Office-Notebook bis 400€

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von schnubbie, 20.06.2010.

  1. #1 schnubbie, 20.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2010
    schnubbie

    schnubbie Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    erstmal ein hallo an alle und in das forum. ich bin neu und habe mich aufgrund eines problems hier registriert.

    ich stehe vor dem problem, dass ich einen ersatz für mein lenovo t61 brauche. da im august meine ausbildung beginnt, muss das auch recht bald geschehen.

    Was will ich mit dem notebook machen:
    ich will eigentlich nur office sachen machen.
    ich werde viel viel schreiben müssen.
    internet wird viel genutzt.
    der akku sollte lange halten.
    gerne ein led bildschirm 14"-15".
    und leicht sollte es auch sein.
    die grafik sollte aber schon nen xvid wiedergeben können.
    os win7 64bit liegt hier und soll auch wieder genutzt werden.
    bitte nicht so klobig
    preis max. bei 400euro.

    ich habe nun natürlich schon ein wenig rumgeschaut.

    hängen geblieben bin ich überwiegend bei asus. gesehen hatte ich vorallem das

    k50af-sx020l
    bzw. aufgrund des non-glare displays das
    ASUS P50IJ-SO008L

    das k50af ist von der hardware her, besser find ich. allerdings findet man nirgendwo ein test dazu.


    das schöne an den beiden asus ist, das sie sehr gut gekühlt sein sollen.

    ich habe natürlich auch schon bei anderen herstellern geschaut. hp und fuji usw stehe ich recht skeptisch gegenüber. acer war zu meiner hardwarezeit nicht so gut. soll sich ja nun aber doch immer mehr machen. habe auch die 350€ lenovo gesehen, von denen ich aber nicht viel halte. lasse mich aber gerne von anderen herstellern überzeugen.

    möchte gerne was ordentliches kaufen. ordentliche verarbeitung, nen heller display usw. nicht das ich nach nem halben jahr da sitze und der display wird dunkel.

    ich würde mich über weitere notebook vorschläge freuen, sowie über eine meinung zu den beiden notebooks. bitte nicht einfach wirr irgendwelche 400 euro notebooks vorschlagen. sollte schon was anständiges sein.

    vielen dank im vorraus.

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 20.06.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Was missfällt dir denn an deinem lenovo t61?
    Etwas qualitativ besseres bekommst du in deiner Preisklasse nicht.
     
  4. #3 schnubbie, 20.06.2010
    schnubbie

    schnubbie Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    der lenovo ist leider kaputt. leider auch ein größerer defekt der nicht ganz zu ermitteln ist und garantie ist runter. also der ist aus dem spiel :(( leider
     
  5. #4 singapore, 20.06.2010
  6. #5 schnubbie, 20.06.2010
    schnubbie

    schnubbie Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    HAllo,

    danke für die antworten.

    also gebraucht soll er nicht sein! definitv neuware.

    den sl510 habe ich auch schon gesehen. wäre eine überlegung wert.
    bei dem u450p habe ich viel, über den von dir auch genannten lüfter gehört.

    der test über den sl510 klingt natürlich ganz gut. wiegen tun sie 2,5kilo ... was auch nicht viel ist. Dazu den von mir schon sehr geliebten alurahmen im inneren. spritzschutz tastatur ist auch sehr praktisch in der berufsschule.

    beim u540p würde mir dann doch das laufwerk fehlen. zu welchem tippt ihr denn? oder gibt es noch weitere interessante books?

    schonmal vielen dank. das sl510 hatte ich schon wieder aus dem auge verloren.
    die reaktion auf die 2 asus war ja nicht so groß!?
     
