Neues oder Altes Gerät gekauft

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von Kaiserbb, 21.09.2005.

  1. #1 Kaiserbb, 21.09.2005
    Kaiserbb

    Kaiserbb Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    13734

    Hallo Leute,

    ich habe mir vor ca. 9 Tagen einen Samsung X20 1600 II bei Media Markt online bestellt.
    Im Moment sind ja die meisten diese Geräte vergriffen und ich war froh überhaupt noch eines zu erhalten.

    Dieser ist entlich vor ca. 1 Stunde angekommen, jedoch habe ich ein paar Zweifel, ob die mir ein neu produziertes Gerät verkauft haben, oder mir ein schon vorher "verkauftes" zugeschickt haben.

    Meine Zweifel stützen sich auf ein paar Sachen die mir aufgefallen sind:

    1. Beim eigentlichen Samsung Karton, d.h. in dem sich das Notebook befindet gab es keinen Sicherheitsband (Isolierband/Aufkleber) von Samsung.!! Ist dieses normal??
    Es gab somit kein Aufkleber, der mir gewissheit geben könnte, das niemand den Karton aufgemacht hat.

    2. Das Windwos Einführungsbuch war in keine Folie verpackt, sondern nur lose im Karton. Bei meinem letzten NB "probekauf" war alles in seperate Folien gewickelt.

    3. Der Samsung Installationsguide hat ein paar komische Esselsohren. Naja kann eigentlich passieren.

    4. Alle CDs die drin waren, waren recht "lose" im Karton untergebracht. Es gab auch keine Folie, wo alle CDs gemeinsam verpackt wurden. Jede CD ist in ihrer Papierhülle. (Das kenne ich auch anders von meinem letzten Kauf)

    5. Kann ich irgendwie testen, wie lange schon das NB gelaufen ist?? Bzw ob der Akku schonmal länger benutzt wurde??

    Im Moment warte ich bis der Akku vollständig geladen wird. Also bis die Diode Blau läuchtet. Und dann will ich das ding mal starten. Naja das Netzteil macht schonmal komische "zisch" geräsche.... :-(

    Vielleicht kann mir mal einer Helfen, denn ich möchte eigentlich kein "gebrauchtes" Gerät kaufen und kann das ding noch während der nächsten 14 Tage zurückschicken.

    So nachdem ich ihn nun einmal gestartet habe, sind keine Pixelfehler zu entdecken :-D Schonmal OK. Aber die Akkulaufzeit wird bei diesem Gerät bei 100% Akkuladung nur mit 3std angegeben. Ist das normal bei neuen Akkus?? Bzw. bei diesem Notebook Typ??

    Danke schonmal.
    Gruß Kaiserbb



    editiert von: Kaiserbb, 21.09.2005, 15:52 Uhr
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    13740

    hi,

    nun, schau dir zum einen das Notebook halt genau an, bzgl. irgendwelcher Gebrauchsspuren und danach kannst du ja in der Computerverwaltung von Windows schauen, ob dort schon eine Menge Einträge vorhanden sind. Einfach mal durch die Ordner gehen und schauen, wo wie was geschrieben wurde, Logdateien etc.

    Ansonsten viel Spass mit dem Notebook. Wenn du die Akkulaufzeit etwas erhöhen willst, kannst du ja bei der Atikarte das Powerplay so einstellen, das die Karte im Akkumodus weniger Strom verbraucht als im Netzmodus. Ansonsten CHC drauf, ist hier ja oft beschrieben und wenn du WLAN nutzt das WLAN in den Eigenschaften etwas stärker stellen oder das Intelprogramm nehmen, dann hast du auch ein super WLAN, Letzteres (Intelproggi) kostet aber etwas Akkulaufzeit.

    grüsse
     
  4. #3 Kaiserbb, 21.09.2005
    Kaiserbb

    Kaiserbb Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    13749

    Hi,
    danke TomW für deinen Tip.
    Ich habe nun in mehreren Logs unter Windows nachgeschaut.

