Zusammenspiel Graka und Display anhand X600/X700 mit (W)XGA/

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Newbee, 10.10.2005.

  1. Newbee

    Newbee Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.10.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    15029

    Hallo!

    Als langjähriger Desktopper aber NB-Newbie mit Ambitionen zum Erwerb eines gamefähgen und dennoch preislich moderaten Notebooks eine Frage technischer Natur an die Experten und erfahrenen User.
    Ist es denkbar, die grafischen "Defizite" der ATI X600 im Vergleich zu der X700 zumindest geringfüg durch die Wahl eines (W)SXGA anstatt (W)XGA infolge der höheren Pixeldichte positiv zu beeinflussen.
    Um es gleich vorweg zu nehmen, ich ziele natürlich nicht auf die frames, sondern rein auf die Abbildungsqualität. Das wär wichtig, denn bei aufwändigen aktuellen games muss man bei der X600 ja ohnehin die Details runterschrauben.
    Ich nehme mal in naiver Manier ad hoc an, abgesehen von anderen Einflussfaktoren wie Umschaltzeit, Prozessor, RAM etc. dass die Kombi X700 und (W)SXGA die beste zu sein scheint, doch leider preislich nicht in meinem Rahmen.
    Also bleibt die Frage: hab ich mit der Kombi X600/(W)SXGA in punkto Abbildungsqualität Chancen, oder ist die X700 zusammen mit einer normalen XGA/(W)XGA zu übermächtig?

    Ich hoff, diese Vorstellung ist nicht totaler nonsens und danke schon mal für Hinweise bzw. Tipps von euch.

    lg Newbee
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sdm

    sdm Forum Freak

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    XPS 1730
    15032

    die x700 ist schon zum spielen besser hast mit der spieletechnisch auf jedenfall länger spass
     
  4. Newbee

    Newbee Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.10.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    15033

    Schon klar, dass die X700 für sich allein und game-mäßig gesehen die bessere Wahl ist. Mich hätte nur vor allem das Zusammenspiel einer X700 bzw. X600 mit einem weniger bzw. besser auflösendem display XGA bzw. SXGA interessiert, zumal das NB ja nicht nur zum gamen gedacht ist, sondern auch im sonstigen Computer-Alltag Verwendung finden soll. Vielleicht hat ja auch wer Erfahrung mit anderen Grakas mit unterschiedlich auflösenden displays. Es geht wie gesagt eher weniger um framerates, als um Abbildungsqualität.
     
  5. #4 ThomasN, 10.10.2005
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    15035

    die Abbildungsqualität auf dem Display wird eben von diesem bestimmt, und nicht von der Grafikkarte. (von Spielen sprech ich nicht)
    Wenn du die Auflösung meinst so kommt es primär auf die Displaygröße an. Auf 15 Zoll ist es so dass jeder der mal SXGA+ hatte nicht mehr zurücksteigen wird (auf 15,4 Zoll sinds dann halt WSXGA+).
    für 17 Zoll empfiehlt sich dann die nächst höhere Auflösung UXGA oder WUXGA.
    XGA würd ich nur auf 12 oder maximal 14 Zoll empfehlen.
    WXGA auf 15,4 ist mir zu wenig, aber solche Modelle kannst du dir ja eh zur Genüge in den Märkten ansehen und dir ein eigenes Urteil bilden.

    Kommt natürlich auch immer drauf an ob man Probleme mit den Augen hat.

    Wenn du die Signalqualität am VGA Ausgang meinst, so lässt sich diese für uns schlecht testen.
    DVI ist da wieder kein Problem da ja digital übertragen wird.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Zusammenspiel Graka und Display anhand X600/X700 mit (W)XGA/

Die Seite wird geladen...

Zusammenspiel Graka und Display anhand X600/X700 mit (W)XGA/ - Ähnliche Themen

  1. Videoschnitt Computer gesucht! (Notebook oder Tower) SSD? Graka? CPU?

    Videoschnitt Computer gesucht! (Notebook oder Tower) SSD? Graka? CPU?: Hallo Jungs, Ich suche ein gutes Notebook oder eventuell einen guten Tower. Ich muss beruflich nun öfters Videos bearbeiten. Mir ist bisher...
  2. Nvidia GraKa lässt sich nicht mehr benutzen und es bleibt bei der onboardGraka

    Nvidia GraKa lässt sich nicht mehr benutzen und es bleibt bei der onboardGraka: Ich habe bei meinem Asus X93SV letztes Jahr irgendwas deaktiviert, was ich als nicht nützlich und vielleicht sogar schädlich angesehen habe....
  3. Lenovo G550 Graka austauschen

    Lenovo G550 Graka austauschen: Hallo zusammen. Ich habe oft beim zocken große Probleme mit meinem Lenovo G550, i5 und on board grafikkarte´. Es ruckelt und man merkt, dass...
  4. Aspire 8920G, defekte Graka 9500M GS

    Aspire 8920G, defekte Graka 9500M GS: Hallo Leute, ich habe ein Aspire 8920G mit einer NVIDIA GeForce 9500 M GS. Die Graka ist defekt, hatte Bildausfall (verzerrte Grafig) Notebook...
  5. Bessere Grafikkarte oder mehr Grakaspeicher?

    Bessere Grafikkarte oder mehr Grakaspeicher?: Hallo, ich habe zwei Notebooks gefunden. Das 1. hat eine Nvidia Geforce GT750M mit 4096 MB und das Andere eine Nvidia GeForce GTX760M mit 2048...