Ersatzakku, original oder nachgemacht?

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von geek, 01.07.2008.

  1. geek

    geek Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Samsung R65
    Hallo

    Ich habe zwar ein tolles Notebook (R65), nur lebe ich schon seit einigen Monaten mit einem Akku, der nur eine knappe Stunde hält. Um diesen Missstand zu beheben, habe ich mich auf Geizhals.at und diversen EDV-Geschäft-Webauftritten nach einem neuen Akku umgesehen. Was mir bei dieser Recherche gleich ins Auge gefallen ist: jeder Anbieter muss den Akku erst bestellen, ich kann in keinen Laden hineinspazieren und mir das Ding einfach kaufen. Ich vermute das liegt daran, dass Samsung kein Interesse am Verkauf von Akkus hat. Dementsprechend ist natürlich auch der Preis mit knapp 200 Euro für einen "Hochleistungsakku" (= Akku mit möglicherweise gerade noch akzeptabler Laufzeit :D ) angesetzt.

    Meine Recherche hat ergeben:
    • Originalakku: AA-PL2NC9B ("Hochleistungsakku", knapp 200 Euro)
    • Nachgemachter Akku: NSM018 (knapp 60 Euro, "Hochleistungsakku"?)

    Was ich noch nicht herausgefunden habe: Welche Kapazität hat der hochgelobte AA-PL2NC9B? NSM018 hat angeblich 4400 mAh, gibt es einen besseren (mein derzeitiger hat ja schon 5200 mAh "Designkapazität", zumindest laut Systeminfo)? Kann ich so einen nachgemachten irgendwo in Österreich erwerben?

    Ich bitte auch um "Pimp"-Vorschläge :) ! Vielleicht sind ja ein paar Bastler unter euch.

    Was würdet Ihr an meiner Stelle machen? Einfach den Originalakku beim günstigsten Versandhändler bestellen oder weitersuchen?

    Über eure Ratschläge freue ich mich!

    Beste Grüße
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gaschue, 06.07.2008
    gaschue

    gaschue Forum Freak

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Mein Notebook:
    Lenovo 3000 N200 769 AP2
    Meines erachtens hat der mitgelieferte Akku 6 Zellen und der Hochleistungsakku 9 Zellen. Dementsprechend sollte der Hochleistungsakku auch mehr mAh Stunden haben. Ich habe ein R70 und müsste mich erst mal schlau machen wie das bei dir mit dem Akku ist. Aber es sei noch gesagt das mein Akku der AA-PB2NC6B mit 5200mAh nach einem Jahr immer noch ungefair 2 Stunden hält. Es kommt natürlich auch auf die Pflege an z.B. Akku nur komplett entleert Laden und wenn er voll ist ihn aus dem Notebook zu nehmen. Das habe ich gemacht und bin damit bestens gefahren. Ein verschleiß ist für mich kaum spürbar.

    Ich hoffe ich konnte helfen.
    Ciao Hendrik
     
  4. geek

    geek Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Samsung R65
    Hallo gaschue

    Danke für deinen Beitrag.

    Ich entlade den Akku jedes Mal vollständig, ca. ein- bis viermal pro Woche. Aus dem Notebook genommen habe ich ihn nie, da mir das immer zu riskant und umständlich war. Ich kann mir schon vorstellen, dass die Abwärme des Notebooks in gewissem Maße negativen Einfluss auf die Lebensdauer des Akkus hat, nachgeladen wurde er aber nie, wenn ich ihn nicht vorher ganz geleert hatte. Dafür sorgt normalerweise die Akkuelektronik.

    Naja, mir ist nicht so wichtig dass der Akku jahrelang hält, es geht mir eher um lange Laufzeit und bei Bedarf einen Akku nachkaufen zu können (natürlich nicht überteuert).

    Wäre toll wenn mir jemand einen Hinweis geben könnte, wo man den bereits erwähnten nachgemachten Akku oder eventuell auch einen Originalakku kaufen kann (in Wien/Linz/Salzburg/München/Mannheim/Heidelberg).

    Beste Grüße
    Christian
     
Thema:

Ersatzakku, original oder nachgemacht?

Die Seite wird geladen...

Ersatzakku, original oder nachgemacht? - Ähnliche Themen

  1. Studio 1749- Ersatzakku nur Original ?

    Studio 1749- Ersatzakku nur Original ?: Hallo Zusammen, habe mich extra hier angemeldet in der Hoffnung das mir jemand helfen kann. Ich habe den beschädigtenLaptop meiner Tochter...
  2. Vaio SR Original Sony Ersatzakku nicht kompatibel?

    Original Sony Ersatzakku nicht kompatibel?: Ich habe für meinen VGN-SR19XN Sony Laptop einen Original Ersatzakku gekauft, weil der alte kaputt war. Ich kann den Laptop allerdings nicht...
  3. Problem mit Ersatzakku bei Fujitsu LifeBook AH532

    Problem mit Ersatzakku bei Fujitsu LifeBook AH532: Hallo und guten Tag liebe Experten! Ich habe ein Akkuproblem, bei dem ich nicht mehr weiterweiß: Die Akku meines 2 Jahre alten Fujitsu...
  4. ErsatzAkku für MD99330 oder Powerstation ?

    ErsatzAkku für MD99330 oder Powerstation ?: Hallo , ich habe mir dieses Jahr das Medion Akoya E1318 Tgekauft (MD99339) und wollte mir nun eine Ersatzakku dazu kaufen. Aber leider finde...
  5. Ersatzakku für asus x54c so142v

    Ersatzakku für asus x54c so142v: hallo, ich suche einen ersatzakku für mein asus x54c so142v mit höherer kapazität. leider finde ich nur akkus mit 2600mAh. die angebotenen...