Kaufberatung für 500€ Budget

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von JoePetts, 24.11.2014.

  1. #1 JoePetts, 24.11.2014
    JoePetts

    JoePetts Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    ich habe vor mir einen Notebook fürs Wohnzimmer zu kaufen, bzw. zusammenstellen zu lassen. Bis jetzt hatte ich aber nur mit PCs zu tun und bin deswegen bei den Notebooks nicht so der Experte.

    Hier ein paar Information
    Budget: max. 500€
    Anwendung: überwiegen fürs Surfen. Aber ab und zu mal auch etwas schwächere Spiele zocken. (Allrounder)
    Festplatten: am liebsten SSD für schnellen Start.
    USB: 3.0
    Größe: ~15 Zoll

    Was würdet ihr mir für Grafikkarten, Prozessoren oder Sonstiges dazu empfehlen? Über einen Rat würde ich mich wirklich freuen!


    Grüße,
    Joe.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 24.11.2014
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. #3 JoePetts, 24.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2014
    JoePetts

    JoePetts Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  5. #4 2k5.lexi, 24.11.2014
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  6. #5 JoePetts, 24.11.2014
    JoePetts

    JoePetts Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Du meinst dass die Qualität, bzw. die Marke bei den Links nicht stimmt?
     
  7. #6 2k5.lexi, 24.11.2014
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich meine, dass die Verarbeitung und Lebenserwartung des Probooks eine ganz andere ist als die der genannten Plastikbomber Lenovos.
     
  8. #7 JoePetts, 25.11.2014
    JoePetts

    JoePetts Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  9. #8 2k5.lexi, 25.11.2014
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 JoePetts, 25.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2014
    JoePetts

    JoePetts Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ok, jetzt habe ichs verstanden.

    Weißt du denn zufällig ob man bei deinem HP Vorschlag auch Arbeitsspeicher und Festplatte nachträglich einbauen kann ohne die Garantie zu verlieren?

    Und hat jemand schon Erfahrung mit Easynotebooks.de - Auswahl, Lieferzeit, Service - Alles Easy gehabt? Da ist der Preis von dem HP Notebook nämlich um einiges kleiner:
    Easynotebooks.de - Hewlett Packard - ProBook 450 G2, Core i5-4210U, 4GB RAM J4S72EA#ABD 0888793690253

    Außerdem verstehe ich nicht ganz wieso der zwei Systeme hat. Sind die beide vorinstalliert oder wie macht man das?

    Und ist es bei den Notebooks selbstverständlich dass die W-Lan empfangen?
     
  12. #10 2k5.lexi, 25.11.2014
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    easynotebooks besitzt in meinem Kopf einen zweifelhaften Ruf. Mehr mag ich dazu nicht sagen.

    Normalerweise ist nur ein Windows installiert, jedoch gibts normalerweise Treibersupport, Datentraeger und Windows Lizenzen fuer beide Versionen.
     
Thema:

Kaufberatung für 500€ Budget

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für 500€ Budget - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für Laptop bis zu 400€

    Kaufberatung für Laptop bis zu 400€: Hallo wieder einmal, ich bin wieder auf der Suche nach einem Laptop für einen Freund. Danke im vorraus für eure Hilfe :) Wie hoch ist dein...
  2. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  3. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...
  4. Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung

    Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung: Hallo liebes Notebookforum, ich habe schon ein bisschen gelesen und stell nun vor lauter Überforderung mit Angebot, das der Markt hergibt,...
  5. kaufberatung für ein Ultrabook

    kaufberatung für ein Ultrabook: Hallo Notebookforum, ich möchte mir in den nächsten Tagen ein Ultrabook (oder gegebenenfalls ein Notebook) kaufen, kann mich nach tagelangem...