R55 WirelessLAN Driver Problem

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von katzidooh, 26.03.2008.

  1. #1 katzidooh, 26.03.2008
    katzidooh

    katzidooh Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich habe foldendes Problem, was mich seit geraumer Zeit permanent ärgert:

    Wenn ich im ein Online-Spiel oder offline zocke, schaltet sich scheinbar mein wireless treiber aus, ich kann unten in der Leiste weder den lan-monitor anklicken, noch habe ich Verbindung zum Internet. Meist verliere ich die Verbindung schon nach weniger als 30 Minuten.

    Ich habe das R55-T2300 Chedsuma, die Wi-Treiber entsprechen den "neusten" Treibern von der Samsung-Seite V 10.1.0.13.
    Weiss jemand Rat? Liegt es an irgendwelchen Einstellungen?

    Viellen Dank schon mal im Voraus.

    Grüße

    Katzidooh
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 26.03.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    passiert das auch sporadisch beim "normalen" surfen ?

    manche Treiber/Router/Karten-Kombinationen verlieren ab & zu mal die Verbindung. Auch die Empfangsbedingungen können eine Rolle spielen.
     
  4. #3 katzidooh, 26.03.2008
    katzidooh

    katzidooh Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Beim normalen Surfen tritt das Problem nicht auf, nur wenn ich zocke. Es wäre ja kein Problem wenn sich der Treiber einfach deaktiviert, aber im Gerätemanager steht er auf aktiviert und ich kann unten rechts in der Leiste ( ka wie man die nennt :confused: ) den wlan-monitor nicht mehr anklicken, auch nicht dirket unter Netzwerkverbindungen. Nach einen Neustart arbeitet zwar wieder alles nach Vorschrift, da ich aber vorwiegend online zocke, nervt es einfach nur noch.

    Gibt es eine einfach Variante ohne reboot die Wi-lan-Treiber neu zu starten?

    Grüße

    Katzidooh
     
  5. #4 Brunolp12, 26.03.2008
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    tritt das Problem auch auf, wenn Du per Ethernet-Kabelverbindung surfst ?
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

R55 WirelessLAN Driver Problem

Die Seite wird geladen...

R55 WirelessLAN Driver Problem - Ähnliche Themen

  1. ASUS M6B00N-WirelessLAN miniPCI Karte

    ASUS M6B00N-WirelessLAN miniPCI Karte: Hallo zusammen, habe gerade mein ASUS M6B00N neu aufgesetzt und wollte die interne WirelessLAN miniPCI Karte installieren. Den Treiber für...
  2. Toshiba Satelite L40-139 grosses Wirelesslan Problem

    Toshiba Satelite L40-139 grosses Wirelesslan Problem: Hi Leute Hab schon verzweifelt gegooglet ob einer dasselbe Problem wie ich habe... Ein Kollege von mir hat sich das oben stehende Notebook bei...
  3. FS115 WirelessLAN Intel Treiber Problem

    FS115 WirelessLAN Intel Treiber Problem: Hi, ich habe neulich schon zum zweitenmal versucht, den aktuellen Intel WLAN-Treiber (Version 10.0.5.0 glaube ich) auf meinem FS115Z zu...
  4. Vaio NS Displaydriver f. NS31M OHNE Net.Framework3.5 ?

    Displaydriver f. NS31M OHNE Net.Framework3.5 ?: Gibt es einen Bildschirm Treiber mit dem ich die Volle Auflösung darstellen kann OHNE den Catalyst und somit MS NET.Framework 3 installieren zu...
  5. How to find driver from Toshiba official website?

    How to find driver from Toshiba official website?: Who knows how to find drivers on Toshiba official website?