totalschaden acer aspire 3620 ?

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von oliver222, 14.01.2009.

  1. #1 oliver222, 14.01.2009
    oliver222

    oliver222 Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    ich hab das NB schon schon seit über 2 Jahren und sehr oft Ärger mit freezes gehabt. Im Normalfall hab ich einfach die Powertatse bedrückt und neu gestartet.. Heute allerdings hing er sich beim Hochfahren auf und die Powertaste reagierte nicht mehr (ewig rumgedrückt), ich wusste mir nicht zu helfen und hab mal den Akku rausgenommen. Nun lässt sich das NB (Akku wieder drin.) garnicht mehr starten, das Akku-LED leuchtet zwar noch, aber es gibt keine Reaktion. Beim Rumschauen habe ich entdeckt, dass im Deckel ein kleiner Riss ist, meine Frage: Ist noch was zu machen, wäre wirklich wichtig da ich mir momentan kein Neues leisten kann und dringend eins brauche..

    LG Oliver
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kat

    Kat Forum Freak

    Dabei seit:
    14.11.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 1810TZ-412G25N
    Hi

    Geht denn das Notebook nur mit Netzteil, also ohne Akku oder tut sich da gar nichts mehr?

    Oder hast du es schon einmal mit einem Hardware Reset versucht?
    Sämtliche Stromquellen entfernen, also Netzteil weg und Akku raus und dann den Powerknopf für mindestens 20-30 Sekunden gedrückt halten.

    Danach Stromquelle wieder dran und noch mal ausprobieren.

    Leider klingt das ganze aber eher nach einem Defekt im Mainboard, was einem Totalschaden gleichkommt. Sorry.

    Viel Glück,
    Kat
     
  4. #3 oliver222, 14.01.2009
    oliver222

    oliver222 Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hi,

    ich hab die Leiste wo die Powertaste ist entfernt und nochmal feste dran gemacht und tata es geht wieder. Trotzdem bin ich besorgt, der Riss auf der Displayrückseite und die dauernden Freezes.. :(
     
  5. #4 oliver222, 14.01.2009
    oliver222

    oliver222 Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    oh man, das problem war eben schon wieder da. Ich hatte einen freeze, nachdem das Display ein wenig bewegt hatte und dann wollte die Powertaste wieder nicht reagieren.. Hab wieder die Leiste abgemact, ewig rumgefummelt und es geht wieder. Aber da scheint ja ernsthaft was kaputt zu sein..
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

totalschaden acer aspire 3620 ?

Die Seite wird geladen...

totalschaden acer aspire 3620 ? - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) Totalschaden bei Sony-Bildschirm, was tun?

    Totalschaden bei Sony-Bildschirm, was tun?: Gude! Ich habe mir vor einem Jahr einen neuen Sony-Laptop gekauft, der bis vor ein paar Wochen auch fabelhaft funktionierte. Doch dann...
  2. Vaio P P11Z Panel defekt = Wirtschaftlicher Totalschaden?

    P11Z Panel defekt = Wirtschaftlicher Totalschaden?: Hey, wie schon erwähnt, das Display in meinem P11z hat nach einem Sturz einen Riss im Panel. Ich habe mich nach Ersatzteilen umgesehen und leider...
  3. Vaio AR VAIO AR88E Recovery Totalschaden

    VAIO AR88E Recovery Totalschaden: Hallo liebe Vaiogemeinde, ich hab folgendes Problem. Bei meinem Vaio AR88E ist die Recovery - Partition weg!!! Und meine Recovery - DVD`s...
  4. Vaio FW 31ZJ während xp installation totalschaden

    31ZJ während xp installation totalschaden: Hey leute, wollte heute xp auf meinen fw31zj installiert haben. Als ich das heute installieren wollte ist der pc ausgegangen und nicht mehr...
  5. X25 totalschaden?

    X25 totalschaden?: Hallo, mein X25 lief bis vorgestern immer problemlos und ich war sehr zufrieden. tja, vogestern wollte ich dann Norton AntiV deinstallieren und...