HP Omnibook 4150 Problem mit USB

Diskutiere HP Omnibook 4150 Problem mit USB im Hewlett Packard Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo !! Ich bräuchte da mal einen rat, bei meinem HP 4150 funzt der USB anschluss nicht:mad: treiber habe ich auch schon versucht zu ändern...

  1. #1 kla-die, 12.05.2009
    kla-die

    kla-die Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bentheim
    Mein Notebook:
    HP Omnibook 4150
    Hallo !!

    Ich bräuchte da mal einen rat, bei meinem HP 4150 funzt der USB anschluss nicht:mad: treiber habe ich auch schon versucht zu ändern aber es tuht sich nicht´s:confused:
    was kann man noch machen :cool:
    Betriebssystem: win 2000 NT

    Und wo bekommt man eine betriebsanleitung für den/das laptop

    Danke im Vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 falther, 12.05.2009
    falther

    falther Forum Freak

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    ---
    Usb

    Sorry, etwas spät gesehen

    Siehe http://www.notebookforum.at/hewlett-packard-forum/35941-hp-pavillion-usb-tot.html#post295977

    Das gilt allerdings für PCMCIA-Karten nur dann, wenn der PCMCIA-Slot auch
    32bit PCMCIA unterstützt. Ich denke aber, es ist noch ein 16bit-Slot, dann
    gibt es keine Alternative als entweder eine Reparatur oder besser sogar ein
    neues Gerät.

    Ein Tip: Im CMOS nachsehen, ob USB dort evtl. deaktiviert ist

    Wenn es sicher kein Treiberproblem ist, dann lokales Notebook-Service die
    Kontakte prüfen (und evtl. nachlöten) lassen bzw. wegen Reparatur fragen.

    +++
     
  4. #3 _reloaded, 12.05.2009
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Mit einer Knoppix- oder einer anderen Live-CD testen, ob USB funktioniert.
    Bei HP, wo sonst?
    www.hp.com --> in die Suchmaske Omnibook 4150 manual eintippen. War gar nicht schwer :cool:

    Michael
     
  5. #4 kla-die, 13.05.2009
    kla-die

    kla-die Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bentheim
    Mein Notebook:
    HP Omnibook 4150
    Danke für euer bemühen, also ich kann sagen hardware technisch is alles im lot
    bei win xp tat der usb, und jetzt bei win2k nicht mehr. Also schließe ich einen hardware fehler aus, nur bei xp tat der netware adapter nicht aber der usb nun ist es umgedreht.

    wenn noch jemand einen tip hat:confused:
     
  6. #5 kla-die, 14.05.2009
    kla-die

    kla-die Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bentheim
    Mein Notebook:
    HP Omnibook 4150
    jeeepy

    soooooooo wenn man nur lange genug sucht wird man ja doch belohnt für seine gedult. Habe mein bios mit einem update versehen und siehe da es funzt wieder.
     
Thema:

HP Omnibook 4150 Problem mit USB

Die Seite wird geladen...

HP Omnibook 4150 Problem mit USB - Ähnliche Themen

  1. USB Verteiler - Ruckeln bei der Maus

    USB Verteiler - Ruckeln bei der Maus: Hallo hier im Forum, ich habe ein mir unverständliches Problem. Ich habe ein Fujitsu Notebook mit USB 3. Daran schliesse ich einen...
  2. HP Pavilion 15-cd000ng

    HP Pavilion 15-cd000ng: Hallo, hat jemand dieses Notebook? Kann mir jemand sagen, ob das Notebook leise ist oder der Lüfter ohne Unterlass pustet? Hatte schon mal ein HP...
  3. USB Problem? Treiber? HILFE

    USB Problem? Treiber? HILFE: fehlercode 43, unbekanntes gerät... neuer screenshot !! bitte ansehen, neuer Fehkercode 411 !!