heißes X20 1730-schädlich?

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von Nordisch555, 05.07.2005.

  1. #1 Nordisch555, 05.07.2005
    Nordisch555

    Nordisch555 Forum Freak

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    7905

    hallo ich habe folgendes Problem:

    also ich habe mir das x20 1730 zugelegt und die luft wird von unten angesaugt etwa auf der höhe des touchpad.
    Die luftkanäle werden aber nicht bedeckt da das nobook auf dem bett meist leicht nach hinten kippt- trotzdem wird das notbook auch unabhängig vom standort im bereich der memoryabdeckung und des dockingstatioslots verdammt warm vorallem beim dvds gucken und zocken-im netzbetrieb ist der effekt noch stärker.

    Mich interressiert ob die Abwärme eines nb welche knapp an der fühlbaren schmerzgrenze liegt normal ist?

    Ich mache mir Sorgen um die Komponenten des NB - zumal die abwärme auch stark auf den Akku abstrahlt der max 60 Grad abkönnen soll

    Habt ihr vielleicht Hinweise ob das beim x20 mit externer GraKa normal ist und wenn ob ein externer Notebooklüfter sinnvoll wäre.

    editiert von: Nordisch555, 05.07.2005, 20:44 Uhr
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EnBe

    EnBe Forum Freak

    Dabei seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    7909

    Also ich hab ein D610 und meine CPU hat laut CHC nach Doom3 auch so an die 55-60 Grad (wobei ich die 60 glaube ich nie ganz erreicht hab)

    Ein bisschen helfen wird da sicher mit CHC die Kernspannung zu modifizieren, weil damit verringert sich auch die Wärmeentwicklung der CPU
     
  4. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    7927

    hi,

    das es auf Höhe der Memory-Abdeckung etwas wärmer wird, hatte ich ja schon mal geschrieben. Wie warm richtet sich nach Beanspruchung und Aussentemperatur. So ist es ja auch mit der CPU Temperatur. Die liegt jetzt bei diesem Wetter bei mir im Moment nur noch bei 39 Grad und somit ist es auch unten nicht mal spürbar warm. Bei 50 Grad CPU Temp wird es auch unten etwas wärmer. Aber alles völlig problemlos.

    grüsse
     
  5. #4 Nordisch555, 05.07.2005
    Nordisch555

    Nordisch555 Forum Freak

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    7929

    ist aufgrund der kompakten bauweise- die cpu temp fast identisch mit der gehäuse temp, die man außen spürt???
     
  6. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    7931

    interessante Frage .. wir brauchen mal ein Bltztermometer. Ich glaube aber nicht, das es so heiss wird.

    grüsse
     
  7. #6 Nordisch555, 05.07.2005
    Nordisch555

    Nordisch555 Forum Freak

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    7937

    wenn das so ist mache ich mir sorgen um meine cpu und die ganzen vielen anderen transistoren in den bauteilen
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    7939

    hi,

    ganz cool bleiben, die CPU Temp siehst du ja in der CHC Anzeige und die Temp. sind absolut ok.
    Wie gesagt, im Moment bei normalen arbeiten bei nur 39 Grad und die Unterseite ist auch nur handwarm.

    Habe hier noch ein Notebook mir Desktop CPU, das wird bei Beanspruchung an der kompletten linken Seite (auch oben)richtig heiss und die Tastatur ist echt unangenehm zum schreiben. Das sind Temperaturen .. :lol:

    editiert von: TomW, 05.07.2005, 20:50 Uhr
     
  10. #8 d_herbst, 06.07.2005
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    8007

    Grüße!

    Die Luft zur Kühlung des CPUs wir nicht von unten angesaugt, sondern links über der Tastatur wo "Digital Freedom" steht, somit ist es voll Sofa tauglich. Das was du meinst ist eine Öffnung damit es keinen Hitzestau bei den Ram gibt, das wars dann auch mit Ram Kühlung (ist übrigens nicht selbstverständlich dass es eine Öffnung gibt, das spricht für das x20).

    Bei den modernen Notebooks braucht man sich grundsätzlich keine Sorgen machen was die Abwärme angelangt, der Prozessor würde bei Überhitzung abschalten und der Rest ist nicht sonderlich sensibel was das anbelangt.
    Die einzige Ausnahme bildet die Festplatte, die sollte nach wie vor nicht allzu heiß werden (Termaldefekt).

    mfg
     
Thema:

heißes X20 1730-schädlich?

Die Seite wird geladen...

heißes X20 1730-schädlich? - Ähnliche Themen

  1. Vaio FZ Extrem heißes Sony FZ11S

    Extrem heißes Sony FZ11S: Hallo, habe folgendes Problem mit meinem Notebook. Seit ein paar tagen wird es immer nach ca. 1 stunde extrem heiß egal was ich mache, unten...