Akku Fiept......

Diskutiere Akku Fiept...... im Acer Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; hallo, habe ein travelmate 5520, ist erst wenige wochen alt und hat schon das erste nervende problem. wenn ich den fast leeren akku lade,...

  1. #1 horstelde, 19.01.2008
    horstelde

    horstelde Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo,

    habe ein travelmate 5520, ist erst wenige wochen alt und hat schon das erste nervende problem.

    wenn ich den fast leeren akku lade, ich selber am notebook arbeite, fängt das netzteil nach einer gewissen zeit, wenn ich heiss wird, regelrecht an zu fiepen.:mad:

    dieses fiepen ist nur dann wenn ich den akku lade und gleichzeitig das notebook an habe. mache ich das notebook aus ist auch das fiepen weg.
    wenn man das ohr an das netzteil hält meint man es würde was aufm herd gebrutzelt :D schwer zu erklären was das teil für geräusche macht.:eek:

    ich denke dass das netzteil irgendwie zu schwach für den laptop ist.

    was habt ohr für erfahrungen mit den ladegeräten gemacht, evtl. einer dabei der das gleiche problem hat?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hassowuff, 25.01.2008
    hassowuff

    hassowuff Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Netzteil mit Wackelkontakt

    Hallo, ich kann dein Problem nachvollziehen:

    Im Netzteil selbst befinden sich Spulen die ggf. auch fiepsen können, doch im normalfall nicht so stark, dass es nervig sein könnte. Ich hatte vor einigen Jahren mit einem völlig anderen Netzteil ähnliche Erfahrungen: Auf der im Netzteil befindlichen Platine war die Dose für den Stecker der Stromzufuhr aufgelötet. Jedoch waren diese Lötstellen schlampig und daher löste sich eine der drei, worauf hin eben so ein "brutzelndes" Geräusch entstand. Dass dies nun bei dir nur Auftritt, wenn du das Notebook benutzt, während dessen der Akku geladen wird, führe ich mal auf die gesteigerte Leistungsabfrage zurück, es kann also denke ich schon an einer Defekten Lötstelle im Netztil liegen, die jedoch für eine geringe Leistung noch Stabil genug ist!

    Geh zu einem Elektronikfachgeschäft, führe dass dort vor und wenn dieser ebenfalls bestätigt, dass es defekt sein könne, so setze sich mit Acer in Verbindung.

    Gruß Reiner
     
  4. #3 horstelde, 25.01.2008
    horstelde

    horstelde Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    das was du schreibst kann schon stimmen. ich habe mittlerweile rausgefunden das ein wackelkontakt dazu fürhen kann das ich diese fiepeb bekomme.

    acer habe ich schon von einigen tagen wegen diesem fiepen angeschrieben, bin mal gespannt ob da auch ne antowrt kommt.

    wenn es nun ein altes notebook wäre hätte ich mir lange für 30 euro ein neues netzteil gekauft, aber bei einem nagelneuen sehe ich das nicht ein.
     
Thema:

Akku Fiept......

Die Seite wird geladen...

Akku Fiept...... - Ähnliche Themen

  1. Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?

    Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?: Hallo community, wie oben erwähnt, habe ich einen Dell Latitude D830 Laptop, den ich seit ca. Herbst 2012 benutze. Vor ca. 4 Wochen habe ich...
  2. Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?

    Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?: Sind eigentlich Samsung Notebooks auch ohne Akku lauffähig? D.h. wenn der Akku ausgebaut ist und sie nur am Stromkabel hängen? Muss man dafür was...
  3. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  4. Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes Dell...