i9400 W-Lan / DSL 6000 nach Online Messung nicht möglich!?!?

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Honey, 20.02.2007.

  1. Honey

    Honey Forum Freak

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Moins,

    hab hier ein Phänomen mit meinem i 9400 mit internen Intel W-Lan Karte.
    Seit einigen Tagen habe ich DSL6000 und nun habe ich online mal versucht den tatsächlichen DSL Speed zu messen (bei Computerbild online).
    Ich komme beim Download nie über 2160Kbit's. der Upload wird aber mit ca. 480Kbit's als gut angezeigt.
    Ich dachte, ok mag ein temopräres Problem sein, aber ich hab's nun an 4 versch. Tagen immer mit dem gleichen Ergebnis gemessen und auch mal bei einem anderen Online Mess-Anbieter, immer nur knapp über 2000Kbit!

    Ich dachte also dann das es tatsächlich am Anschluss liegt und die T-Com daran schuld ist, aber dem kann nicht so sein, denn mit 2 weiteren Notebooks jeweils mit einem USB-W-Lan Stick komme ich auf ca. 5880Kbit!!
    Auch dies hab ich mehrfach versucht, immer über 5000Kbit, so wie es auch sein sollte.

    Jetzt frag ich mich, ob's an der Intel W-Lan Karte des i9400 liegt, denn nur mit dem Dell hab ich diese geringen Messwerte.
    Die Intel Karte hat schon öfter Probleme an meinem Router gemacht, ich glaub die taugt eh nicht viel.
    Hat da jemand von Euch'ne Idee zu?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 20.02.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Hast du den Stick auch auf deinem Notebook probiert? Wenn ja und da Ergebnis war ebenfalls ausreichend, dann ist jedenfalls das eingebaute W-LAN schuld.
     
  4. Honey

    Honey Forum Freak

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nee, das hab ich noch nicht probiert, wäre nun der nächste Schritt.
    Gesetzt den Fall das es an der internen W-Lan Karte liegt bzw. zu liegen scheint, kann das doch für ein aktuelles Notebook nicht ok sein!?
    Gibts vieööeicht noch andere i9400 User mit gleichem Problem?
    Vielleicht wissen es einige einfach noch gar nicht, weil sie's nie nachgemessen haben!?!?

    Grüße,
    Honey
     
  5. #4 barton_fink, 21.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2007
    barton_fink

    barton_fink Forum Freak

    Dabei seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Samsung R50
    hi,

    könnte auch am browser bzw. betriebssystem liegen. windows baut von haus aus verschiedene begrenzungen bei der übertragung von tcp/ip verbindungen ein (MTU usw.). schau dich mal nach einem tuning-tool für den dsl-zugang um, z.b. dfü-speed oder tuneup utilities.

    hatte nämlich ein ähnliches problem und konnte es so lösen.

    gruß norman
     
  6. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    könnte auch an einem internet security programm liegen!

    gdata ladet die daten einer website vor und gibt sie frei, wenn kein schädlicher inhalt gefunden wurde (http-scan).
    solltest du ein security produkt mit ähnlichen funktionen installiert haben, dann deaktiviere diese scaneinrichtung kurz (achtung: http-scan ist nicht gleich wächter ;)).

    wenn ich auf www.aon.at einen speedtest mache, dann habe ich einen wert von über 90.000 kb/s :p:D
    -> das ist sehr viel! deaktiviere ich den http-scan, dann wird meine wirkliche geschwindigkeit angezeigt. die messung wird also nur "verfälscht", die geschwindigkeit ist aber immer die selbe
     
  7. Honey

    Honey Forum Freak

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Moins,
    hab das mit so'nem tuning tool mal probiert, ohne Erfolg.
    Hab auch sämtliche Antivierensoftware und die Firewall deaktiviert, hat auch nix gebracht.

