Notebook fürs Studium gesucht; Budget ~ 800€

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von MysterY, 13.02.2011.

  1. #1 MysterY, 13.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2011
    MysterY

    MysterY Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Mein Notebook:
    In Arbeit ;)!
    - Etwa 800€ , Kann Studenten - und Ziviangebote nutzen

    - 15"

    - Ob matt oder spiegelnd ist mir relativ egal
    - Ich werde es wohl (fast) nur drinnen nutzen

    - Microsoft Office 2010
    - Internet mit WLAN
    - Adobe Photoshop, Illustrator
    - Sony Vegas oder Magix Video Deluxe (eher selten)
    - Cinema 4D
    - Wiedergabe von Musik und DVD's
    - Programmieren
    - Spielen (selten)

    - Selten, daher reicht mir eine durchschnittliche Darstellungsqualität.

    - Werde es wohl ab und an mit zur Hochschule nehmen
    - Soll mir in meiner Wohnung als Arbeitsgerät/Entertainer dienen

    - 3+ Stunden wären schon wünschenswert

    - Nein, habe noch einen Desktop-PC. Trotzdem will ich anständigen Support bei Hardwareproblemen.

    - 3x USB
    - HDMI mit Video- und Soundausgabe
    - Cartreader


    Hallo,

    da ich bald mein Studium zum Medieningenieur beginne, brauche ich dafür noch einen Laptop. Leider kenn ich mich auf diesem Gebiet nicht so gut aus, daher suche ich hier Unterstützung.
    Die Marke ist mir relativ egal, finde z.b. die Modelle von Sony Vaio schick, aber will dafür nicht auf Leistung verzichten ;)!
    Habe auch schon gesucht, aber kam bisher auf keinen grünen Zweig.
    Hab bei Apple, Sony, Dell, Acer, Lenovo, Samsung, ... gesucht, konnte aber bisher leider keinen Favouriten rausfiltern.

    Naja ich hoffe mir kann jemand helfen, da es schon in 2 Wochen mit dem Studium losgeht.
    Schonmal vielen Dank für eure Hilfe,

    Chris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 13.02.2011
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ehrlich gesagt ist es sinnvoller erstmal zu schauen ob und wie du einen Rechner im Studium brauchst.
    15 Zoll sind ziemlich viel für die kleinen Tischchen in Hörsälen und wenn man das Notebook jeden Tag in die Uni schleppen will.
    Mobilere Modelle haben meist nicht so viel Leistung bei deinem begrenzten Budget.
    Wenn du wirklich damit arbeiten willst, wirst du dir fürher oder später sowieso einen 24 Zoll TFT für den Schreibtisch zulegen.
    Die Frage ist ob und wie viel Rechnerpower du wirklich mobil brauchst.
    Gerade am Studienanfang schleppen viele emthusiatisch ihr Notebook in die Uni, das hört aber sehr schnell auf, nicht nur weil das Mitschreiben damit eher unpraktisch ist, sondern weil man sich damit meist nur ablenkt statt zuzuhören.
     
  4. #3 MysterY, 13.02.2011
    MysterY

    MysterY Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Mein Notebook:
    In Arbeit ;)!
    Hallo singapore,

    danke für deine Antwort. Ich will es keinesfalls täglich mit in die Hochschule schleppen, die Gründe dafür hast du ja schon genannt. Dies habe ich in meinem Startpost etwas doof formuliert, werde es daher gleich etwas editieren. Wenn benötigt werde ich es definitiv mitnehmen, aber es soll mir auch in meiner Wohnung als Arbeitsgerät/Entertainer dienen. Zu Hause habe ich noch einen neuen PC mit 2 großen Bildschirmen, falls ich wirklich mal aufwendige Projekte habe.
    In meiner Fakultät stehen mir weiterhin iMacs und andere Desktop PC's zur Verfügung, an denen ich auch arbeiten kann.

    Ich hoffe jetzt ich klare, was ich suche. Tut mir leid, dass ich das oben nicht so super erläutert habe.

    LG

    Edit:// Falls nötig kann ich auch das Budget nach oben noch etwas lockern, aber nur wenns es umbedingt nötig ist.
     
