Suche Notebook für 700 €

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von DarkComedy, 20.03.2011.

  1. #1 DarkComedy, 20.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2011
    DarkComedy

    DarkComedy Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Tag,

    ich bin auf der Suche nach einem Notebook. Hier sind einige Kriterien, die der Laptop definitiv erfüllen sollte:

    Budget:
    Maximal 700 €

    Prozessor:
    Es sollte mindestens ein Doppelkernprozessor mit einer Taktfrequenz von mindestens 2 Ghz je Kern sein.

    Arbeitsspeicher:
    4 GB

    Festplatte:
    Mindestens 300 GB

    Grafikkarte:
    Die Grafikkarte sollte jedenfalls in der Lage sein, HD Videos ruckelfrei abspielen zu können und einige wenige Spiele flüssig darstellen zu können (Empire Earth III, Star Wars the force unleashed vllt...)

    Displaygröße:
    15 - 15,6 Zoll

    Einsatzbereich:
    Überwiegend für mein künftiges Studium (Informatik) und Multimedia (Filme anschauen etc.). Gelegentliche Verwendung zum Spielen

    Akkulaufzeit:
    Eine Mindestakkulaufzeit von 2 1/2 Stunden sollten definitiv vorhanden


    Ich habe mich diesbezüglich auch bereits informiert und einige Angebote herausgesucht, möchte mich allerdings nicht fehlleiten lassen und mir einige Meinungen und Vorschläge von kompetenteren Menschen einholen :)

    Angebot 1:
    Notebooks > IBM/LENOVO > Home Notebooks > LENOVO Z565 M39ABGE QUAD-CORE-KNALLER bei notebooksbilliger.de

    Hier wird mit einem Vierkernprozessor geworben. Ich bin mir allerdings unsicher ob dieser für diesen Preis eine adäquate Qualität verspricht.

    Angebot 2:
    Notebooks > IBM/LENOVO > Multimedia&Mobilität > LENOVO Z360 M3595GE Core i5, 4GB RAM bei notebooksbilliger.de

    Angebot 3:
    Notebooks > Gaming & Highend > LENOVO Y560 M29B6GE Core i5, 4GB, 1GB ATI bei notebooksbilliger.de

    Angebot 4:
    Dies ist ein selbstkonfiguriertes Notebook von Sony der Vaio Reihe:

    Prozessor: Intel® CoreTM i3-380M, 2,53GHz
    Betriebssystem: Legales Windows® 7 Home Premium
    Sprache und Tastatur: Deutsch (QWERTZU)
    Farbe: Weiß
    Festplatte: 320 GB Serial ATA (5400 U/Min)
    Speicher: 6 GB 1066MHz DDR3-SDRAM
    Optisches Laufwerk: DVD Laufwerk
    Bildschirm: 39,4 cm LCD, 1366x768 + Kamera
    Graphics: ATI MobilityRadeon HD5650 1GB
    Microsoft® Office 2010: Office 2010 Starter
    HDMI(TM) Ausgang: HDMI(TM) Ausgang
    Netzteil: 1 Netzteil
    Drahtlos LAN: Drahtlos LAN + Bluetooth®
    Battery: Akku bis 3 Stunden

    Preis: 708,99 €

    Frage: Wie drastisch wäre die Leistungseinbuße, wenn ich statt der ATI MobilityRadeon HD5650 1GB nur eine ATI MobilityRadeonHD5470 nehmen würde?

    Hier bin ich mir allerdings unsicher, ob ich auch wirklich 6 GB Arbeitsspeicher benötige. Würde ich statt der 6 GB nur 4 GB nehmen wollen, würde das eine Ersparnis von 40€ bedeuten. Laut einem benchmark-test (ATI Mobility Radeon HD 5650 - Notebookcheck.com Technik/FAQ) könnte man (speziell mit dieser Grafikkarte) sogar eventuell Crysis auf niedriger Detailstufe spielen können.



    ---

    Ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt. Vielen Dank.


