Gigabit LAN zwingend notwendig?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Doc Brown, 27.10.2009.

  1. #1 Doc Brown, 27.10.2009
    Doc Brown

    Doc Brown Forum Freak

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Mein Notebook:
    SONY PCG-N505SN
    Mal eine Frage:

    Sollte ich bei der Gerätewahl darauf achten, dass es einen Anschluß für Gigabit LAN hat?

    Hintergrund ist, dass ich einst das Problem hatte, PCs mit 10Mbit anzuschließen, weil das Netz nur 100Mbit akzeptierte. Entweder wollte man keine 10Mbit Computer im Netz haben (warum??) oder dies war ein Mangel der Switches. Dort konnte ich so ein Gerät also nur nach dem Austausch der Netzwerkkarte anschliessen, was damals noch möglich war.

    Da ich weis, dass es zukünftig zunehmend Netze mit Gigabit LAN gibt und man bei einem aktuellen NB die Netzwerkkarte nicht auswechseln kann, möchte ich ggf. dies als Kaufkriterium berücksichtigen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 27.10.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Aktuelle Gigabit Karten erkennen die Netzgeschwindigkeit und schalten zwischen 10/100/1000 um.
     
  4. #3 robert.wachtel, 27.10.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Ich glaube, die Frage war eher andersrum... :)

    Zum Thema: werden tatsächlich noch aktuelle Geräte ohne Gigabit-LAN angeboten?
     
  5. #4 Doc Brown, 27.10.2009
    Doc Brown

    Doc Brown Forum Freak

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Mein Notebook:
    SONY PCG-N505SN
    Ja, so war es gemeint, robert.wachtel.
    Leider erscheinen erstaunlicherweise sogar neue Geräte (z.B. bei Dell) nur mit 10/100Mbit Karte. :eek:

    Sollte man davon dann besser Abstand nehmen, wenn die Arbeitsumgebung wechselnd ist und man sich eventuell auch in Gigabit Netze einklinken möchte?
     
  6. #5 robert.wachtel, 27.10.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Abgesehen von Netbooks habe ich diese Aussage jetzt auf die Schnelle aber nicht verifizieren können. Hast Du Beispiele?

    Ich würde aus Performace-Gründen davon Abstand nehmen, aber nicht, weil ich Kompatibiltätsprobleme erwarten würde.

    Und bei meinem Netbook ist es mir sowieso schnuppe, da er gar nicht erst per Kabel in irgendein Netz kommt... ;)
     
  7. #6 Doc Brown, 28.10.2009
    Doc Brown

    Doc Brown Forum Freak

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Mein Notebook:
    SONY PCG-N505SN
    Beim Geizhals kann man gut sehen, wieviele Notebook Geräte selektiert wurden und davon GbLAN bzw. LAN10/100 haben. Netbooks habe ich gar nicht gemeint.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 robert.wachtel, 28.10.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Ich meinte jetzt speziell Dell-Notebooks.
     
  10. #8 Doc Brown, 28.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2009
    Doc Brown

    Doc Brown Forum Freak

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Mein Notebook:
    SONY PCG-N505SN
    Da sich die Seiten und Preise bei Dell fast täglich ändern, finde ich das NB in deren unüberschaubaren Angebot nicht mehr. Ich erinnere mich lediglich, dass es vor kurzem als neu angepriesen wurde und es davon nur einen Typ gab, sowie eben kein Netbook (9/10/11") war.

    Für ftp bzw. ssh brauche ich kein Gigabit LAN, aber wenn es, wie damals, überhaupt nicht funktioniert, dann wäre es schön übel.

    p.s.: es könnte natürlich auch ein Schreibfehler in den technischen Daten sein, wo man die Angabe Gigabit LAN vergessen hat aufzuführen, so wie manchmal ein Gerät angeblich keine 10Mbit kann aber 100Mbit. Eine Null fällt leicht mal unter den Tisch ;)
     
Thema: Gigabit LAN zwingend notwendig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gigabit lan notwendig

Die Seite wird geladen...

Gigabit LAN zwingend notwendig? - Ähnliche Themen

  1. Xtreme N Gigabit Router Treiber U400

    Xtreme N Gigabit Router Treiber U400: Hallo, bei mir im Geräte Manager wird "Xtreme N Gigabit Router" angezeigt. Welchen Treiber benötige ich für das U400? Oder was ist das genau?...
  2. Mainboard mit 2 Gigabit-LAN Anschlüssen

    Mainboard mit 2 Gigabit-LAN Anschlüssen: Hi Leute Ich hab das "ASUS P5N32 E-SLI" Mainboard in meinem Desktop-PC. Und dieses hat ja 2x Gigabit-LAN Anschlüsse. Ich habe demnächst vor mir...
  3. NX9420 > Broadcom NetXtreme-Gigabit-Ethernet

    NX9420 > Broadcom NetXtreme-Gigabit-Ethernet: Hallo, bekomme seit neusten folgende Fehlermeldung: Fehler beim Abdocken von "Broadcom NetXtreme-Gigabit-Ethernet" Das Gerät"Broadcom...
  4. zwingender Neustart nach Änderung IP-Adresse unter XP

    zwingender Neustart nach Änderung IP-Adresse unter XP: Hallo allerseits, ich habe seit neustem das Phänomen, das ich nach Änderungen z.B. der IP-Adresse unter Win XP Prof. aufgefordert werde den...