  5. #4 singapore, 13.02.2011
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ist "in meiner Wohnung" = "Zu Hause"? Ich frage weil viele zu ihren Eltern nach Hause fahren und deshalb zwei "zu Hause" haben.
    Du hast sowohl in der Uni als auch zu Hause potente Hardware.
    Mir ist gerade etwas unklar wofür das Notebook dann noch dienen soll?

    Ich werfe jetzt mal ein paar Modelle in den Raum:
    15 Zoll Arbeitsgerät: HP ProBook 6550b
    HP ProBook 6550 in Notebooks & Tablets/13.1" bis 16.4" TFT 1600x900 | Geizhals.at Deutschland
    Test HP ProBook 6550b Notebook - Notebookcheck.com Tests

    Wenn du allerdings eine mobilere Ergänzung zur vorhandenen Hardware suchst, würde auch sowas völlig ausreichen: Lenovo IdeaPad Z360
    Lenovo IdeaPad Z360 in Notebooks & Tablets/13.1" bis 16.4" TFT | Geizhals.at Deutschland
    Test Lenovo IdeaPad Z360 Notebook - Notebookcheck.com Tests
     
  6. #5 MysterY, 13.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2011
    MysterY

    MysterY Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Mein Notebook:
    In Arbeit ;)!
    In meiner Wohnung = Studentenbude
    zu Hause = Wohnsitz meiner Eltern

    Ich will das Notebook für meine Wohnung um dort eben für das Studium arbeiten zu können. An meinen Rechner kann ich defakto nur am Wochenende, da ich ihn zu Hause lassen werde. Und den ganzen Tag in der Uni hängen will ich auch nicht, da ich in meiner Studentenbude flexibler bin und dort arbeiten kann sofern mir dannach ist.

    Ich schau mir die 2 Modelle mal an, danke dir ;)!

    Edit:// Das HP sagt mir mehr zu, hats noch ein paar auf dem Level die man empfehlen kann?
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 MysterY, 14.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2011
    MysterY

    MysterY Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Mein Notebook:
    In Arbeit ;)!
    Hab jetzt mal ein paar raus gesucht. Das Lenovo würde ich nur holen, wenn sich der Leistungsunterschied kaum bemerkbar macht, da man ja auch ein paar Euronen sparen würde.

    Will mich über obige Modelle genau informieren, allerdings kann es sein, dass ihr sagt eines davon ist Schrott, dann brauch ich da garnicht erst schauen.

    Von daher wäre ich über ein kurzes Feedback der Notebooks froh.

    LG


    P.S. Sorry für Doppelpost, aber anders wird mein Theard nicht beachtet ;/!
     
  9. #7 singapore, 15.02.2011
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
Thema:

Notebook fürs Studium gesucht; Budget ~ 800€

Die Seite wird geladen...

Notebook fürs Studium gesucht; Budget ~ 800€ - Ähnliche Themen

  1. Notebook fürs Studium und Surfen für unter 500€

    Notebook fürs Studium und Surfen für unter 500€: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Notebook für mein bald beginnendes Masterstudium. Das Notebook würde ich also viel in der Uni...
  2. Notebook fürs Surfen, Emails und Word, Excel etc. gesucht

    Notebook fürs Surfen, Emails und Word, Excel etc. gesucht: Liebe Forumsgemeinde, mein Dell Computer fährt nicht mehr hoch und ich benötige relativ dringend einen Ersatz. Ich bitte um Beratung und...
  3. Suche Notebook zum Arbeiten und fürs zwischendurch Spielen

    Suche Notebook zum Arbeiten und fürs zwischendurch Spielen: Guten Tag. Ich bin auf der Suche nach einem neuen Laptop und möchte mich beraten lassen. Ich suche einen Laptop, der vorrangig fürs Arbeiten...
  4. Perfektes Notebook fürs studium

    Perfektes Notebook fürs studium: Hallo, ich fange zum Ws mein Studium an und brauche dafür ein gutes Notebook vor allem für Textverarbeitung und kalkulationen.. spielen und...
  5. Neues Notebook fürs Gaming

    Neues Notebook fürs Gaming: Hallo, bin neu hier im Forum und froh teil der Community werden zu dürfen :) Ich suche seit einiger Zeit ein neues Notebook um die meisten...