gut verarbeitetes und ausgestattetes Notebook sucht, kann locker zum XPS15 greifen.
    Verarbeitung, Design und "Haptik" suchen ihres Gleichen und brauchten sich keinesfalls (das hatte ich auch ausgiebig bei einem freund getestet) hinter Macbook Pro und Konsorten verstecken.
    Kaufen und glücklich sein.

    Anmerkung: durch den 9-Zellen Akku (weis nicht wie es bei dem 6 Zellen ist) steht das Notebook hinten hoch dsodass die Lüftungsschlitze optimal offen sind und eine perfekte Kühlung erreicht werden kann.


    Hoffe diese Rezension kann einigen von euch bei der Entscheidung zu einem neuen DELL XPS 15 helfen.

    Lieben Gruss

    ein glücklicher

    Silent86
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 genesis, 28.04.2011
    genesis

    genesis Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo silent
    danke für den ausführlichen beitrag

    kannst du mir bzgl lüfter detailliertere infos geben?
    wie ist der lüfter wenn man ganz normal im internet surft und 2-3 programme offen hat?

    mfg
     
  4. #3 Silent86, 29.04.2011
    Silent86

    Silent86 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    DELL XPS L502X (XPS 15)
    hi,
    bitte bitte :)
    In dem Fall verhält es sich so, dass er alle paar Minuten GAAAAANZ !!!!! KUUUURZ!!!!!! hochdreht (jedoch nicht störend laut) und dann sofort wieder mucksmäuschenstill ist.

    Gruss

    Silent 86
     
  5. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Danke für den Erfahrungsbericht! Hört sich sehr gut an =)

    Man sollte vielleicht noch erwähnen, dass das Display ein B+RG Display ist, bei dem man sehr gute Farbwiedergabe erwarten kann. Gut zu hören, dass das das Erwartete auch eingehalten wird =)
     
  6. #5 Silent86, 02.05.2011
    Silent86

    Silent86 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    DELL XPS L502X (XPS 15)
    hi,

    bitte bitte kein Problem.
    ich weis zwar nicht was B+RG Display heist oder sein soll, aber Filme sehen fantastisch aus. Ohne Worte.

    Lieben Gruss

    Silent86
     
Thema:

Erfahrungsbericht DELL XPS15

Die Seite wird geladen...

Erfahrungsbericht DELL XPS15 - Ähnliche Themen

  1. dell studio 17 - erfahrungsbericht

    dell studio 17 - erfahrungsbericht: *Eckdaten Studio 1737 Intel Core 2 Duo Processor P8600(2.40GHz,1066MHz,3MB) Display : 17in Widescreen WXGA+ with Truelife- CCFL Memory :...
  2. dell precision m2400 test / erfahrungsbericht

    dell precision m2400 test / erfahrungsbericht: hallo hier mein vorläufiges fazit nach einer woche mit dem m2400. (ich nutze es beruflich und privat) ausstattung: t9600 mit 2,8 ghz; 4gb...
  3. Vaio Z Welches Modell + Erfahrungsberichte bzgl. Lüfter/Temperatur und Display

    Welches Modell + Erfahrungsberichte bzgl. Lüfter/Temperatur und Display: Hallo! Ich bin kurz davor mir ein Modell der Vaio-Z-Serie zu bestellen, hätte aber noch einige Fragen hinsichtlich Lüftergeräusch/Temperatur...
  4. Dell Latitude E6400: Erfahrungsbericht

    Dell Latitude E6400: Erfahrungsbericht: [IMG] [IMG] Erfahrungsbericht zum Dell Latitude E6400. Hallo, es ist passiert. Seit mehreren Monaten war ich nun auf der Suche nach einem...
  5. [Erfahrungsbericht] Aufrüstung Dell mini mit schnellerer SSD

    [Erfahrungsbericht] Aufrüstung Dell mini mit schnellerer SSD: Ich habe mir vor einigen Wochen einen Dell mini9 gekauft, auch und vor allem wegen der Lüfterlosigkeit, der soliden Verarbeitung und der...