ACER Aspire WLMi 1694 - Tastatur/Maus/OS reagiert nicht mehr

B

Bobba

Hallo zusammen,

ich habe mal eine Frage und hoffe irgendjemand kann mir damit vielleicht weiterhelfen. Ich habe folgendes Notebook:

Acer Aspire Wlmi 1694
2GHz Centrino (M 760)
2GB Ram (533MHz FSB)
ATI Radeon X700 256 MB-Ram
100GB HDD (20GB Partition Betriebssystem, Rest Partition für Daten)

Ich habe folgendes Problem:

Habe letzte Woche erst den Rechner neu aufgesetzt und XP neu installiert. Lief auch alles ohne Probleme, bis zum heutigen Tage. Plötzlich verweigerten sowohl die Tastatur als auch die Maus den Dienst und der Rechner blieb stehen. (die im Notebook verbaute Tastatur und eine kabelgebundene USB-Maus) Kann den Rechner immer wieder hochfahren und manches mal fährt er gar nicht richtig hoch (Lüfter arbeitet, aber nur ein schwarzes Bild zu sehen) oder aber er fährt komplett hoch und nach 5-10 min versagen wieder die Eingabegeräte bzw. das gesamte XP friert ein. Kann das System dann nur über langes Drücken des Start-Knopfes reseten.

Ich habe kürzlich keine neuen Programme installiert, also das System lief mindestens eine Woche ohne jegliche Probleme.

Mit Hilfe der Wiederherstellungskonsole habe ich getestet, ob hier auch die Tastatur ausfällt, aber hier konnte ich 20-30 min warten und ich konnte in der DOS-Umgebung immernoch Befehle eingeben.

Danach habe ich versucht per WindowsXP-CD das System zu reparieren, allerdings komme ich nicht einmal durch das Setup durch, weil nach 5-10 min wieder keine Eingabe möglich ist.

Schlussendlich habe ich die Partition C formatiert und Windows neu installiert, ging auch soweit ganz gut. Nur nachdem ich neu gestartet habe, um dann die gesamte Installation und das Setup im wundervollen Windows-hellblau durchzugehen, komme ich immer maximal bis zur Eingabe des Benutzers oder des CD-Keys und dann fällt wiederum die Tastatur und Maus aus bzw. das Setup friert ein und es geht nichts mehr. (Neustart über Reset nötig)

Fazit: Ich habe momentan also ein NTB ohne Betriebssystem und kann die Installation nicht durchlaufen lassen.

Hat einer von euch ne Ahnung ob es noch eine Chance gibt, dass das Software-seitig auftritt, obwohl die Chance recht gering ist, da lediglich auf C (20GB) Software installiert war und die zweite logische Partition lediglich Daten umfasst. (außer Spielen)

Wenn das ganze Hardwareseitig ist, was könnte das sein? Bin leider schon nen halbes Jahr über die Garantie hinaus.

Für jede Hilfe bin ich sehr dankbar.
 
T

thiele

Forum Newbie
Maus und Tastatur Acer

Hallo Bobba,

Haben exakt das gleiche Problem und fanden in einem anderen Forum, dass das Entfernen der Batterie das Problem behob. Auch die ganze Klaviatur der Fehlersuche + Experten + Speichererweiterung + + + durchexerziert. Hatte alles nichts genützt. Schau bei

http://www.exclaim.de/forum/post/369824/Notebook-erkennt-weder-Maus-noch-Tastatur.html

vorbei. Wir haben auch gerade die Batterie entfernt und Maus und Tastatur laufen plötzlich wieder. Warum??? Geheimnis von Acer - wird nicht wieder gekauft.
Da keine Garantie mehr auf dem Gerät ist, werden wir uns eine Reparatur (s. Beitrag oben) verkneifen.

Grüße
Thiele
 
S

supra-fan

Forum Benutzer
Hallo!

Besitze ein 1692er und seit kurzem auch das 1694er (billig und halb defekt über ebay, jetzt von mir repariert). :)
Bis jetzt habe ich die BIOS Batterie noch nicht entdecken können auf dem Motherboard. Werde am Wochenende aber nocheinmal alles gründlich durchleuchten.

Sollte ich es herausfinden werde ich es hier posten, sollte jemand anderer weiterhelfen können bitte auch posten.
Nicht nur Bobba wird Wissen müssen wo die Batterie ist, sondern auch ich, da auf dem Notebook von ebay ein BIOS-Passwort ist.

@thiele: sicher dass du richtigen Link geschickt hast, in dem Thread wird das Problem ja durch Einschicken "behoben"

lg, supra-fan
 
T

thiele

Forum Newbie
Kleine Berichtigung zu Batterie

Hallo Zusammen,
Um mich richtig auszudrücken, wir haben den Akku des Laptops entfernt und können nur mit dem Stromversorgungsgerät arbeiten. Aber so läuft er ohne Murren.

Grüße
Thiele
 
S

supra-fan

Forum Benutzer
ohh verstehe...

trotzdem verwunderlich, weder Akku noch Batterie dürften da ja was im Spiel haben...
 
badghost

badghost

Forum Freak
Also wenn es mit dem Akku (oder ist hier jetzt doch die BIOS-Batt gemeint?) zutun hat, könnte auf dem Mainboard die Energiekontrolle defekt sein. Wenn du kannst, Mainboard ausbauen und genau ansehen (besonders da wo der Akku reinkommt)
Beim auseinandernehmen: Geht alles ohne gewalt. Und immer darauf achten, keine kleinen SMD Bauteile "abzukratzen". Geht schneller als man "abkratzen" sagt...:D
 

Ähnliche Themen

´Einfrieren´Toshiba A300-1GC PSCGE

Spionage-Notebooks von Dell

Samsung R510-Aura P8600 Danio

Notebook zu heiss...

Erfahrungsbericht Sony VAIO VGN-SR19XN

Sucheingaben

notebook tastatur und maus reagieren nicht mehr

,

acer aspire wlmi maus und tastatur funktionieren nicht mehr

Oben