Welches Gaming-Notebook um 1000€??

Dieses Thema im Forum "Gamer Forum" wurde erstellt von NanoHias, 16.06.2009.

  1. #1 NanoHias, 16.06.2009
    NanoHias

    NanoHias Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo:)
    Welche Notebooks um 1000€(oder weniger) könnt Ihr mir für Spiele(Call of Duty 4+5,Crysis...) empfehlen?:confused:
    Welche Grafikkarte sollte verbaut sein?
    Wieviel Gigaherz sollte es haben?
    Intel oder Athlon?
    Mfg Matthias;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Für die meisten deiner Fragen empfehle ich den Palmenthread.

    Falls noch Fragen sind. 1000€ Notebook. Der Thread ist übrigens momentan 2 Einträge unter deinem!

    Hier sind die Notebookempfehlungen!
     
  4. #3 NanoHias, 16.06.2009
    NanoHias

    NanoHias Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo
    Erstmal danke für deine Antwort;)
    ok ich hab mal kurz deinen Link mit den Notebooks angesehen
    dabei hat mir das Asus W90 sehr gut gefallen!
    was haltet Ihr davon?
    bitte auch um andere Anworten und um Erfahrungstipps;)
    Mfg Matthias
     
  5. #4 RorschachBlot, 16.06.2009
    RorschachBlot

    RorschachBlot Forum Freak

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  6. #5 SchwarzeWolke, 16.06.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wieso fallen eigentlich alle auf diese Quadcore-Nullnummer rein?

    Der ist in 99% der Fälle langsamer als ein schneller getakteter Core2Duo.
     
  7. #6 SchwarzeWolke, 16.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Was soll ich sagen, ein Notebook für 1000 € und dafür Modern Warfare 2 und Crysis daddeln wollen ist auch nicht gerade "sinnvoll".
     
  8. #7 NanoHias, 17.06.2009
    NanoHias

    NanoHias Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo
    Hab mich jetzt auch noch ein bischen über das W90 informiert und bin natürlich wieder abgekommen(diverse Tests...):(
    Ja das mit dem Quadcore hab ich auch schon gehört!:mad:
    Es gibt da so ein Medion Gaming Notebook :D

    https://www.medion.at/medionshop/

    Was haltet Ihr von dem?
    Was könnt Ihr sonst so empfehlen?
    Mfg Matthias
     
  9. #8 singapore, 17.06.2009
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Medion Kurzvorstellung
    Unter dem Gesichtspunkt: willst du das Notebook als Desktopersatz? Wenn du was wirklich mobiles suchst, wirst du damit (aufgrund der Größe und des Gewichts) ordentlich zu kämpfen haben. Außerdem solltest du überlegen, ob du nicht einen Desktop PC kaufen solltest (mehr Leistung für weniger Geld und aufrüstbar).
     
  12. #10 NanoHias, 17.06.2009
    NanoHias

    NanoHias Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo
    Danke für die Antworten!
    Nun mein Desktop-Pc gab jetzt nach 5 Jahren den Geist auf
    Daher sollte das Notebook als Desktop-Ersatz dienen, doch auch im Urlaub mit von der Partie sein.
    4 kg und die größe stören mich dabei eher wenig, solang das Notebook auch seine Leistungen bringt!
    Wäre es dann geeignet?
    Mfg Matthias
     
Thema:

Welches Gaming-Notebook um 1000€??

Die Seite wird geladen...

Welches Gaming-Notebook um 1000€?? - Ähnliche Themen

  1. [Gaming-Notebook] Welches ist das Beste?

    [Gaming-Notebook] Welches ist das Beste?: Hallo, ich habe mir nun satte 2600€ zusammen-gespart, einige hier werden sich nun wahrscheinlich an den Kopf fassen und denken sich; "Der will...
  2. Vaio Z VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal

    VGN-Z21mn welches Betriebssystem optimal: Guten morgen ich hoffe ihr könnt mir helfen bei meinem Problem. Folgendes, ich will hier mein gutes altes teures Vaio wieder in Betrieb nehmen und...
  3. Welches Notebook für maximal 450 Euro?

    Welches Notebook für maximal 450 Euro?: Servus, könnt Ihr mir ein gutes 14 - 15 Zoll Notebook für Windows 10 Empfehlen? Das ganze sollte nicht mehr als 450 Euro kosten und natürlich...
  4. Welches Laptop für 12 Jährigen Sohn

    Welches Laptop für 12 Jährigen Sohn: Hallo ich möchte meinem Sohn 12 ein Laptop zu Weinachten kaufen das er den Umgang mit dem Computer lernt nun habe ich aber keine Erfahrungen mit...
  5. Welches Chromebook?

    Welches Chromebook?: Hallo zusammen, ich schreibe ein Buch. Mein ThinkPad T60 ist mit seiner Tastatur einfach toll, zum Schreiben aber weniger geeignet. Erstens ist...