X-Dock Frage (und R65/X60 Display)

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von Tirchio, 22.03.2006.

  1. #1 Tirchio, 22.03.2006
    Tirchio

    Tirchio Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich überlege mir ein R65 oder X60 SE zuzulegen. Aber davor steht eine wichtige Frage, da ich mein 20" TFT natürlich nicht wegschmeissen möchte:

    Was ist die maximale Auflösung des DVI-Ports des X-Docks im Zusammenspiel mit den genannten Notebooks?

    Wie gelangt das Videosignal vom Notebook ins X-Dock? Ist das Signal permanent digital oder sitzt im X-Dock einfach nur ein A/D-Wandler, der das VGA-Signal wandelt?

    Leider habe ich zu dem Thema keine Antworten gefunden und studentbook.de antwortet auch nicht auf diese Frage :confused:

    Eine weitere Frage: hat jemand einen Test der Notebookdisplays gefunden? Ich habe nur einen Test des X60 low-res (zu dunkel, insgesamt nicht so doll) und des X20 high-res (recht gut, aber es war ein mattes 15,4, also nicht mit dem X60 SE vergleichbar, da anderes Panel) gefunden.

    Ciao

    Tirchio
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tolidaart, 24.03.2006
    Tolidaart

    Tolidaart Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    X20 1730V
    Ich kann nur soviel sagen das ich meinen Iiyama 19" TFT via DVI net angeschlossen bekomme über die X-Dock...keine Ahnung woran das liegt, aber über VGA gehts einwandfrei. Bekomme einfach kein Bild. Hatte aber auch erst ein Kabel zum testen und ahtte den Moni vorher noch nie an DVI irgendwo angeschlossen...von daher...aber auf meine Nachfrage hier in nem Posting wer auch nen derartiges PRob hat, hat sich komischerweise niemand gemeldet...
     
  4. #3 Walhalla, 26.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2006
    Walhalla

    Walhalla Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung X20 1730 V
    Moin!

    ich habe ein X20 und betreibe meinen 20'' TFT mit 1600x1200 am DVI Ausgang des X-Docks.
    Ich vermute, daß es kein einfacher VGA/DVI Wandler ist, weil das Signal am VGA Ausgang lausig ist, während das DV Signal so prima ist, das es eigentlich nur Digital sein kann.

    Was nervt und in einem >anderen Thread< bereits diskutiert wird ist die Übertragung zum Monitor.... Aber es geht eben um das X20, k.A. ob es beim R65/X60 besser ist.

    @Tolidaart noch nicht. ;)

    w.
     
  5. #4 Tirchio, 26.03.2006
    Tirchio

    Tirchio Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.03.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi Walhalla,

    danke für die Info. Ich habe inzwischen rausgefunden, das es wohl auf der Unterseite des Notebooks einen Stecker gibt (viele Pins). Wahrscheinlich geht das DVI-Signal darüber.

    Ciao
     
  6. #5 Walhalla, 26.03.2006
    Walhalla

    Walhalla Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung X20 1730 V
    jawoll. das vermute ich auch. Wollte ich eigentlich noch dazuschreiben...:rolleyes:
     
Thema:

X-Dock Frage (und R65/X60 Display)

Die Seite wird geladen...

X-Dock Frage (und R65/X60 Display) - Ähnliche Themen

  1. X20 1860 SE mit X-Dock verschiedene Fragen

    X20 1860 SE mit X-Dock verschiedene Fragen: Hallo, ich überlege mir das Samsung 1860SE der X20 Reihe von Samsung mit X-Dock und Drucker zu holen. Eure Kritiken dazu klingen ja super....
  2. [V] Samsung X-Dock II - AA-RD2NX25 (NEU in OVP!!!)

    [V] Samsung X-Dock II - AA-RD2NX25 (NEU in OVP!!!): Hallo! ich hätte hier eine nagelneue Docking-Station Samsung X-Dock II (AA-RD2NX25) anzubieten. Hersteller: Samsung Modell: X-Dock II /...
  3. Samsung X-Dock II (neu) für wenig Geld? Wer hat interesse?

    Samsung X-Dock II (neu) für wenig Geld? Wer hat interesse?: Hallo! Ich habe eine Möglichkeit gefunden sehr günstig an Samsung X-Dock II heranzukommen. Da man diese nur aus den USA beziehen kann, wollte...
  4. x-dock III USB Probleme

    x-dock III USB Probleme: Hallo zusammen, habe mir bei Studentbook ein x22 pro boyar zusammen mit der x-dock III gekauft. Leider funktionieren die usb-Anschlüsse beim...
  5. x22/x-Dock III: Display-Format-Wirrungen

    x22/x-Dock III: Display-Format-Wirrungen: Hallo, ich möchte meinen x22 über die x-Dock III mit einem Monitor mit klassischer 4:3-Auflösung (1280x1024) betreiben, und nur jeweils 1...