Frage zu Dell Inspiron 9400 Royal

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von blarch, 09.03.2007.

  1. blarch

    blarch Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Zusammen.

    Ich brauche in der nächsten Zeit ein neues Notebook mit einem sehr guten Display (17"; 1920x1200).

    Meine Konfiguration zum Standard z.Zt.:

    Intel® Core™ 2 Duo Prozessor T7400 (2,16 GHz, 4 MB L2-Cache, 667 MHz FSB)
    17" UltraSharp Wide Screen WUXGA (1920 x 1200) Display with TrueLife®
    2048MB 667MHz DDR2 SDRAM (2x1024)
    160 GB Festplattenspeicher (5.400 U/Min.)
    Wireless 350 Bluetooth 2.0-Modul von Dell (bis 3 Mbit/s)

    Benötigen tue ich das Notebook für Bildbearbeitung (gutes Siplay ein muss!) und CAD

    Meine Fragen:

    1.) Wie gut ist das Display? Taugt es für Bildbearbeitung?

    2.) Lohnt sich der schnellere RAM? Ich habe bisher 1GB RAM und kommt mit diversen Programmen (CAD und RAW Konverter) eigentlich immer an die Grenzen und werde die 2GB wohl auch ausschöpfen.

    3.) Ist es sinnvoll eine schnellere aber kleinere Festplatte zu wählen. 160GB reichen mir vollkommen, da die Daten die nicht immer gebraucht werden auf externen Festplatten gespeichert werden.

    4.) Wie sind diejenigen die den Dell schon haben zufrieden damit? Wie ist die Verarbeitung, Hitzeentwicklung etc.?

    5.) Wie sieht das Dell Notebook aus? Ich weiss es ist subjektiv aber mir sollte das Notebook auch optisch gefallen. Lohnt sich da eine andere Farbauswahl oder verschlimmbessert es das ganze nur?

    Vielen Dank schon einmal für eure Antworten.

    Gruss
    Wolfgang
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    1) Das Display des I9400 soll laut diversen Tests sehr gut sein.

    2) Nein, den Unterschied zwischen 533er und 667er RAM wirst du nicht bemerken, erst recht nicht bei Bildbearebitungsprogrammen.
     
  4. mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  5. #4 mtxcomputer, 09.03.2007
    mtxcomputer

    mtxcomputer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria
    Mein Notebook:
    DELL Precision M90
    Kommt drauf an, wieviel CAD Du machen willst. Auf nem Consumer Notebook wird CAD aber eher selten bis gar nicht genutzt, da biste mit ner Precision M90 sicher besser dran..

    Die DELL WUXGAs sind relativ gut bis sehr gut

    Messbar: ja
    Spuerbar: nein

    Sinnvol waere eine Platte mit 7.200 U/Min. Auch wenn der Unterschied zwischen den Zahlen 5.400 und 7.200 nicht sonderlich gross wirkt. In der Performance ist das ein _deutlicher_ Unterschied..
     
  6. #5 piscator, 09.03.2007
    piscator

    piscator Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hi,

    hab seit juni den inspiron 9400 und nutze es auch für CAD und Grafikprogramme.

    WUXGA mit 1900x1200 is einfach der hammer und super brilliant. kanns nur empfehlen.

    hab 2GB RAM

    arbeite teilweise mit allen programmen zeitgleich, macht der schnelligkeit keinen abbruch.

    3D Animationen sind sehr flüssig und renderings gehn auch sehr fix.

    ja optisch, eigentlich ganz nett, ich finds etwas klobig, ist halt recht dick und auch schwer.
    akkudauer is auch nich das wahre, 1 1/2 studnen sind bei mir das maximum. nutze es aber eigentlich als reinen desktop ersatz den ich auch mit an die uni schleppen kann.

    das notebook auf blanken beinen zu bedienen kann ich nicht empfehlen, wird schon recht heiss :)

    metalluhren sollte man vorher ausziehen, habs mir schon schön zerkratzt...

    über die verarbeitung kann ich nich meckern, tastatur finde ich auch sehr gut (leider kein nummernblock)

    wenns nicht aufs geld ankommt denke ich ist der precision M90 aber noch ne ecke besser für CAD

    hoffe ich konnte dir helfen
     
  7. #6 blarch, 10.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2007
    blarch

    blarch Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank erst einmal für die Antworten.

    Denn Dell Precison M90 habe ich mir angeschaut und finde ihn von der Perfomance her nicht wirklich viel besser.