    PS: Ups, falscher Bereich. Entschuldigung :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 20.03.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    1. Quadcores gehören nicht in notebooks. Leude die 3000€ Workstations kaufen die werden die Quads ab und an brauchen, aber für Otto Normal ist das nix.
    Meist bin ich auch geneigt Notebooks mit Quads als mobile Herdplatten zu bezeichnen ;)

    2. Ich finde meinen Dell Precision M4400 mit 15.4" und 3.1kg zu schwer für in die Uni für jeden Tag. Ich würde mich nach etwas leichterem mobileren umschauen, auch wenn die Daddelpower drunter leidet.
     
  4. #3 DarkComedy, 20.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2011
    DarkComedy

    DarkComedy Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich tendiere immer mehr zu einem Modell aus der Sony Vaio E-Reihe...

    Bin mir darüber im Klaren geworden, dass 6 GB Ram nach meinem Dafürhalten übertrieben sind. Bei der Grafikkarte würde ich dann wahrscheinlich jedoch die ATI MobilityRadeon HD5650 1GB wählen...

    Würdet ihr mir zu einem Modell der Sony Vaio E-Reihe raten? Besitzt jemand von euch vielleicht selber ein solches Modell?

    Ich würde mir höchstwahrschlein eines mit folgender Konfiguration anschaffen:

    Prozessor: Intel® CoreTM i3-380M, 2,53GHz
    Betriebssystem: Legales Windows® 7 Home Premium
    Sprache und Tastatur: Deutsch (QWERTZU)
    Farbe: Weiß
    Festplatte: 320 GB Serial ATA (5400 U/Min)
    Speicher: 4 GB 1066MHz DDR3-SDRAM
    Optisches Laufwerk: DVD Laufwerk
    Bildschirm: 39,4 cm LCD, 1366x768 + Kamera
    Graphics: ATI MobilityRadeon HD5650 1GB
    Inbegriffen
    HDMI(TM) Ausgang: HDMI(TM) Ausgang
    Netzteil: 1 Netzteil
    Drahtlos LAN: Drahtlos LAN + Bluetooth®
    Battery: Akku bis 3 Stunden

    Preis: 668,99 EUR

    Gewicht: 2,7 kg
     
  5. #4 2k5.lexi, 20.03.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  6. #5 DarkComedy, 20.03.2011
    DarkComedy

    DarkComedy Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Soweit ich gelesen habe, soll die Grafikkarte im Auslieferungszustand etwas "untertaktet" sein. Allerdings muss ich zu meiner Schande gestehen, dass ich keinerlei Erfahrung in übertakten habe, weshalb eine von mir selber durchgeführte Übertaktung wahrscheinlich nicht in Frage käme. Darüber hinaus verfällt die Garantie bei einer Übertaktung der Grafikkarte oder?

    PS: Die Größe und das Gewicht stören mich nicht sonderlich :)
     
Thema:

Suche Notebook für 700 €

Die Seite wird geladen...

Suche Notebook für 700 € - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Suche RICHTIG gutes Notebook

    Suche RICHTIG gutes Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem richtig guten Notebook, für mich ist dabei vor allem die Reparaturfreundlichkeit, die Langlebigkeit und...
  3. Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ

    Suche ASUS Windows 7 Treiber für Notebook Pro5IJ: Hallo zusammen, die Suche hier im Forum war leider nicht von erfolg gekrönt. Trotz dass viele einen Treiber suchten, hat keiner eine Antwort...
  4. Suche leistungsstarkes 17" Notebook

    Suche leistungsstarkes 17" Notebook: Ich bin auf der Suche nach einem neuen 17" Notebook. Ich brauche es rein zum Arbeiten, sprich Tippen in Office, Mails bearbeiten, ein paar SQL...
  5. Suche folgendes Notebook...

    Suche folgendes Notebook...: Hallo, auf Youtube bin auf das "Acer Aspire E5-573G" gestoßen und interessiere mich sehr dafür. Das Problem ist aber das ich es nicht finde. Zwar...