Notebookkauf Office u.a. bis 800€

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von rucol, 02.02.2011.

  1. rucol

    rucol Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebe Forummitglieder,

    ich benötige dringend ein neues Notebook und stehe vor einem Entscheidungsproblem.

    • Wie ist dein Budget?
    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?
    Ja, kann ich. Bis 800 €, wobei mir um die 600, 700 lieber wären

    • Welche Displaygröße bevorzugst du?
    15,6 (oder weniger mit höherer Auflösung, was es aber ja eh kaum gibt)

    • Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Egal, wobei das Display zumindest nicht zu den allerschlechtesten gehören sollte und einigermaßen hell sein sollte, da ich es schon gerne mal draußen (im Schatten) benutzen würde

    • Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
    Office, Internet, Bildbearbeitung, Musik, Filme

    • Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Nein.

    • Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Ja, ab und zu.

    • Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    Sollte schon eine DVD bzw. eine Vorlesung durchhalten…

    • Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    Eher unwichtig.

    • Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?
    Keine Besonderen.

    Ganz Recht wäre mir auch, wenn es nicht zu massiv, hässlich wäre... Ist aber gar nicht so einfach eines zu finden, was alle Kriterien erfüllt...

    Was haltet ihr denn von Packard bell? Irgendjemand Erfahrungen mit der Marke gemacht? Das Packard Bell EASYNOTE TM98-JO-013GE würde mir ganz gut gefallen, aber leider gibt es darüber kaum Testberichte:
    Packard Bell EasyNote TM98-JO-013GE (LX.BQP02.004) Multimedia Notebook: Notebook Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Habt ihr Alternativvorschläge?

    Danke schon mal und viele Grüße =)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rucol

    rucol Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.02.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Alternativen??

    Habe nun in diesem Forum etwas nachgeforscht und festgestellt, dass die meisten von Packard bell abraten. Daher nun zwei Alternativen:


    Welches Samsung-Notebook wäre denn für meine Anforderungen besser geeignet:
    - Samsung SF510
    Samsung SF510 Shark (NP-SF510-S02DE) Multimedia Notebook: Notebook Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    - Samsung R590 Holest
    Samsung R590-Holest (NP-R590-JS01DE) Multimedia Notebook: Notebook Preisvergleich - Preise bei idealo.de

    Hat jemand nen Rat für mich?? Würd mich freuen...
     
  4. #3 singapore, 03.02.2011
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  5. #4 2k5.lexi, 03.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die beiden Samsungs sind sicher keine schlechten Geräte, allerdings für dein Anwendungsgebiet schon deutlich zu stark. Du wirst z.B. die Grafikpower nicht brauchen.

    Ideal wäre ein solide verarbeitetes Officebook wie dieses:
    Samsung R530 Aura T4500 Nolan (NP-R530-JA09DE) | Geizhals.at Deutschland
    + eine SSD wie diese hier: OCZ Vertex 2 120GB, 2.5", SATA II (OCZSSD2-2VTXE120G) | Geizhals.at Deutschland

    Mit dieser Kombination wirst du definitiv mehr Freude haben als mit dem oben genannten R590 und seiner Daddel-Grafikkarte.

    PS: Singapore hat die richtig guten Geräte am oberen Ende der Budgets genannt. Grade das Display des HP 6550 ist in der Preisklasse bis 1000€ Ungeschlagen und daher ein echtes Alleinstellungsmerkmal.

    Beim L412 wäre ich selber vorsichtiger, da es Displaytechnisch nur Durchschnittware ist würde ich anstelle des L412 eher zu einem billigeren Modell greifen und mir die SSD gönnen.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Notebookkauf Office u.a. bis 800€

Die Seite wird geladen...

Notebookkauf Office u.a. bis 800€ - Ähnliche Themen

  1. Notebookkauf Homeoffice/Workstation

    Notebookkauf Homeoffice/Workstation: Hallo zusammen Eine Bekannte von mir benötigt ein neues Notebook als Workstation für zuhause. Sie benötigt es, um regelmässig damit zu surfen...
  2. Notebookkauf Entscheidung, Office Notebook bis 700€

    Notebookkauf Entscheidung, Office Notebook bis 700€: Hallo Leute! Suche für meine Freundin ein neues bzw das 1. Notebook für sie... So viel mal vorweg, der Preis darf sich auf bis zu 700€...
  3. Notebookkauf für das Arbeiten mit Inventor

    Notebookkauf für das Arbeiten mit Inventor: Hallo zusammen, Ich muss im kommenden Semester für die Uni mit Inventor arbeiten. Da ich momentan nur ein Vistalaptop von vor 8 Jahren habe, wird...
  4. Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin

    Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin: Servus, liebe Experten! Ich brauche für eine Bekannte, die einen kleinen Bioladen führt, eine Notebookempfehlung. Sie hatte bisher ein Netbook,...
  5. Notebookkauf

    Notebookkauf: Hallo, habe mich gerade registriert, da ich für den Notebookkauf einfach jemanden brauche, der sich mit der Materie auskennt. Ich starte im...