FAQ : Temperatur und Lüfter

Dieses Thema im Forum "Anleitungen und FAQ" wurde erstellt von Realsmasher, 22.04.2007.

  1. #1 Realsmasher, 22.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    In diesem FAQ-Teil soll alles abgehandelt werden, das sich irgendwie um das Wärmemanagement im Notebook dreht.

    Im ersten Abschnitt werden dazu kurze Fragen beantwortet und im zweiten Abschnitt gewisse Sachverhalte genauer erklärt.


    WICHTIG :

    Vieles in dieser FAQ dreht sich um die Temperatur und bezieht sich auf genaue Angaben eben dieser.
    Die essentiellen sind dabei jene vom Prozessor (CPU), der Festplatte (HDD) und eventuell der Grafikkarte (GPU)

    Sollten euch eure Temperaturen nicht bekannt sein, so gibt es Tools mit denen man sie auslesen kann. Dies funktioniert in den allermeisten Fällen wenigstens für die CPU und die HDD. Weitere Temperaturen muss man nicht unbedingt wissen.

    Das hilfreichste Tool von allen ist wohl MobileMeter : http://www.geocities.co.jp/SiliconValley-Oakland/8259/release/0310/mm0310.zip

    Sollte man damit seine Temperaturen nicht bzw. nicht genau bestimmen können gibt es noch weitere Tools wie z.b.
    - Notebook Hardware Control(NHC)
    - RMClock
    - Everest
    - Speedfan

    Des Weiteren wird oft von Idle und Last geredet. Gemeint ist damit folgendes :

    "Idle" oder auch "Ruhe" bezeichnet den Zustand, nachdem das Notebook 5-15 Minuten lang gar nichts zu tun hatte.

    "Last"(oder auch "Volllast") bezeichnet den Zustand, in dem das Notebook längere Zeit vollständig beschäftigt ist, z.b. durch ein sehr aufwändiges Programm.
    Bei Spielenotebooks (mit eigener Grafikkarte) kann man auch die Zeit, in der man ein aktuelles Spiel laufen lässt, dazu zählen.


    Häufig gestellte Fragen :

    Wie warm darf meine CPU werden?
    -
    Als pauschale Grenze kann man hier etwa 60° für normalen Betrieb(Surfen und Office), etwa 70° für Volllast ohne Grafikkarten-Belastung (Bsp : Videobearbeitung) und 80° für Volllast mit Grafikkarten-Belastung (Spiele) ansetzen.
    Höhere Werte sind zwar teilweise möglich, aber nicht empfehlenswert für eine lange Laufzeit.
    (Weiteres unten)


    Wie warm darf meine Festplatte werden?
    -
    Hier setzt man etwa 45° für den normalen Betrieb und möglichst unter 55° für einen längeren Betrieb unter Volllast an.
    Jedes Grad mehr verringert sich dann die Laufzeit rapide. Ab 60° wird es sehr kritisch.


    Wie warm darf meine Grafikkarte werden?
    -
    Grafikkarten sind sehr unempfindlich. Für sie stellen auch Temperaturen von 110-120° kein größeres Problem dar. Darüber wird es dann kritisch.
    Das Problem bei solch hohen Temperaturen an der GPU ist aber eher ein zu heißes Gehäuse, als eine Gefahr für die Grafikkarte.


    Ich kann meine GPU Temperatur nicht auslesen
    -
    Oben genannte Erklärung ist der Grund dafür. Die GPU ist so unempfindlich, dass viele Hersteller sich gar nicht die Mühe machen Sensoren anzubringen, da es ohnehin ungefährlich ist.


