Notebook bleibt nach Tee-Attacke öfter stehen

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Siluridae, 18.04.2006.

  1. #1 Siluridae, 18.04.2006
    Siluridae

    Siluridae Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen. Ich habe vor zwei Monaten Tee über mein Notebook gekippt (Toshiba Satellite 1110 Z15) es daraufhin sofort auseinandergebaut und getrocknet. Lief nach einem Tag auch wieder. Aber seit drei Wochen häufen sich die Fehler. Das Notebook bleibt einfach stehen und reagiert auf nix mehr, ich muss es dann mit der an/aus-Taste ausschalten und wieder einschalten. Oft bleibt beim Wiedereinschalten der Bildschirm schwarz. Es braucht of viele Versuche, bis man wieder eine Anzeige erhält. Einen Softwarefehler kann icha usschließen, hab einmal komplett neuinstalliert. Hat vielleicht irgendwer eine Idee, woran das liegen könnte? Einschicken will ich es nicht mehr, dafür ist es zu alt(3 Jahre)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 18.04.2006
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Naja, die eingetretene Flüssigkeit lässt das Notebook nun wohl an einigen Stellen korridieren und das dürfte quasi zu einem Auflösen einiger Teile führen. Wohl oder übel wirst du damit leben müssen, eine Reparatur würde sich angesichts des Alters wohl nicht mehr auszahlen (einige hundert Euro sind da sicherlich nicht zu hoch gegriffen). Demnächst steht wohl ein Neukauf ins Haus ...

    Sorry, dass ich nichts Erfreulicheres dazu sagen kann.
     
  4. #3 Thorsten, 04.05.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    einzige Lösung bzw. ein zu wagender Versuch wäre das komplett Notebook zu zerlegen und "fachmännisch" zu reinigen.

    Thorsten
     
Thema:

Notebook bleibt nach Tee-Attacke öfter stehen

Die Seite wird geladen...

Notebook bleibt nach Tee-Attacke öfter stehen - Ähnliche Themen

  1. Samsung Notebook NP305E7A-S04DE bleibt stark gedimmt nach Energiesparmodus

    Samsung Notebook NP305E7A-S04DE bleibt stark gedimmt nach Energiesparmodus: Ein freundliches Hallo an alle, Ich habe ein relativ neues Samsung Notebook NP305E7A-S04DE. Eigentlich ist alles ok, wenn es da nicht...
  2. Samsung Notebook NP305E7A-S04DE bleibt gedimmt nach Energiesparmodus

    Samsung Notebook NP305E7A-S04DE bleibt gedimmt nach Energiesparmodus: Ein freundliches Hallo an alle, Ich habe ein relativ neues Samsung Notebook NP305E7A-S04DE. :) Eigentlich ist alles ok, wenn es da nicht...
  3. Notebook bleibt schwarz.

    Notebook bleibt schwarz.: Hallo, ich besitze ein Fujitsu Lifebook Ah530 Notebook. Da mein Display nen Schlag bekommen hat, habe ich mir ein Ersatzdisplay organisiert....
  4. Notebook bleibt einfach stehen

    Notebook bleibt einfach stehen: Hallo hab ma wieder nen blödes Problem mein notebook hatt sich nu das 2. mal einfach aufgehangen hatt es vorher noch nie...
  5. Vaio FW Sony VGN-FW11L Notebook fährt hoch, aber bleibt an einem Punkt komplett hängen! hilfe

    Sony VGN-FW11L Notebook fährt hoch, aber bleibt an einem Punkt komplett hängen! hilfe: Hi Leute, Ich habe ein Sony VGN-FW11L Notebook mit Windows Vista Home Premium. Heute Morgen wollte ich ihn normal hochfahren, aber das klappte...