was muss man beim arbeitsspeicher beachten?

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von sniper123, 07.01.2008.

  1. #1 sniper123, 07.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2008
    sniper123

    sniper123 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer TravelMate 4080
    WICHTIG: was muss man beim arbeitsspeicher beachten?

    was muss man bei dem kauf von arbeitsspeicher eines notebooks beachten?:confused: ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 07.01.2008
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    dass er rein passt :D
     
  4. #3 lieblingsbesuch, 07.01.2008
    lieblingsbesuch

    lieblingsbesuch Forum Master

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Da, wo deine CPU herkommt ;)
    Mein Notebook:
    MB985
    1. Mit Everest (google suchen) auslesen, was du drin hast...
    1.1. DDR - oder DDR2 -RAM?
    1.2. Wieviel mhZ (333, 533, 667....?)
    1.3. Wieviel Volt (1.8, 2.0...?)

    3. Schauen, wieviel RAM dein NB unterstuetzt... Wenn es ca. 1 Jahr alt ist, wird es um die 2GB unterstuetzen.

    2. Kaufen: Wenn moeglich 2 gleiche Riegel (also gleiche Groeße, gleicher Hersteller, gleiche Taktrate...)
    2.2. Gekauft werden muessen sog. SO-DIMM RAM's (z.B. bei Alternate gibt es dafuer eine Extra Rubrik.


    Das war's dann eigentlich...
     
  5. #4 sniper123, 07.01.2008
    sniper123

    sniper123 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer TravelMate 4080
    muss das auf dem prozessor abgestimmt sein?
     
  6. #5 lieblingsbesuch, 07.01.2008
    lieblingsbesuch

    lieblingsbesuch Forum Master

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Da, wo deine CPU herkommt ;)
    Mein Notebook:
    MB985
    Nein. Hat mit dem Prozessor nix zu tun.
     
  7. #6 Thorsten, 07.01.2008
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Einzig auf die Systemgeschwindigkeit sollte der Speicher abgesimmt sein.
    Dein System wird zum Beispiel ausgebremst, wenn du als Beispiel Speicher mit 200Mhz kaufst, dein System aber 400Mhz unterstützt...

    Schau dir einfach mal das besagte Everest Programm bei deinem PC an, wenn dann noch Fragen sind, einfach melden.;)

    Thorsten
     
  8. #7 Notebook-Arzt, 07.01.2008
    Notebook-Arzt

    Notebook-Arzt Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wenn du ganz unsicher bist bzw. auf Nummer sicher gehen möchtest, kannst bei www.kingston.de auch den Speichercheck nutzen. Da zeigt er dir genau welchen Speicher du kaufen musst.

    Nachteil: Wirst halt net darüber rauskriegen welchen Speicher du genau drin hast und zahlst eben den ein oder anderen Euro mehr .

    Vorteil: Er zeigt dir die Standard Speicherbestückung und wieviel MB bzw. GB dein Gerät verträgt.
     
  9. #8 Thorsten, 08.01.2008
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Kingston ist aber nicht so teuer und im Bezug auf Kompatibilität erstklassig - daher wäre Kingston schon eine interessante Lösung...

    Thorsten
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Realsmasher, 08.01.2008
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    ist doch käse, es gibt 2 arten von Speicher im notebook : entweder ist es ddr1 oder ddr2, jeweils als so-dimm.

    Wenns noch sd-ram ist lohnt aufrüsten eh nicht mehr.

    Ich meine, das wird man ja wohl rausbekommen können.
     
  12. #10 Thorsten, 08.01.2008
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Ich stimme dir ja zu, dazu soll sich der Threadersteller mal kurz mit Everest befassen.

    Thorsten
     
Thema:

was muss man beim arbeitsspeicher beachten?

Die Seite wird geladen...

was muss man beim arbeitsspeicher beachten? - Ähnliche Themen

  1. Asus N750JV NVidia GT 750M - Beim Xmedia Recode muss sie deaktiviert werden

    Asus N750JV NVidia GT 750M - Beim Xmedia Recode muss sie deaktiviert werden: Liebes Forum, ich habe ein großes Problem mit meinem Asus NotebookN750JV NVIDIA GT 750 M Windows 8.1 Pro bei Arbeiten mit den Software: Xmedia...
  2. Auf was muss ich beim Notebook achten,damit alles in Ordnung ist?

    Auf was muss ich beim Notebook achten,damit alles in Ordnung ist?: Hallo, Meine mum hat sich ein neues Notebook zu gelegt.Das x11,es kam am Mittwoch zu uns jetzt testen wir es schon und es hat uns gefallen.Meine...
  3. Ein neuer Laptop muss leider her

    Ein neuer Laptop muss leider her: Hallo! Ich bin nun mit dem Studium fertig und nun ist bei meinem heiligen Laptop Lenovo L440 eine Taste herausgebrochen da ein "Riegler" an der...
  4. Ein Notebook muss her

    Ein Notebook muss her: Ich möchte mir ein Notebook kaufen und sitze nun schon das ganze Wochenende und suche nach dem richtigen. Ich habe so meine Vorstellungen,...
  5. Notebook bis €800,- gesucht. WICHTIG: Muss Platz für eine zweite Festplatte haben

    Notebook bis €800,- gesucht. WICHTIG: Muss Platz für eine zweite Festplatte haben: Hallo allerseits, ich bin auf der Suche nach einem Ersatz für mein Medion Erazer X6819, welches leider nach drei Jahren einem Unfall zum Opfer...