Samsung 530U3B A02 Festplattentausch, aber welche SSD passt

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von JL303, 21.03.2012.

  1. JL303

    JL303 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo ihr Lieben,

    Ich habe mich mal wieder für ein mobiles Notebook aus dem Hause Samsung entschieden. Um genau zu sein handelt es sich um das 530U3B A02 welches einen Core I7, 8GB Arbeitsspeicher hat.

    In diesem ist ja unsinniger Weise eine 500 GB 5400 U/min HDD verbaut, doch der Versuch meine vorhandene Adata Turbo SSD zu verbauen scheiterte daran, das diese einfach viel dicker ist, als die vorhande HDD.

    Weiß zufällig jemand welche dicke die SSD haben müsste, weil habe selbst nirgends was finden können und gibt es zudem jemanden in Bayern welcher sowas umsetzen kann.

    Prinzipiell baue ich das auch um, ist ja nix großes. Doch hier ist alles ziemlich eng bemessen und die Stecker ebenfalls ziemlich labile.

    Über eine Nachricht würde ich mich riesig freuen

    Grüße, Jens
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 21.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    in sehr vielen Fällen immer noch die beste Entscheidung.

    es gibt seit jüngstem bspw. auch Platten in 7mm Dicke. Du kannst nun entweder über den Notebook-Typ/Samsung versuchen, rauszukriegen, welche Bauhöhe bei dir reinpasst - oder du liest mal aus, welches Plattenmodell drin ist und recherchierst dann, wie dick das betreffende ist. Die "ADATA Turbo" (genauen Typ nennst du leider nicht) scheint Bauhöhe: 9.5mm zu haben (was eigentlich Standard ist). Falls das zutrifft und sie wirklich wegen der Dicke nicht reinpasst, dann brauchst du wohl ne 7mm Version.

    Wenn über dem vorhandenen Laufwerk eine "Wartungsklappe" ist, die den freien Zugang erlaubt, dann kann man idR ein paar Schrauben lösen und die Platte von der Platine wegschieben und entnehmen.
    Groß was "umbauen" sollte man da eigentlich nicht: Abziehen, umstecken, fertig. Wenn das nicht geht, dann wars das - da würde ich von weiteren Versuchen absehen. Die Garantie könnte davon beeinträchtigt werden.
     
  4. JL303

    JL303 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das Samsung hat eine "Wartungsklappe und diese löst sich anhand einer Schraube lösen. Das Hauptproblem liegt eigentlich nur daran, das sie mit einem sehr dünnen, jedoch breiten Kabel verbunden ist. Und ich stets das Gefühl habe genau diese aus dem Rahmen zu reißen, so leicht ist das verbaut.

    Aber wie erhalte ich genaue Informatione, also wie könnte ich das auslesen.

    Und vorerst einmal vielen Dank für deine Hilfe
     
  5. #4 Brunolp12, 21.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    wenn das die ist:
    ADATA S596 Turbo

    Dann hat die die Standard- Höhe von 9,5 mm.
    Folglich:
    Wenn die sicher zu dick ist (und die Einbau- Probleme keinen anderen Grund haben), dann brauchst du was dünneres. Da bleibt nur 7 mm.

    Du solltest das Kabel natürlich von der Platte lösen, ohne etwas zu zerstören. Son SATA-Stecker ist eigentlich nicht besonders breit.
    Die Notebooks, die ich kenne, haben für die Verbindung kein "Kabel", sondern ein festes Teil, das direkt auf der Platine sitzt und passend auf den Einbauplatz ausgerichtet ist.

    Entweder Software- mäßig auslesen (Gerätemanager, HDTune) oder vom Etikett auf dem Plattengehäuse.
     
  6. JL303

    JL303 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    vielen Dank für deine schnelle und zudem sehr hilfreiche Antwort (en) ...

    Es handelt sich genau um das Model wie verlinkt. Jetzt habe ich mal geschaut und auch einige gefunden welche von der Bauhöhe passen würden. Jedoch haben die meist Sata III und ich laut Beschreibung von Samsung "nur" Sata II...

    Ist das ein Problem, oder kann ich die trotzdem ohne etwas verändern zu müssen einbauen. Es würde sich um die handeln:

    Crucial m4 128GB interne SSD-Festplatte mit Data: Amazon.de: Computer & Zubehör

    bzw. kennst du eventuell eine mit 128 GB welche genau passend wäre. Ich habe ansonsten keine anderen finden können.

    besten Dank im voraus, Jens Leibiger

    * hier noch die Daten vom Notebook: Samsung 530U3B A02 - Notebooks
     
  7. #6 Brunolp12, 21.03.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    meines Wissens kann man das verbauen, erreicht aber nicht die möglichen Werte, die mit SATA III machbar sind.


    die crucial m4 soll ganz gut sein. Aber eben drauf achten, daß die Bauhöhe passt.
     
  8. JL303

    JL303 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    habe sie mir jetzt bestellt, natürlich in 7mm Bauhöhe, welche ja dann passen müsste. Ich werde es probieren und ansonsten mich gern nach Einbau nochmals melden.