    Mein(e) Lüfter ist in letzter Zeit immer lauter als sonst
    -
    Dafür gibt es mehrere Gründe :

    1. Lüfter verstauben. Ein verstaubter Lüfter kann die Komponenten nicht mehr vernünftig kühlen (Weiteres unten)

    2. Hohe Last, bewusst durch eigene Belastung oder unbewusst durch Viren/Trojaner (Weiteres unten)


    Mein Lüfter ist schon immer sehr laut
    -
    Auch hier gibt es mehrere Gründe:

    1. Der wahrscheinlichste ist, dass dies bei allen Modellen dieses Notebooks der Fall ist. Unter Umständen lässt sich da noch etwas richten (Weiteres unten), in den meisten Fällen muss man aber damit leben.

    2. Beim Verbauen der Komponenten ist ein Malheur passiert. Dies zeigt sich vor allem durch zusätzlich sehr hohe Temperaturen. Ist dies der Fall sollte man den Support kontaktieren.


    Mein Lüfter läuft ständig und das obwohl ich niedrige Temperaturen auslese und die Luft, die austritt, kalt ist
    -
    In vielen Notebooks ist die Lüftersteuerung leider sehr schlecht geregelt. So kann es passieren, dass der Lüfter dauerhaft oder schon bei niedrigen Temperaturen läuft. Meist ist hier nicht viel machbar, allerdings gibt es einige Ausnahmen, vor allem bei Dell-Notebooks (Weiteres unten)


    Ich möchte ein leises Notebook kaufen, welches sollte ich nehmen?
    -
    Es sollte eins mit eine Mobilen CPU und einer schwachen bis mittleren Grafikkarte (Weiteres unten) sein. Mehr Kategorien lassen sich leider vor dem Kauf nicht ablesen.
    Die beste Hilfe sind immer noch Test- und Erfahrungsberichte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Realsmasher, 22.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2007
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    todo :

    - weiterführende Themen (weiteres unten) hinzufügen
    - Fehler finden und ausbügeln


    Hilfe gesucht :

    - weitere Fragen (mit und ohne Antworten) bitte per PM einschicken

    - Suche jemanden der ein Book mit mittlerer bis starker nvidia-Grafikkarte hat und sich mit powermixer auskennt -> bitte per PM melden


    Danke an :

    - Zerocool : Rechtschreib-/Grammatikfehler berichtigt
    - Gott : Rechtschreib-/Grammatikfehler berichtigt
     
Thema: FAQ : Temperatur und Lüfter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. temperaturüberwachung notebook

Die Seite wird geladen...

FAQ : Temperatur und Lüfter - Ähnliche Themen

  1. XPS Serie Prozessortemperatur bzw. Lüfterproblem?

    Prozessortemperatur bzw. Lüfterproblem?: Ich habe einen Dell XPS 1530 mit der CPU (Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU T9300 @ 2,50 Ghz). Ich habe seit kurzem das Problem, dass der Lüfter ständig...
  2. Temperatur- und Lüfter-Tool für Vostro 3500

    Temperatur- und Lüfter-Tool für Vostro 3500: Hallo zusammen, gibt es für den DELL Vostro 3500 (Windows 7 32 Bit) ein vernünftiges Tool zur Anzeige der Temperaturen und...
  3. Asus X58LE Lüfter und Temperatur

    Asus X58LE Lüfter und Temperatur: Moin, habe mir vor 8 Monaten den Notebook zugelegt. Seit einigen Wochen ist der Lüfter so laut, dass man Kopfschmerzen kriegt. Dazu wird der...
  4. Vaio Z Welches Modell + Erfahrungsberichte bzgl. Lüfter/Temperatur und Display

    Welches Modell + Erfahrungsberichte bzgl. Lüfter/Temperatur und Display: Hallo! Ich bin kurz davor mir ein Modell der Vaio-Z-Serie zu bestellen, hätte aber noch einige Fragen hinsichtlich Lüftergeräusch/Temperatur...
  5. Vaio FZ Temperatur zu hoch... Lüfter läuft und läuft

    Temperatur zu hoch... Lüfter läuft und läuft: Hallo zusammen, mein VGN-FZ21S ist nun bald zwei Jahre alt und nachdem das Teil eine neue Festplatte hat und neuen Arbeitsspeicher, habe ich...