    Was ich noch nicht versucht habe ist, einen USB W-Lan Stick zu verwenden und die interne W-Lan Karte zu deaktivieren, das werde ich in den nächsten Tagen mal versuchen.
     
  8. Honey

    Honey Forum Freak

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    ich bin immer noch mit meinem "Problem" mit der internen Wlan Karte Intel Pro/Wireless 3945ABG zugange.
    Nach wie vor komme ich damit bei online DSL Messungen nicht über 2200kBits bei der download rate, die upload rate ist i.O.!

    Ich habe nun versuchsweise mal die interne Karte deaktiviert und einen USB Stick verwendet und siehe da, da sind meine 5800kBit, so wie auch mit 2 anderen Notebooks im selben Wlan Netz.

    Es muß also was mit der Intel Karte zutun haben, ich wundere mich nur das ich der einzige zu sein scheine!?!?
    Hat denn niemand die Intel Pro/Wireless 3945ABG in seinem Gerät und könnte das mal mit einer DSL 6000 Leitung testen, z.B. auf http://www.computerbild.de/dsltest/frameset.htm ??

    Ich habe auch schon die Intel eigenen Treiber für die Karte verwendet, welche etwas neuer waren als die Dell Treiber, jedoch keine Veränderung mit meinem Problem.
    Wäre echt klasse wenn sich jemand findet, der das mal mit seinem Dell testen könnte!
     
  9. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Habe es auch gerade mal bei mir ausprobiert, habe auch eine Intel WLAN Karte (allerdings 2200BG) und komme bei DSL 3000 nur auf ca. 2000 KBit Downstream. Der Upstream ist aber auf DSL 3000 Niveau.
    Schließe ich das NB per Kabel an den Router klappt es auch mit dem Downstream.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Honey

    Honey Forum Freak

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Und, haste eine Idee oder Erklärung dafür?
    Ist schon seltsam, frag mich wie man das lösen kann....verm. nur mit'm USB Stick.... :(
     
  12. #10 Ravenlord, 13.03.2007
    Ravenlord

    Ravenlord Forum Stammgast

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung X11 Ceseba
    Probiert doch mal aus, was Ihr intern (also im Netzwerk) so für Geschwindigkeiten hinbekommt...
     
Thema:

i9400 W-Lan / DSL 6000 nach Online Messung nicht möglich!?!?

Die Seite wird geladen...

i9400 W-Lan / DSL 6000 nach Online Messung nicht möglich!?!? - Ähnliche Themen

  1. [Biete] Defektes WUXGA Display eines Dell I9400

    [Biete] Defektes WUXGA Display eines Dell I9400: Hi, das WUXGA Display meines I9400 hat den Geist aufgegeben. Wie ich vermute, ist der Inverter defekt. Manchmal hatte ich beim Booten im BIOS...
  2. I9400 Display mit (vermutlich) kaputtem Inverter

    I9400 Display mit (vermutlich) kaputtem Inverter: Nachdem ich von meinem I9400 das Display abgeschraubt habe (weil, wie ich vermute, der Inverter futsch ist - wegen hohem Fiepen vor Bildausfall)...
  3. Externer Monitor (DELL I9400 bzw. allgemein)

    Externer Monitor (DELL I9400 bzw. allgemein): Aloha zusammen, nachdem das Display (1920x1200) meines I9400 nicht mehr funktioniert und eine Reparatur in keinem Verhältnis zu einer...
  4. i9400 I8kfangui Programm nicht für Centrino Duo?

    i9400 I8kfangui Programm nicht für Centrino Duo?: hallo Leute habe gelesen das man das Programm I8kfangui nicht zum Regeln der Lüfter für Duo Centrino Prozessoren verwenden soll. Ist da was dran...
  5. [i9400] Vista hängt sich immer wieder auf

    [i9400] Vista hängt sich immer wieder auf: Hola Forum, ich hate vor kurzem eine Reklamation der Grafikkarte, habe diese getauscht. (Nvidia FX2500). Habe das System aber nicht neu...