Notebook für LAN´s(Kauf erst 2008)

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von snoop, 14.12.2007.

  1. #1 snoop, 14.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2007
    snoop

    snoop Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,
    hab mich jetz grad im Forum um geschaut und hab n paar Fragen für die Zukunft.^^
    Ich habe vor mir zwischen Juni und Dezember nächsten Jahres mir ein Notebook zu kaufen.
    Preis ca. 1000-1500.
    Anwendung: zum Zocken:D , halt für LAN Partys

    Muss nicht höchste Auflösung sein usw, aber halt so das meiste der aktuellen Spiele auf medium.
    Meine Frage ist halt was bekomme ich dann für mein Geld, vor allem was für eine Graka? Auf alle Fälle ne 8700 GT aber wir der Preis der NB´s mit 8800 bis dahin ordentlich runtergegangensein oder gibt es dann schon die neuen NB Grakas?

    Zur Not würde ich auf einen Desktop zurückgreifen aber halt ungern.

    Danke schonma für eure Comments und Prognosen, ich hoffe mal meine Wünsche sind nicht zu utopisch.^^

    Edit: Hab noch eine News dazu gefunden, dass Zepto was am LAufen hat zu dem Preis.
    http://www.notebookcheck.com/Newseintrag.54+M5c9d0085c20.0.html
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Black Butterfly, 14.12.2007
    Black Butterfly

    Black Butterfly Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    In der IT-Branche über ein halbes Jahr in die Zukunft gucken kann man im allgemeinen mit "raten" gleichsetzen :D
     
  4. #3 Brunolp12, 14.12.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    also, Du weisst ja, dass in dem Bereich die Technik ständig in Bewegung ist, soviel ist klar.

    Insofern ist diese Frage ziemlich sinnlos.

    Aber für einige Komponenten (z.B. CPUs) gibts ne sog. "Roadmap" (d.h. Intel sagt heute schon, wo sie in Zukunft sein wollen), sowas kann man nachlesen. Die unmittelbar angekündigten Neuerungen weiss man auch grob (z.B. GraKas und Geräte mit 8800 GTX).

    Aber der Rest ist Spekulation. Da gilt der Satz vom alten Yoda:

    "Schwer zu sehen die Zukunft ist. In ständiger Bewegung sie sich befindet"
     
  5. snoop

    snoop Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Gut, hätt ich mir eig. denken sollen.^^
    Aber könntet ihr vllt. so uuuuuuuuuuuuungefähr die Preisenwicklung deuten?
    Ja ich erwarte schon viel von euch.:D
     
  6. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
    Die Notebooks werden in einem halben Jahr wohl noch das Gleiche kosten wie die jetzigen Geräte - nur werden da leistungsstärkere Komponenten drin verbaut sein (wobei die Anforderungen der Spiele wohl dementsprechend auch steigen werden).
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. snoop

    snoop Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.12.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Welche Hersteller währen denn zu empfehlen?
    Dell,Zepto,Schenker,Nexoc?
     
  9. #7 king_louis, 14.12.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    sorry, snoop... aber der fred macht jetzt nicht gerade viel Sinn...
    würde mich an deiner Stelle jetzt einfach mal genauer durch mitlesen im Forum über die technische Entwicklung schlau machen... und da machst bis es nachher aktuell ist und dann stell doch wenns aktuell is ne Anfrage...
    der Notebook/PC-Markt ist so schnelllebig das man da mit guten Gewissen keine Prognosen treffen kann... außer die die meine Vorschreiber schon getroffen haben wie z.b Foaly...
    Aber grndsätzlich bleiben die Preise immer gleich nur es wird halt alles Leistungsmäßiger... nur wird man eben für sagen wir mal 500 ein Einsteigerbook kriegn für 1200 Mittelklasse und dann halt mit 1800 premiumklasse.. damit ist einfach zu rechnen...
    gruß
     
Thema:

Notebook für LAN´s(Kauf erst 2008)

Die Seite wird geladen...

Notebook für LAN´s(Kauf erst 2008) - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...
  3. Was ist Das für ein Chip Notebook

    Was ist Das für ein Chip Notebook: Habe hier ein Altes Acer Aspire 6730 Mainboard ich Frage mich seit Langem für was dieser Chip zuständig ist Die Cpu hab ich Bereits Ausgebaut...
  4. Notebook für Surfen, Filme und Office

    Notebook für Surfen, Filme und Office: Hallo, ich suche einen Ersatz für mein Medion Akoya 7222 /MD99030(90098), das nun immerhin 4 Jahre durchgehalten hat. Leider ist es nun SEHR...
  5. Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?

    Dieses Lenovo-Notebook ausreichend für Office & Internet?: Hallo, ich suche nach einem neuen Laptop, nachdem mein alter die Leistung nicht mehr bringt. Anwendungen: - Office, Internet-Anwendungen (inkl...