Acer Aspire 3620: Probleme Beim Herunterfahren

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von Davy1991, 17.12.2006.

  1. #1 Davy1991, 17.12.2006
    Davy1991

    Davy1991 Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    ich besitze ein Acer Aspire 3620. Ich habe ein Problem beim Herunterfahren. Wenn ich z.B Warcraft 3 spiele und will dann nach einer halben Stunde mein Nb herunterfahren, dann bleibt er dabei hängen. Es hängt sich immer dann auf wenn "Windows wird heruntergefahren" erscheint. Ich benutze Win XP. Meine Maus reagiert dann auch nicht mehr. Selbst wenn ich cmd ausführe, und dort shutdown -s eingebe, funktioniert es nicht. Jedoch wenn ich mein Nb einfach hochfahre, 10 Minuten im Inet bin und dann herunterfahre, klappt es problemlos.
    Bitte helft mir ! Ich hoffe irgendjemand kennt eine Lösung oder wenigstens die Ursache dieses Problems.

    Vielen Dank schonmal im Vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SERVER

    SERVER Forum Master

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Mein Notebook:
    Acer Travelmate 8104WLMI
    das habe ich allerdings auch wenn ich lange games zocke das die kiste dann dermassen lange hat zum herunterfahren bzw. manchmal ueberhaupt nicht mehr geht..

    trotzdem solltest du ev. mal deine memorys mit memtest86 ueberpruefen

    links findest du genügen wenn du google bemühst.
     
  4. #3 Davy1991, 17.12.2006
    Davy1991

    Davy1991 Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nuja, kan mir jemand erklären wie das mit dem Memtest86 funktioniert ?
     
  5. SERVER

    SERVER Forum Master

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Mein Notebook:
    Acer Travelmate 8104WLMI
    Anleitung für den Memtest86:

    Der Memtest ist ein Programm das von der CD aus funktioniert, man kann damit booten. Das heißt, dass man keine Festplatte dazu braucht. Nur den Arbeitsspeicher.
    Es ist ein Programm zum testen des Arbeisspeichers.

    http://www.memtest86.com/#download0

    Diesen Download musst du nehmen:
    Download - Memtest86 v3.2 ISO image (zip)
    <http://www.memtest86.com/memtest86-3.2.iso.zip>

    Entpacken, auf eine CD brennen, einlegen und damit booten. Wichtig ist, dass die CD bootfähig ist. Wenn die CD fertig ist, muss eine Datei "Boot" dabei sein. Die wird von den meisten Brennprogrammen automatisch erzeugt.
    Vorher im Bios die Bootreihenfolge ändern: Bios -> Advanced Setup -> 1st Boot Device CD ROM.

    Der Test sollte mindestens 4 Std. laufen um ein aussagekräftiges Ergebnis zu bekommen.
    Teste am besten jeden Riegel einzeln. Wenn du sicher gehen willst, danach nochmal alle zusammen.

    Oder die Version auf Diskette:

    http://www.computerworld.ch/service/downloads/30347/

    "Memtest Diskette" auswählen, runterladen, entpacken und auf eine leere und formatierte Diskette kopieren. Anschließend die Datei "rawrite.exe" doppelklicken und "memtest.bin" reinschreiben, und dann den Laufwerksbuchstaben des Floppy Laufwerks eintragen. Das müsste "A" sein.
    Danach ist die Diskette fertig. Nun noch im Bios die Bootreihenfolge ändern: Bios -> Advanced Setup -> 1st Boot Device Floppy.




    [​IMG]
    So sieht es aus wenn der Memtest läuft. Hier wurden viele Errors gefunden, dieser Speicher ist unbrauchbar.
     
  6. #5 Davy1991, 17.12.2006
    Davy1991

    Davy1991 Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also mit Alcohol 120 % gehts net zu brennen ! Wie brenn ich es so, damit es bootfähig ist ?
     
  7. SERVER

    SERVER Forum Master

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Mein Notebook:
    Acer Travelmate 8104WLMI
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Acer Aspire 3620: Probleme Beim Herunterfahren

Die Seite wird geladen...

Acer Aspire 3620: Probleme Beim Herunterfahren - Ähnliche Themen

  1. Acer aspire 5755g

    Acer aspire 5755g: hallo bin neu hier und habe ein Problem mit mein Notebook. Mein Notebook ist 5 Jahre alt und hab folgendes Problem: Immer wenn ich mein...
  2. Kaufempfehlung? MM Angebot ACER Aspire E 15 (E5-575G-3561)

    Kaufempfehlung? MM Angebot ACER Aspire E 15 (E5-575G-3561): Hallo zusammen, leider bin ich etwas spät dran, da dieses Angebot nur noch heute oder morgen läuft. Wisst ihr zufällig ob man bei einem solchen...
  3. Netbook Acer Aspire One 721: Windows lässt sich nicht installieren

    Netbook Acer Aspire One 721: Windows lässt sich nicht installieren: Hallo an alle hier...! :) Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Ich komme nicht mehr weiter...! :-( Ich habe dem Aspire One 721 eine neue HDD...
  4. Acer Aspire 5520 Fehler NVIDIA Boot Agent 249.0542

    Acer Aspire 5520 Fehler NVIDIA Boot Agent 249.0542: Hallo guten Tag Leute . Ich habe Probleme mit meinem Acer Aspire 5520 Laptop . Vileicht hat ja jemand ne Idee wie ich diesem wieder zum laufen...
  5. Acer Aspire V3 771G - Tasten funktionierten nicht>auseinandergebaut>was jetzt?

    Acer Aspire V3 771G - Tasten funktionierten nicht>auseinandergebaut>was jetzt?: Guten Tag, Seit langem funktionieren einige Tasten meines Laptops (z.b. "." , A, N) nur wenn ich den Laptop schräg halte. Mir wurde gesagt ich...