Fenster schließt beim Maximieren nicht mit dem oberen Bildschirmrand ab

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Horst123, 11.07.2011.

  1. #1 Horst123, 11.07.2011
    Horst123

    Horst123 Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    ich hab folgendes Problem: Wenn ich ein Fenster maximiere schließt das nicht mit dem oberen Ende des Bildschirms ab, sondern es bleiben etwa 5mm Platz, auf denen nach wie vor der Desktophintergrund zu sehen ist.

    Ich habe einen Dell XPS 15 mit Windows 7 Home Premium 64.
    Grafikkarte ist eine GeForce GT 540M

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe bereits einige Einstellungen in der Systemsteuerung ausprobiert und ob es vielleicht an Einstellungen der Taskleiste liegt, aber bisher hat das alles nicht geholfen.

    Ich habe noch ein Bild angehängt, bei dem man sieht, was ich meine. Ist ein Ausschnitt des oberen Bildschirmrandes.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 11.07.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Probier mal mit "Windowstaste" + Pfeiltaste ein bischen herum und schau mal ob der Fehler bestehen bleibt.
     
  4. #3 Horst123, 12.07.2011
    Horst123

    Horst123 Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab ich schon, das brachte auch nichts... :(
     
  5. #4 Heiko27, 22.07.2011
    Heiko27

    Heiko27 Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    selbiges problem habe ich bei meinem gestern gelieferten XPS 17 auch, Windowstaste + Pfeile haben auch nix gebracht. Hat noch jemand eine Idee ?
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Fenster schließt beim Maximieren nicht mit dem oberen Bildschirmrand ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mein desktop schließt am rand nicht ab

Die Seite wird geladen...

Fenster schließt beim Maximieren nicht mit dem oberen Bildschirmrand ab - Ähnliche Themen

  1. Vaio CS Desktop-Fenster für Drahtlosverbindungen??

    Desktop-Fenster für Drahtlosverbindungen??: Hallo, Ich hatte dieses kleine Fensterchen mit drei Schaltflächen, die bei Aktivierung jellgrün waren: W-LAN, Bluetooth und noch eins. Ich habe...
  2. "Blaustich" des Bildschirms beim Verschieben von Fenstern

    "Blaustich" des Bildschirms beim Verschieben von Fenstern: Ich arbeite mit ASUS U36S, Windows7. Wenn ich aus dem Desktop ein geöffnetes Fenster (das nicht den ganzen Bilsdschirm abdeckt) so verschiebe,...
  3. Neues Notebook, Schrift & Fenster zu klein, was kann ich tun?

    Neues Notebook, Schrift & Fenster zu klein, was kann ich tun?: Hab schon viel versucht, aber die Fenster sind einfach so klein dass man sie fast net erkennen kann.. Ich hab ein 17" Notebook mit einer Auflösung...
  4. Probleme HDMI Kabel Fenstergröße wiederherstellen

    Probleme HDMI Kabel Fenstergröße wiederherstellen: Hallo ihr Lieben, ich habe absolut keine Ahnung von Apple. Habe mir ein HDMI Kabel besorgt (Plus besitze einen Apple Adapter dafür) & habe...
  5. XP Fenstergrösse bei klassischer Darstellung

    XP Fenstergrösse bei klassischer Darstellung: Hallo, betreibe XP in der klassischen Darstellung. Da gibt es folgendes Problem: Jedes Fenster, das ich öffne, ist riesengross. Muss das erst...