R60 Deesan + CPU Upgrade

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von Stuttgarter, 18.04.2008.

  1. #1 Stuttgarter, 18.04.2008
    Stuttgarter

    Stuttgarter Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Notebook:
    R60 Deesan 1.6 Ghz CoreDuo
    Hallo, ich habe Google und Co. abgesucht und nichts dazu gefunden:

    Leider bin ich beim Kauf etwas naiv gewesen und habe mir ein R60 Deesan mit einem CoreDuo(CD)-Prozessor andrehen lassen. Das war vor 3 Monaten, und weil das NB irgendwie etwas langsam ist, habe ich mich informiert und mit Erschrecken festgestellt, dass es kein Core2Duo(C2D)-Prozessor ist, und mein alter CD wohl ca. 20% langsamer ist als ein C2D.

    Nun habe ich bei Samsung angerufen und gefragt, ob ich auch einen C2D einbauen kann. Das wurde verneint, da ja alles in diesem NB aufeinander abgestimmt ist, und die CPU sei sowieso verlötet.

    Kann das jemand bestätigen, oder was meint ihr?

    Es gibt doch einige R60-NBs mit C2D-CPUs, wieso soll meines da nicht umzurüsten sein. Das mit der Garantie usw. ist mir egal, ich möchte auch keinen C2D mit 2,6 Ghz, ein kleiner C2D mit max. 2.0 Ghz würden mir schon völlig ausreichen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 18.04.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Dann wirst du mit einem Biosupdate wohl hinkommen und einen C2D einbauen können. Bevor du das wirklich machst, würd ich gern wissen ,welche enormen Anwendungen du nutzt, dass ein CD (mit schlechtestenfalls 1.6 GHz) überfordert ist? :eek: Das hör ich zum allererstenmal...
     
  4. #3 Stuttgarter, 18.04.2008
    Stuttgarter

    Stuttgarter Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Notebook:
    R60 Deesan 1.6 Ghz CoreDuo
    Ich merke halt, wenn ich Daten hin- und herkopiere, und daneben noch Surfen oder Brennen möchte (also Multitasking und mehrere Anwendungen parallel ausführe), dass das System sich sehr verlangsamt, sich ja manchmal sogar fast aufhängt. Vielleicht liegt es auch an den "nur" 2GB RAM und Vista, aber mich nervt es sehr.

    In der Beschreibung steht, dass ich bis max. 4GB RAM aufrüsten kann, ich frage mich jedoch was das bringen soll, denn laut Samsung-Support gibt es keinerlei Unterstützung für 64-Bit, also keine Treiber usw., und ich hatte mir schon extra die Windows Anytime DVD besorgt.

    Mit dem Vista32bit erkennt er ja max. ca. 3,x GB RAM.
     
  5. #4 2k5.lexi, 18.04.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Schonmal an die Festplatte gedacht?

    Die Festplatten sind im Vergleich zu anderen Bauteilen Extrem lahm...

    Wobei die neuen Samsung 320er Platten im Vergleich zu anderen notebookPlatten schon wieder Sauschnell sind... Vieleciht wär das eine Überlegung wert, wenn du SATA hast. mit ca 110€ biste dabei.
     
  6. #5 Stuttgarter, 18.04.2008
    Stuttgarter

    Stuttgarter Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Notebook:
    R60 Deesan 1.6 Ghz CoreDuo
    das überlege ich mir, vielen Dank, und dann halt noch auf 3GB RAM aufrüsten und das sollte reichen. Mich hat halt dieser Test zwischen CD und C2D entsetzt. Immerhin habe ich Idiot 699€ für das NB bezahlt, und dann drehen die mir einen alten CD an, aber was soll ich sagen, selbst Schuld :mad:
     
  7. #6 2k5.lexi, 18.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich würd mich freuen noch einen CD anstelle eines 1.8 Ghz C2D zu haben... Magste tauchen? :D

    mal im ernst: mach dir keinen Kopf drum, bei deinem Anwendungsbereich liegt es mit Sicherheit weder am Arbeitsspeicher, noch am Prozessor!

    du würdest mehr reine CPu power durch geringere Akkulaufzeit und höhere Temperaturen erkaufen... Ich weiss genau was ich wählen würde...
    Mit sicherheit nicht den C2D
     
  8. #7 Stuttgarter, 18.04.2008
    Stuttgarter

    Stuttgarter Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Notebook:
    R60 Deesan 1.6 Ghz CoreDuo
    wie, der ist doch laut meinem Link 10-25% schneller und zudem noch stromsparender?

    Wieso würdest du dann lieber einen CD nehmen, erläutere das bitte?

    Und welche neue HD meinst du genau, ich finde gerade keine von Samsung, ich habe bisher eine 160er SATA drin mit 5400 U/Min.?
     
  9. #8 2k5.lexi, 18.04.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die CD haben eine niedrigere Mindestspannung. Da kannste mehr rausholen was Temperatur und Akkulaufzeit angeht.

    Von der Power her: mein C2D ist bei 1.0GHz - Dauerhaft! Auch wenn ich Hellgate London oder irgendwas anderes spiele; Firefox, thunderbird, Skype, Trillian, Office und sowas sind natürlich auch an. Also an der Power vom Prozessor liegts echt nicht.

    http://www.tomshardware.com/de/Festplatten-Notebook,testberichte-239941-3.html
    http://www.tecchannel.de/storage/komponenten/448204/index6.html

    Samsung 320GB M6
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 singapore, 18.04.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Angeblich soll Vista mit SP1 endlich wieder die Kopiergeschwindigkeiten von XP erreichen.
    Eine schnellere Festplatte würde eher.
     
  12. #10 Stuttgarter, 18.04.2008
    Stuttgarter

    Stuttgarter Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Notebook:
    R60 Deesan 1.6 Ghz CoreDuo
    danke erstmal für deine Antworten........

    jetzt weiß ich aber immer noch nicht, ob die CPU verlötet ist?
     
Thema:

R60 Deesan + CPU Upgrade

Die Seite wird geladen...

R60 Deesan + CPU Upgrade - Ähnliche Themen

  1. Samsung T2330 Deesan Frage

    Samsung T2330 Deesan Frage: Hallo zusammen. Habe mir besagtes Samsung Notebook zugelegt. Meine Frage bezieht sich auf die Regulierung der Bildschirmhelligkeit. Finde da...
  2. windows xp treiber für samsung r60-aura t2330 deesan

    windows xp treiber für samsung r60-aura t2330 deesan: hallo habe auf der deutschen seite von samsung nach windows xp treiber geschaut. jedesmal wenn ich versuche, windows xp- treiber für das...
  3. Upgrade der Forensoftware abgeschlossen

    Upgrade der Forensoftware abgeschlossen: Hallo zusammen, das Forum war wie angekündigt wegen der Umstellung auf die neue Forensoftware offline (etwas später offline gegangen als geplant)...
  4. Vaio S Possible to restore back to win8 after win8.1 upgrade?

    Possible to restore back to win8 after win8.1 upgrade?: Hello, I have a Vaio SVS13 and have a backup disk of factory default (win8) Now i have win8.1 and need a refresh, is it possible to restore...
  5. Upgrade von Dell Latitude gesucht

    Upgrade von Dell Latitude gesucht: Hallo, ich bin seit ungefähr 6 Jahren zufriedener Besitzer eines Dell Latitude E6400. Vor einigen Jahren habe ich ne 256GB SSD und nen neuen...