Kaufberatung für Notebook bis 800€

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von eichi.st, 24.03.2006.

  1. #1 eichi.st, 24.03.2006
    eichi.st

    eichi.st Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen!

    Erstmal will ich vorweg nehmen das ich überglücklich darüber bin nen Forum wie dieses gefunden zu haben. Im Netz steig ich echt nicht durch was Testberichte etc. betreffend Notebooks so abgeht. Daher freue ich mich Euch gefunden zu haben:)

    So kurz und knapp meine Vorstellungen für mein erstes Notebook

    Prozessor: ????
    Taktung: ca. 1,7
    Arbeitsspeicher: 512MB
    Grafikkarte: 64 bis 128
    Display: 15 oder 15,4
    Festplatte: 80GB
    Kommunikation: W-Lan
    Sound: On-board
    Gewicht: bis 3KG
    Akkulaufzeit: bis 4 Stunden wäre mehr wie ausreichend

    Also Ihr seht ich hab mir schon meine Gedanken gemacht, was der Rechner enthalten sollte. Zum Einsatzbereich kann ich ja noch sagen das ich Student bin und Ihn Regelmässig in der Uni haben werde, jedoch soll er langfristig (wenn man das bei Computern so nennen kann) meinen CPU zuhause ersetzen.

    Hauptsächliche Nutzung:

    Internet
    Word, Excel
    Musikdownloads

    Ab und an auch Spielen (also max 2 Spiele Zeitgleich auf dem Rechner, mehr sind es dauerhaft nicht)

    Leider scheitert bzw. stockt meine Wahl schon beim Hersteller der Notebooks, weil ich absolut keine Ahnung habe was Preisleistungsverhältniss einzelner Hersteller betrifft. Ich weiß es gibt viele und daher grenze ich mal kurz die von mir ins Auge gefassten ein:

    HP, Acer, BenQ und Fujitsu Siemens

    Über Tips und Hilfestellung Eurerseits würde ich mich echt riesig freuen

    Grüße,
    Steffen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. martin

    martin Forum Freak

    Dabei seit:
    26.01.2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1692WLMi
    mhh.. 800 €, da würde ich mal folgendes sagen:

    1.) Toshiba Satellite A100-525

    Celeron-M 360J 1.40GHz • 256MB • 40GB • DVD+/-RW DL • ATI Radeon Xpress 200M onboard Grafik max.128MB shared memory • USB 2.0/FireWire/Modem/LAN • 15.4" WXGA TFT (1280x800) • Windows XP Home • Li-Ionen-Akku • 2.72kg • 24 Monate Herstellergarantie

    Kriegste für rund 750 € ;)

    Qualität und Support sind sehr gut, habe selbst Erfahrungen damit.
    (Freundin hat einen Toshiba)


    2.) Acer Aspire 3613WLMi

    Celeron-M 370 1.50GHz • 512MB (2x 256MB) • 60GB • DVD+/-RW DL • Intel GMA900 onboard Grafik max.128MB shared memory • USB 2.0/Modem/LAN/WLAN 802.11bg • 15.4" WXGA TFT (1280x800) • Windows XP Home • Li-Ionen-Akku • 2.75kg • 12/24 Monate Herstellergarantie (Österreich/Deutschland)

    Liegt etwa bei 780 €

    Qualitativ auch spitzenmäßig! Bin selbst Acerkunde.. :D

    -----
    Für deine Anforderungen reichen diese Notebooks völlig aus.
    Für "Besseres" musst du schon etwas mehr Geld hinlegen.

    PS: Angaben wie zB Festplatte, RAM weichen etwas ab.
    Ist aber für den Preis halt immer so eine Sache..
     
  4. #3 Realsmasher, 24.03.2006
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    für 800€ bekommt man aber auch ein modell mit turion oder Pentium M, was gerade im zusammenhang mit den 4 stunden akkulaufzeit nicht schlecht wäre.

    ein celeron hält selten viel länger als 2-2,5 stunden.

    suche morgen vielleicht mal ein paar geräte mit guter Preis-Leistung raus. Ansonsten kannst dich ja auch schonmal bei Hp, Acer ,etc. oder auch Dell umsehen.
     
  5. #4 teletubbiekiller, 24.03.2006
    teletubbiekiller

    teletubbiekiller Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tulln (NÖ)
    Mein Notebook:
    HP nx6125 (EK159ET)
    Bei Dell geht sich das aber nicht aus, oder? Also wenn man den zwingenden Versand mitrechnet.
     
  6. #5 eichi.st, 27.03.2006
    eichi.st

    eichi.st Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    erstmal danke für eure bisherige hilfe. ich hab mich jetzt nochmal umgeschaut und folgendes notebook ins auge gefasst,

    Acer Extensa 4101-200

    es ist zwar gute 100 € teurer wie ich geplant hatte, aber aufgrund der Ausstattung und der doch besseren Grafikkarte im Paket denke ich das es das Geld wert ist. kann vielleicht noch jemand etwas zu diesem nb sagen der es schon längere Zeit in gebrauch hat?

    Grüße,
    Steffen
     
  7. #6 Major_Koenig, 27.03.2006
    Major_Koenig

    Major_Koenig Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Studio XPS 16 + Mini 10
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kaufberatung für Notebook bis 800€

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für Notebook bis 800€ - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für Laptop bis zu 400€

    Kaufberatung für Laptop bis zu 400€: Hallo wieder einmal, ich bin wieder auf der Suche nach einem Laptop für einen Freund. Danke im vorraus für eure Hilfe :) Wie hoch ist dein...
  2. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  3. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...
  4. Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung

    Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung: Hallo liebes Notebookforum, ich habe schon ein bisschen gelesen und stell nun vor lauter Überforderung mit Angebot, das der Markt hergibt,...
  5. kaufberatung für ein Ultrabook

    kaufberatung für ein Ultrabook: Hallo Notebookforum, ich möchte mir in den nächsten Tagen ein Ultrabook (oder gegebenenfalls ein Notebook) kaufen, kann mich nach tagelangem...