    In der setuplog im Windowsverzeichniss und dem Windowsupdate.log
    waren dann "komische" Einträge. D.h.
    Am 24.04.2005 wurden genau die selben Einträge in die Logs eingetragen, die von mir auch erstellt wurden, als ich das NB in betrieb nahm...

    Naja jetzt ist ja zwischen April und September schon recht viel Zeit vergangen.
    Ich weiß im Moment net ganz weiter, muss mal nochmal drüber schlafen :-D

    Naja der wichtigste "Zweifelspunkt" von mir ist halt der fehlende Samsung sicherheitsaufkleber auf der letzten Verpackung. Bzw überhaupt ein Aufkleber von Samsung, eine Verpackung war zwar zugeklebt aber nicht mit dem Logo bzw. Schriftzug von Samsung...
    Kann sich einer von euch noch erinnern, ob bei euerem Samsung Kauf es überhaupt so einen Aufkleber/Sicherheitsfolie gab??

    Danke nochmal für die Hilfe.
    Gruß Kaiserbb
     
  5. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    13753

    hi,

    nein da kann ich mich nicht dran erinnern, vielleicht ist das Gerät nur mal in einen anderen Karton verpackt worden. Solltest du irgendwelche Zweifel haben, kannst du beim MM mal anrufen. Mit den Einträgen, nun, vielleicht ist es da von Samsung in Betrieb genommen worden. Ich dachte so an Einträge, das es quasi schon mal ein paar Tage lief und dann zurückgegeben wurde. Das scheint ja nicht so zu sein, sonst könntest du es ja evtl. sehen. Rufe die am besten mal an und lass dir versichern, das es ein Neugerät ist.

    grüsse
     
  6. #5 Thorsten, 21.09.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    13761

    Wie war es denn eigentlich mit der Installation?
    War Windows schon komplett fertig installiert, oder musstest du die Installation mit Eingabe Name, Zeitzone etc. fertigstellen?

    Thorsten
     
  7. #6 Kaiserbb, 21.09.2005
    Kaiserbb

    Kaiserbb Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    13776

    Bei der Installation war alles "normal" d.h. ich musste alle Eingaben (Name, Zeitzone usw.) eingeben.
    Das würde ich jedoch wohl nicht als ein sicheres Anzeichen nehmen, den bei einem "neuverkauf" wird ja das Gerät schon auf den Ursprungszustand gebracht oder??

    Ich werde mal morgen versuchen bei MM anzurufen und nachzufragen.

    Kaiserbb
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neues oder Altes Gerät gekauft

Die Seite wird geladen...

Neues oder Altes Gerät gekauft - Ähnliche Themen

  1. Neues Notebook, wieder ASUS?? SSD oder HDD??? bis 900€

    Neues Notebook, wieder ASUS?? SSD oder HDD??? bis 900€: Neues Notebook gesucht, bis 900€ Asus Zenbook? Hallo, nach dem mein 4,5 Jahre alter ASUS UL30A so langsam das Zeitliche segnet, bin ich auf...
  2. Wollte mir ein neues Notebook zulegen. (oder: wie man es nicht machen sollte)

    Wollte mir ein neues Notebook zulegen. (oder: wie man es nicht machen sollte): Guten Tag erstmal an alle :) und zwar wollte ich mir auch ein neues Notebook zulegen. Ich schwanke gerade zwischen 3 geräten. Einmal...
  3. Neues Büro-Notebook Dell oder Sony?

    Neues Büro-Notebook Dell oder Sony?: Tja, nach nun etwas mehr als 3 Jahren soll mein D630 in Rente... Mittlerweile ist mir das 14" Display (1440x900) zu klein geworden. Der...
  4. neues Notebook oder Display Reperatur?

    neues Notebook oder Display Reperatur?: Guten Tag, Montag ist mein Vaio VGN-FW5, also ein zusammengestellter Vaio vom Tisch gefallen. Das FHD Display ist gerissen... die Reperatur...
  5. Neues Notebook oder was?

    Neues Notebook oder was?: Guten Tag ich will hier mal die Personen fragen die schon seit längerem mit einem Dell unterwegs sind. 1. Wird bei Dell Noteboks der Akku...