    Hoffe das es passt, doch denke eigentlich schon. Hatte auch gerade gelesen, das es wohl die "neuen" Ultrabooks haben sollen. Also die Bauhöhe von 7mm.
     
  9. #8 Brunolp12, 21.03.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    das ist sehr gut möglich.
    Aber das Lösen des Anschluß' erledigt sich damit nicht.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. JL303

    JL303 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    nachdem die SSD heute gekommen ist, habe ich nachfolgendes Problemchen und finde einfach keine Lösung:

    Im Bios wird sie erkannt und auch angezeigt, aber nachdem ich Windowns 7 installieren wollte, kommt bei der Auswahl der Primärfestplatte folgendes:

    Windows kann auf dem Datenträger nicht installiert werden. Die Hardware des Computers unterstützt möglicherweise das starten mit diesem Datenträger nicht. Schauen sie im Bios auf der Controller aktiviert ist.

    So sieht aktuell mein Bios aus!

    Das erscheint bei mir, bei Auswahl der Festplatte bei der Installationsvorbereitung. Habe eigentlich nur eine, wieso dann 4 angezeigt werden ist mir ein Rätzel.
    [​IMG]

    Das sind die einzelnen Seiten vom Bios. Liegt da irgendwo mein Fehler?
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    weiß diesbezüglich jemand Rat oder hat gar eine Lösung zur Hand?
    Notebook Model steht weiter oben. Prozessor schein ein Sandy Bridge zu sein! Vielleicht liegt es daran, obwohl ich gelesen habe meine SSD Crucial das schon unterstützen soll. Sonst würde sie ja auch nicht angezeigt werden denke ich.

    vielen Dank im voraus
     
  12. #10 Brunolp12, 22.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    musst du die Partition vielleicht noch formatieren?

    Was kommt denn, wenn du auf "Laufwerksoptionen (erweitert)" klickst?

    oder unten mal "Details anzeigen"?

    edit:
    hier ein Faden zu ähnlichem Problem mit einer OCZ:

    Agility 3 Unter "AHCI" nicht bootbar, "IDE" ok!!

    hier mit einer Corsair:
    AMD SB750: SSD bootet nicht mit AHCI; AMD-AHCI-Treiber installieren? Wie ohne Win?

    nach dem, was ich in den Links gelesen hab, könnte die Bootorder bei dir ungünstig sein. Man sollte zum Installieren möglichst alle USB Geräte usw. abklemmen. Wenn die CD an Stelle 0 bootet, dann kanns auch sein, daß er durcheinander kommt....

    habe diese Dinge aber alle nicht geprüft. Trotzdem würd ich mal die Bootorder umdrehen: erst Platte, dann CD Laufwerk.


    Edit:
    oder probier mal, den AHCI Mode Control im Bios auf etwas anderes als "Manual" zu stellen. Vielleicht gibts da ja "Auto" (o.ä.) und vielleicht tut er dann von selbst das richtige.
     
Thema: Samsung 530U3B A02 Festplattentausch, aber welche SSD passt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. smsnung u530 bootet nicht nach hdd tausch

    ,
  2. np530u3b ssd upgrade

    ,
  3. samsung np530u3b anschluss festplatte

    ,
  4. samsung 530u ssd,
  5. 530u3c bootreihenfolge,
  6. samsung 530u3c ssd einbauen,
  7. samsung 530u3c a0g ssd einbauen
Die Seite wird geladen...

Samsung 530U3B A02 Festplattentausch, aber welche SSD passt - Ähnliche Themen

  1. Samsung Ultrabook 530u3b - Win 8 installation fehler

    Samsung Ultrabook 530u3b - Win 8 installation fehler: Hey Leute, habe versucht auf dem oben genannten Samsung Ultrabook Windows 8 von einem USB Stick zu installieren. Die Installation läuft...
  2. samsung rv510 bootet nicht mehr

    samsung rv510 bootet nicht mehr: Hallo, eine bekannte gab mir das notebook, da ein schwerer gegenstand darauf gedonnert ist, so dass nun beim booten nur noch 2 leds leuchten und...
  3. Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?

    Samsung R580 Harris - Windows 10 Installation und fehlerfreier Betrieb möglich?: Guten Tag, hat jemand ein Samsung R580 - Harris Notebook? Mir geht es darum, Windows 10 darauf zu installieren und das so, dass es anschließend...
  4. Samsung Rc530 startet nicht

    Samsung Rc530 startet nicht: Hallo. Ich habe einen Samsung Laptop. Den RC530 ich habe ein paar Probleme mit ihm. Eigentlich nur eins. Er startet manchmal einfach nicht. Egal...
  5. Samsung N145 plus - aufklappen = an?

    Samsung N145 plus - aufklappen = an?: Hallo, habe vor etwa zwei Jahren ein Samsung N145 plus Notebook gekauft ... und kürzlich beim Tausch der Festplatte endlich auch ein...