soundanlage

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Leon!, 25.03.2006.

  1. Leon!

    Leon! Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 maex, 26.03.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.03.2006
    maex

    maex Forum Freak

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz (A)
    Mein Notebook:
    Lenovo X61 Tablet
    Für 5.1 Sound am Notebook wirst du dich wohl oder übel nach einer externen Audio-Lösung umsehen müssen:
    Link: http://www.geizhals.at/?cat=sndusb

    EDIT:
    Bild zwecks Urheberrecht gelöscht
     
  4. Leon!

    Leon! Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    und wie funzt sowas? ich kenn mich da nicht so aus....
    baut man da so ne soundkarte ein oder wie? waere nett, wenn mir jemand mal aufklaert...

    kann mir jemand ne bestimmte externe audio lösung empfehlen?
     
  5. #4 Sonic Sniper, 26.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2006
    Sonic Sniper

    Sonic Sniper Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2006
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Mein Notebook:
    Cyber System X-17
    einfacher gehts hiermit http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/274249.html !!! die hab ich zu meinem nb dazu bestellt und du kannst damit bis zu 7 boxen anschließen! der sound is echt klasse! so wie ichs von creative gewohnt bin! allerdings braucht dein nb dafür einen pc card steckplatz. und das is vielmal kleiner als der große kasten da oben ;) die soundkarte schaut nur ca 4 cm an der seite vom nb raus
    edit: ich hab grad geschaut dein nb hat so einen einschub :)
     
  6. x-jojo

    x-jojo Forum Freak

    Dabei seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Thinkpad T61p
    Also wenn das Notebook 5.1 Sound über eine digitale Schnittstelle ausgeben kann, dann brauchst du dir keine neue Soundkarte zuzulegen!

    Es gibt Decoder, die das digitale Signal wieder in ein analoges Signal umsetzen.

    zB diesen hier: http://de.europe.creative.com/products/welcome.asp?category=4&subcategory=136&


    einen Test hab ich hier gefunden:
    http://www.treknews.de/treknews/newspro-treknews/static/107244853318509.php


    Wie gesagt, dazu muss dein Notebook aber einen digitalen Ausgang für 5.1 Sound haben!
     
  7. #6 Major_Koenig, 26.03.2006
    Major_Koenig

    Major_Koenig Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Studio XPS 16 + Mini 10
    also die einfachste Lösung ist wohl die, die Sonic beschrieben hat...ist zwar nich ganz billig, aber wenn du unbedingt deinen 5.1 Sound haben willst, dann sollte es dir das wert sein
     
  8. xsky

    xsky Forum Freak

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir die NX von Creative gekauft. Was ich da nett finde ist, dass ich per Software zwischen 5.1 Anlage und Kopfhörer umschalten kann und nix stöpseln muss.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 ThomasN, 26.03.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Also die von Maex erwähnte Terratec Lösung hab ich auch.
    Einfacher gehts wirklich net.
     
  11. #9 rex-thogar, 26.03.2006
    rex-thogar

    rex-thogar Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Nexoc Osiris E 605 II
    Hallo !
    Wenn du dir ein Lappi kaufst und 5.1 Sound willst ,dann nimm doch gleich ein Lappi mit 5.1 die gibts doch auch Z.B. alle Lappis die auf dem Clevo M40ae basieren
    tipp doch mal ein www.clevo.de
     
Thema:

soundanlage