    OK er hat einen schnelleren Prozessor und eine für CAD optimierte Grafikkarte, ob ich das aber im laufenden Betrieb spüren werde bleibt mal dahin gestellt. Ausserdem mach ich Werkplanung in CAD, d.h. eher nicht 3D und auch rendern kommt eher selten vor. Im Studium habe ich das noch mehr gebraucht, aber auf der Baustelle können die Arbeiter nichts mit gerenderten Plänen anfangen ;)

    Was mich am M90 am meisten stört ist der höhere Preis. ca. 2.600 EUR (exkl. dt. MWSt. und inkl. CH MWSt.). Das wären dann auch wieder 1100 EUR mehr als der 9400er :eek: bei dem ich noch zusätzlich 100 EUR vom ADAC bekomme (gilt nur für Privatanwender Systeme). Weiter ist das Display anscheinend refelxionsarm beschichtet und ich befürchte die Brillianz lässt dann zu wünschen übrig. Da ich Hobbyfotograf bin möchte ich unbedingt ein brillantes Display haben.

    Ich denke der 9400er ist die beste Lösung.

    Gruss
    Wolfgang
     
  8. #7 ThomasN, 10.03.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    wobei Rendering in der CPU gemacht wird. GPU liefert da zu schlechte Ergebnisse.
     
  9. blarch

    blarch Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ... und wofür ist dann der Precision gut? Ich meine er hat einen um 0,17 GHz schnelleren Prozessor OK, dafür aber 1100 EUR mehr zu zahlen :confused:

    Gruss
    Wolfgang
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. mak

    mak Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Business- vs. Consumer-Schiene: andere Garantieoptionen, anderes Display (bei Precision IIRC matt), anderes Gehäuse, Docking-Port, für CAD zertifizierte Grafikkarte, etc.
     
  12. blarch

    blarch Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mir reicht eigentlich die "normale" Garantie von Dell. 1 Jahr vor Ort Service und im 2. Jahr einschicken.

    Genau das finde ich am 9400er gut, dass er ein glare Display hat. Das finde ich imho für Bildbearbeitung besser als ein mattes Display.

    Das Gehäuse finde ich vom M90 zwar etwas schicker, aber wenn es wirklich schick sein soll, dann kaufe ich mir einen Sony und der ist mir auch zu teuer bzw. bietet zu wenig für das Geld.

    Ich glaube nicht, dass die spezielle Grafikkarte etwas bringen würde. Ich mache wie gesagt hauptsächlich zu 95% Ausführungsplanung, d.h. CAD aber 2D und da bin ich mit meiner Radeon X600 bisher auch ganz gut gefahren und ausser beim Flugsimulator spielen bin ich bisher noch nicht an ihr Grenzen gestossen.

    Aus diesen Gründen denke ich immer noch, dass der 9400er die bessere Lösung ist vor allem wenn man bedenkt, dass er 1100 EUR günstiger ist. Oder sehe ich das falsch?

    Gruss
    Wolfgang
     
Thema:

Frage zu Dell Inspiron 9400 Royal

Die Seite wird geladen...

Frage zu Dell Inspiron 9400 Royal - Ähnliche Themen

  1. Vostro Serie Frage zu einem dell v5459

    Frage zu einem dell v5459: Hallo zusammen, ich lebe in Taiwan, und möchte mir hier in Taiwan einen Dell v5459 mit 8G und einer SSD platte kaufen. Da ich aber viel Deutsch...
  2. Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.

    Bin an Dell Latitude E7450 (oder ähnlichem) interessiert - Ein paar Fragen.: Liebe Laptop Kenner, mein vorläufiger Wunsch-Laptop ist der Folgende: Dell Latitude E7450 Core i7 14" Zoll IPS-Panel (oder gleichwertig)...
  3. Fragen zu Dell Latitude 6540 vor dem Kauf

    Fragen zu Dell Latitude 6540 vor dem Kauf: Hallo, ich hätte ein paar Fragen zum Dell Latitude 6540 (i7-4810 und 15.6 Zoll Display). Ich habe im Netz recherchiert, will aber bei ein paar...
  4. Frage bezüglich meines Dell Notebooks!

    Frage bezüglich meines Dell Notebooks!: Hallo zuerstmal, Ich habe eine Frage: Ich habe ein 17,3 Zoll Dell XPS L702x Notebook seit genau 3 Jahren, es funktioniert sehr gut. Ich will...
  5. Grafikkartenfrage Dell Precision M6400

    Grafikkartenfrage Dell Precision M6400: Hallo zusammen, mich würde mal interessieren welche Grafikkarte ihr für die passendere haltet: Es geht um die Wahl zwischen der Nvidia...