Externe Festplatte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von ealsmann, 27.09.2010.

  1. #1 ealsmann, 27.09.2010
    ealsmann

    ealsmann Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Apple MacBook Pro
    Hi,


    hab ein medion pc und eine externe fetplatte von lacie. wenn ich sie anschließe macht es kurz pling pling aber wird nicht unter Arbeitsplatz angezeigt. in der datenträgerverwaltung wird die festplatte aber nur als nicht erkannt angezeigt treiber sind aber installiert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 _reloaded, 27.09.2010
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Hi,

    hat die Festplatte ein eigenes Netzteil?
    Funktioniert die Platte an einem anderen Computer?
    Funktioniert sie an einem anderen USB-Port Deines Rechners?

    Michael
     
  4. #3 Frank100, 28.09.2010
    Frank100

    Frank100 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba L555-10N, Akoya 5218
    Hi ealsmann,

    Wird jetzt die FP erkannt und angezeigt oder fehlt die FP in der Datenträgerverwaltung ganz? Ich tippe mal auf fehlenden Laufwerksbuchstabe.

    Frank
     
  5. #4 ThomasN, 28.09.2010
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Wenn folgendes gilt:
    1. der Windows Explorer zeigt kein Laufwerk an
    2. die Platte scheint in der Datenträgerverwaltung auf
    3. die Platte ist neu und du hast sie noch nicht benutzt
    4. die Platte funktioniert auch an keinem deiner anderen Rechner (wenn 3. gilt ist 4. nicht wichtig)
    --> du musst die Platte formatieren (Achtung: alle Daten auf der Platte weg). FAT32 bzw. FAT als Dateiformat. Dazu in der Datenträgerverwaltung rechte Maustaste aufs Laufwerk und partitionieren (Speicherplatz für ein Laufwerk zuweisen) bzw. formatieren wählen.
     
  6. #5 ealsmann, 28.09.2010
    ealsmann

    ealsmann Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Apple MacBook Pro
    Also ich hab noch ein MacBook Pro und da wenn ich sie anschließe kommt eine Meldung das er die Festplatte nicht lesen kann
     
  7. #6 _reloaded, 30.09.2010
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Windows ab 2000 kann mit Bordmitteln nur Partitionen von maximal 32GB mit FAT32 formatieren.

    Michael
     
  8. #7 ealsmann, 01.10.2010
    ealsmann

    ealsmann Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Apple MacBook Pro
    Also formatieren kann ich nicht da da wichtige Daten drauf sind
     
  9. #8 _reloaded, 01.10.2010
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Beauftrage ein Datenrettungsunternehmen.

    Michael
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ealsmann, 02.10.2010
    ealsmann

    ealsmann Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Apple MacBook Pro
    Ich wollte eigentlich drumrumkommen aber das geht warscheinlich nicht
     
  12. #10 Retrostyle, 04.10.2010
    Retrostyle

    Retrostyle Forum Stammgast

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Lifebook E8010/E8020/C1110
    Bau die Platte einfach aus dem Gehäuse und hänge sie einfach in einen Desktop-PC (sofern vorhanden). Sollte sie auch hier nicht erkannt werden, liegt ein Defekt der Platte vor, wenn sie allerdings gelesen werden kann, ist "nur" die Gehäuse-Elektronik "im Eimer".
     
Thema: Externe Festplatte wird nicht erkannt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. proworx hdd 35 250 gb

Die Seite wird geladen...

Externe Festplatte wird nicht erkannt - Ähnliche Themen

  1. Dell XPS L720X und externe WD USB 2.0 Festplatte 3 TB

    Dell XPS L720X und externe WD USB 2.0 Festplatte 3 TB: Hallo Ich habe ein Dell XPS L720X Notebook mit Win 7 Ultimate 64 bit und versuche nun schon die 2te HD mit 3 TB anzushliessen und die USB...
  2. Externe hdd alls systemfestplatte

    Externe hdd alls systemfestplatte: Servus freunde. Ich habe einen fujitsu siemens amilo xi2528 und mir ist ein bierkrug aus dem regal draufgefallen und direkt neben dem touchpad...
  3. Externe Festplatte

    Externe Festplatte: Externe Festplatte Inxtron SK-3500 Hallo, ich würde mir gerne eine externe Festplatte zulegen und habe da eine Frage. Kann ich die Festplatte...
  4. Passende externe Festplatte zu meinem Acer Aspire One?

    Passende externe Festplatte zu meinem Acer Aspire One?: Hallo Note und Netbook Freunde, bin froh eine nette Notebook page gefunden zu haben. Ich besitze das Aspire one netbook, doch leider ist die...
  5. Nach Windows Recovery keine Zugriffsrechte auf Externe Festplatte

    Nach Windows Recovery keine Zugriffsrechte auf Externe Festplatte: Hallo, wie schon im Betreff geschrieben kann ich seitdem ich (mehr oder weniger gezwungen war) eine Recovery durchgeführt habe, nicht mehr voll...