WLAN-Stick verliebt in Dockingstation??

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von Dreamcatcher, 22.02.2007.

  1. #1 Dreamcatcher, 22.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2007
    Dreamcatcher

    Dreamcatcher Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,Leute!

    (Habe meinen Thread noch mal genauer formuliert. War mit dem Problem schon mal drin heute)

    Ich habe hier ein komisches Problem mit meinem Toshiba Satellite Pro 6000.
    Und zwar betreibe ich mein NB in einer Dockingstation mit angeschlossenem USB-WLAN-Stick. Das funktioniert auch alles einwandfrei.
    Nun zu meinem Problem: Da es ja lästig ist,dauernd die "schwere" D-Station mitzuschleppen,habe ich heut mal das Notebook ausgeklinkt,weil ich woanders da mit arbeiten wollte. Ich steckte dann den Wlan-Stick in einen der USB-Ports vom NB und wollte ins Netz.Aber der Stick wurde überhaupt nicht anerkannt.Nicht mal die Led leuchtete auf.Im Gerätemanager tauchte er auch nicht auf.Ich habe andere Geräte an den Ports getestet und die liefen ohne Probleme. Was kann das nur sein???? Ich habe keine Lust,immer die Dockingstation mitzuschleppen. Bitte helft mir,ich verzweifel.

    Notebook: Toshiba Satellite Pro 6000
    BS: Windows XP SP2
    D-Station: original von Toshiba
    WLAN-Stick: Realtek 8187
    LAN-Verbindung: über Router Sinus 154 Basic 3

    P.S.: Router und Stick sind richtig installiert und konfiguriert,sonst würd es über die D-Station ja nicht super laufen
    USB-Ports am NB bekommen Strom,da sonst andere Geräte ja nicht funktionieren würden
    ...und 3.) Sollten Tipps betreffs BIOS kommen,ich weiss nicht,wie ich da reinkommen soll beim Bootvorgang. Steht nicht mal im Handbuch. Ausprobiert hab ich schon: F2 , F12, ESC, ESC+F1, nur F gedrückt halten. Also da hab ich schon ne Menge durch.

    Mit besten Dank im voraus,
    Dreamcatcher
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Funktioniert der USB Port in deinem NB denn einwandfrei, oder ist der vielleicht nicht ok.

    Oder hast du die Stromversorgung über USB irgendwie deaktiviert?
     
  4. #3 Dreamcatcher, 22.02.2007
    Dreamcatcher

    Dreamcatcher Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hm,ich habe es mit meiner USB-Maus am selben Port probiert und die funktioniert ja.
     
  5. #4 Notebooker, 23.02.2007
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    Soweit ich weiß, werden die Onboard deaktiviert ;-) wenn du eingedockt bist ggf. is das ein Problem
     
  6. #5 Dreamcatcher, 23.02.2007
    Dreamcatcher

    Dreamcatcher Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja und wie kann man die USB-Ports wieder aktivieren? Man möchte ja auch mal ohne Docking arbeiten. In´s BIOS komme ich nicht,weil das noch nicht mal im Handbuch beschrieben ist. Hab schon so viel ausprobiert...
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Notebooker, 23.02.2007
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    Esc -> F1...

    Wenn du mit Dockingstation arbeitest, keine Onboard USB Funktion. Ohne Dockingstation sollte es gehen, wenn nicht USB Stick an anderen Geräten oder Ports testen.
     
  9. #7 Dreamcatcher, 23.02.2007
    Dreamcatcher

    Dreamcatcher Forum Newbie

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das ist es ja gerade. Ohne Dockingstation arbeiten die Ports nicht,also die aktivieren sich jedenfalls nicht automatisch. Und der Stick ist in Ordnung. Naja,ich werd mal noch etwas rumexperimentieren,ansonsten muss ich mein Leben lang mit Docking arbeiten :-(
    Vielen Dank, erstmal....
     
Thema:

WLAN-Stick verliebt in Dockingstation??

Die Seite wird geladen...

WLAN-Stick verliebt in Dockingstation?? - Ähnliche Themen

  1. Brauch ich nun WLAN-Stick oder nicht?!

    Brauch ich nun WLAN-Stick oder nicht?!: Hii :) Also wir haben und heute ein gebrauchtes Laptop gekauft Dell Latitude D600. Auf dem Schild stand " W-LAN ist direkt dabei. D.h....