Touchpad von Acer Aspire 5520 - Problem!!

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von nallitie, 11.02.2008.

  1. #1 nallitie, 11.02.2008
    nallitie

    nallitie Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich hab seit Beginn der Nutzung meines Acer Aspire 5520 große Probleme mit dem Touchpad. Es ist überaus sensibel und reagiert sogar, wenn ich es noch nicht mal berühre und meine Hände nur auf dem umliegenden Teil ablege..

    Wenn ich es mit Fn + F4 einschalte wird es nach einer halben Stunde sehr warm und nach einigen Stunden der Nutzung, wenn ich den Cursor im Taskbereich auf einem Tab "liegen gelassen" habe, öffnet und schließt sich das Fenster so schnell, dass ich es fast nicht mehr sehen kann ;) Das lässt sich sofort beheben wenn ich Fn + F4 drücke.

    Noch schlimmer ist es beim Tippen, denn wenn der Cursor im Textbereich ist, dann springt der Cursor wild rum oder auf einmal schreibe ich woanders meinen Text weiter (ist mir bei diesem Text wieder zigmal passiert bis ichs wieder abgestellt habe).

    Manchmal springt der Cursor auch einfach aus Lust und Laune von ganz links unten bis ganz rechts oben ohne dass ich großartig irgendwas gemacht habe.
    Hat jemand ähnliche Probleme?
    Ich will ihn nächste Woche mal beim Verfkäufer vorführen und hoffe dass ich einen neuen bekomme oder dass sie mir das Problem komplett beheben!
    Wenn sich jemand auskennt, wäre super, wenn er/sie mir helfen könnte, weil dann bleibt mir das ganze mit dem Verkäufer erspart.

    Vielen Dank
    Nallitie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Winney

    Winney Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Nallitie,
    habe genau das gleich Problem beim Acer Aspire 5520. :mad: Ist schon lustig:eek: , wenn man auf den Zeiger schaut und der wie von Geisterhand weiterspringt ohne dass man das Touchpad berührt. Wird wohl ein Garantiefall werden wie mir das ganze erscheint und das komplette Gehäuse mit Touchpad muss wohl ausgetauscht werden. Um notdürftig das Problem zu lösen, habe ich eine Maus angeschlossen und das Touchpad deaktiviert. Im Augenblick weiß ich leider auch keine befriedigende Lösung für das Problem. Vielleicht gibt es ein Treiber-Update für das Touchpad oder es löst sich das Problem, wenn SP1 überspielt worden ist. HOFF! Es scheint mir synchron mit Vista zu laufen und "genauso" zu arbeiten…
    Das mit dem Warmwerden ist mir neu, aber werde es im Auge behalten.

    Viele Grüße
    Winney
     
  4. #3 jupp123, 18.02.2008
    jupp123

    jupp123 Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    mir geht es genauso.
    Gleiches Notebook - gleiches Problem. Gibt es da schon Neuigkeiten, weil mit dem Touchpad kann man einzig sein Reaktionsvermögen testen, aber nicht wirklich arbeiten.

    Noch eine Frage:
    Ist bei Euch der Akku auch so schnell runte? - ca. 1,5 h bei normaler Benutzung?
     
  5. #4 jupp123, 19.02.2008
    jupp123

    jupp123 Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Tag,

    ich hatte über die Acer-Support-Seite im Internet den Fehler beschrieben und daraufhin prompt einen Abholbeleg zugesandt bekommen, um mein Laptop per UPS an Acer zu schicken.
    Laut email-Auskunft, handelt es sich um einen Hardwarefehler, den man innerhlab von 10 Tagen reparieren will.

    Soviel soweit. Melde mich wieder, wenn das Gerät zurück ist.
     
  6. #5 nallitie, 18.03.2008
    nallitie

    nallitie Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    wow, ich habe Verbündete!!

    Danke jupp123, ich werde mich auch schleunigst darum kümmern, dass meinem das gleiche widerfährt, bin langsam ECHT genervt von dem kram und kann dir auch bestätigen...... 1 1/2 std und der laptop geht aus.. manchma sogar weniger
    :( meint ihr das hat was damit zu tun??? wär ja bombig, weil ich kann mich dran erinnern dass in der beschreibung zum Aspire 5520 stand dass er mindestens 2,5 h aushält...
     
  7. #6 jupp123, 19.03.2008
    jupp123

    jupp123 Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Selbstheilung ???

    Guten Morgen,

    also zum touchpad ist zu sagen, daß es sich praktisch selbst repariert hat.
    Wir haben es jetzt ohne wegzuschicken in Benutzung und sind, was das touchpad angeht, zufrieden. Allerdings liegt der Karton noch draußen, um im Ernstfall das Ding direkt wegzuschicken.

    Ich bin über die Acer-site gegangen und dann irgendwo bei support, technische fragen, oder reklamation per email. Da gibt es einen virtuellen Vordruck mit allerhand Angaben und Fehlerbeschreibung. Daraufhin hat man sich sofort gemeldet.

    Was die Akkulaufzeit angeht:
    Das ist offenabr bei vielen Herstellern das Problem. Es wird immer angegeben"bis zu..." - das läßt ja schönen spielraum.
    Wir benutzen ihn hauptsächlich zu hause mit netzteil, da fällt es nicht besonders auf. Aber wenn man ihn vom netz nimmt, um kabellos zu sein, dann reicht es laut anzeige kaum für mehr als 1,5 stunden. ist schon bitter, aber ich glaube, da hat man keine chance.

    fazit für mich: ein gutes laptop - aber für den außeneinsatz nicht wirklich geeignet.

    Was das touchpad angeht so halte mich mal auf dem laufenden - wir beobachten auch weiter und werden es ggf. zur reparatur schicken.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Touchpad von Acer Aspire 5520 - Problem!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. acer aspire 5520 mouse problem

Die Seite wird geladen...

Touchpad von Acer Aspire 5520 - Problem!! - Ähnliche Themen

  1. Acer Aspire V Nitro Touchpad kaputt oder deaktiviert?

    Acer Aspire V Nitro Touchpad kaputt oder deaktiviert?: Hallo liebes Forum, ich habe mir vor gut 2-3 Wochen den Acer V Nitro in 15 Zoll gekauft. Der hier müsste es sein: Acer Aspire V Nitro Black...
  2. ACER Aspire ES1-555-C50C touchpad

    ACER Aspire ES1-555-C50C touchpad: Hallo,ich bin am verzweifeln,ich habe mir den oben gennanten laptop gekauft. leider habe ich nicht bedacht das er nur unter win 8 ordentlich...
  3. Acer TravelMate TimelineX 8572TG Touchpad-Tastenproblem

    Acer TravelMate TimelineX 8572TG Touchpad-Tastenproblem: Hallo, ich habe mir kürzlich ein den Acer Travelmate TimelineX 8572TG zugelegt und war bis jetzt auch durchweg zufrieden damit. Nur seit kurzen...
  4. Touchpad und Tastatur problem beim acer 5750g

    Touchpad und Tastatur problem beim acer 5750g: Guten Tag, ich habe mir das acer 5750g notebook gekauft und beim Spielen und Schreiben festegesellt das ich nicht die Tastatur und den Touchpad...
  5. Hilfe mit Tastatur und Touchpad acer 5600

    Hilfe mit Tastatur und Touchpad acer 5600: Hallo zusammen ich habe folgendes Problem: hab beim Laptop meiner Freundin vista drauf gezogen (besagtes acer aspire 5600) und nun...