  7. #6 schnubbie, 20.06.2010
    schnubbie

    schnubbie Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  8. #7 singapore, 20.06.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    One ist in der Vergangenheit besonders durch schlechten Service aufgefallen.
    Asus hat eine unüberschaubare Modellvielfalt und verkauft ähnliche Modelle auch noch unter verschiedenen Namen. Da die Asus Budgetnotebooks in der Vergangenheit nie besonders positiv aufgefallen sind, habe ich es aufgegeben mich durch den Asus Dschungel zu wühlen.
    Vielleicht findest du ja einen aussagekräftigen Testbericht.
    Wenn du die Wahl hast, solltest du zur Intelplattform (Hitzeentwicklung, Akkulaufzeit) greifen.
     
  9. #8 schnubbie, 20.06.2010
    schnubbie

    schnubbie Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    also ich habe nun heute noch vieeel gelesen. aber irgendwann ist dann auch genug. ich glaube ich werde nun das lenovo ideapad u450p bevorzugen. da ich ein laufwerk eigentlich kaum nutze, ist das lenovo eigentlich sehr passend. und nen laufwerk kann man ja extern noch in slim nachkaufen. aber bei lenovo hat man einfach doch irgendwie nen gutes gefühl. das kühlerproblem wird auch in vielen berichten unterschiedlich gewertet.

    ich werd mal noch ein wenig weiter gucken. vielleicht erhöht sich durch einen glücksfall das budget auch noch. bis ende des monats hat es noch zeit.

    wie wertet ihr denn den Su4100 mit seinen 2x 1,3ghz? meint ihr der ist ausreichend für office und ein wenig multimedia? (dvd usw)

    lg und danke
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 singapore, 20.06.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Die CPU Leistung sollte eigentlich problemlos ausreichen.
    Wenn der Lüfter doch zu nervig sein sollte, dann kannst du immer noch vom Kauf zurücktreten.
    Das u450p ist ein ideapad kein Thinkpad.
     
  12. #10 schnubbie, 21.06.2010
    schnubbie

    schnubbie Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja, das ist mir klar. aber lenovo ist lenovo -- für mich jedenfalls. ich guck mal die tage noch nen bissel rum und sonst denke ich, dass ich das u450p nehme. sehe auch, das es da wieder x verschiedene modelle gibt. was ein wenig schade ist, dass es kein entspiegelten display hat. im falle das man doch an mehr geld kommt, in wieweit würdet ihr denn zu der u550 serie tippen? glaube so hieß der ... also nicht der 350 oder 450 sonder der 5..


    aber ich werd mal ein wenig rumlesen, was da so die unterschiede sind. mal schauen. falls noch jemand ein gutes notebook im kopf hat .. gerne schreiben.

    vielen dank fürs beantworten ... das hat mich doch um einiges umgestimmt ..

    leider lese ich bei asus immer wieder, das der support sehr schlehct sein soll. schade ... halte eigentlich viel von den.

    lg
     
Thema:

Office-Notebook bis 400€

Die Seite wird geladen...

Office-Notebook bis 400€ - Ähnliche Themen

  1. Office-Notebook bis 400€

    Office-Notebook bis 400€: Hallo zusammen, ich suche für meinen Vater ein Notebook. Sollte ein 15" sein. Er benutzt es nur zum Internet surfen und für Officeanwendungen....
  2. Office-Notebook für PPP & DVDs

    Office-Notebook für PPP & DVDs: Hallo zusammen, wir brauchen in unserer Firma ein Notebook, um es unseren Mitarbeitern für DVD-Vorführungen und PowerPoint-Präsentationen außer...
  3. 14'' Office-Notebook

    14'' Office-Notebook: Seruvs Forengemeinde, ich suche ein 14" Zoll Notebook, das haupsächlich für Office (im Prinzip eig. nur für Texte), Internet, Streaming...
  4. Office-Notebook

    Office-Notebook: Hallo, ich bin am überlegen mir ein zusätzliches Notebook für die Uni zu kaufen. Wie gesagt bisher nur eine Überlegung, aber falls es was...
  5. Kaufberatung für Office-Notebook erbeten

    Kaufberatung für Office-Notebook erbeten: Guten Abend! Ich möchte mir ein neues Notebook kaufen, bin jedoch noch unschlüssig, für welches Modell ich mich entscheiden soll. Bisher...